• Gut 2,4
  • 14 Tests
828 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy S DuoS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    „Das Samsung Galaxy S Duos macht Platz: für zwei SIM-Karten in einem Gerät genauso wie in Ihren Taschen. Die parallele Nutzung von zwei SIM-Karten ist durchdacht umgesetzt und steigert den täglichen Kommunikationskomfort. Verpackt in ein ansprechendes Gehäuse, reicht die restliche solide Technik allemal, um momentan in der Dual-Sim Smartphone Oberliga mitzuspielen ...“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 1 von 3

    „Bestes für zwei Sim-Karten. Kamera macht besonders bei geringer Beleuchtung nur schwache Fotos. Kein Kopfhörer mitgeliefert.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

  • „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 6 von 6

    Ausstattung und Software (25%): 2,61;
    Bedienung/Bildschirmqualität (25%): 1,94;
    Internet/Geschwindigkeit (20%): 4,75;
    Mobilität (15%): 3,22;
    Multimedia-Funktionen (10%): 3,52;
    Service (5%): 1,19.

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer aus beruflichen oder privaten Gründen auf ein Dual-SIM-Gerät zurückgreifen muss, ist mit dem Galaxy S Duos gut bedient. Das Smartphone ist ausdauernd und abgesehen vom Speicher gut ausgestattet.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (396 von 500 Punkten)

    „Plus: attraktive Optik; intuitive Benutzeroberfläche; sehr gute Integration der Dual-SIM-Funktionalität; großes und helles Display; praxisgerechte Ausstattung; zwei vollwertige Empfangsteile mit Quadband-GSM und UMTS/HSDPA; ordentliche Kamera; flotter Browser; leicht zugänglicher Micro-SD-Slot.
    Minus: einfache technische Plattform; geringer interner Speicher.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Galaxy S Duos ist kein Spitzen-Smartphone – aber spitze für jeden, der zwei Rufnummern braucht.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Bedienung: „gut“;
    Geschwindigkeit: „zufriedenstellend“;
    Display: „gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Laufzeit: „schlecht“;
    Dual-SIM-Funktionen: „gut“;
    Multimedia: „schlecht“;
    Kamera: „gut“.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Positiv: Android 4.0; Design vom Galaxy S3.
    Negativ: Kein AMOLED-Display; Schwacher 1.500 mAh-Akku.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Ausstattung: „befriedigend“;
    Bedienung: „gut“;
    Geschwindigkeit: „ungenügend“;
    Mobilität: „befriedigend“;
    Multimedia: „ausreichend“.


    Info: Dieses Produkt wurde von GalaxyWelt in Ausgabe 2/2013 (März-Mai) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Normalnutzern bietet das Galaxy S DuoS alles, was man braucht. Die Kamera macht gute Fotos, der Sound des Musikplayers ist kraftvoll. Auch die Akkulaufzeit überzeugt. Für den Einsatz von zwei SIM-Karten kann man mal ein paar Cents mehr ausgeben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „preiswert“

zu Samsung Galaxy S DuoS

  • Samsung Galaxy S Duos S7562 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen,

    10, 16 cm (4 Zoll) Touchscreen mit 16 Mio. Farben TouchWiz - Benutzeroberfläche und Android 4. 0 - Plattform ,...

  • Samsung Galaxy S Duos S7562 Smartphone (Qualcom Prozessor, 1GHz, 10,

    10, 16 cm (4 Zoll) Touchscreen mit 16 Mio. Farben TouchWiz - Benutzeroberfläche und Android 4. 0 - Plattform ,...

  • Samsung Galaxy S Duos S7562 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen,

    10, 16 cm (4 Zoll) Touchscreen mit 16 Mio. Farben TouchWiz - Benutzeroberfläche und Android 4. 0 - Plattform ,...

  • Samsung Galaxy S Duos GT-S7562 - 4GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

    Samsung Galaxy S Duos GT - S7562 - 4GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

  • SAMSUNG GALAXY S DUOS GT-S7562 4GB BLACK TOP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    SAMSUNG GALAXY S DUOS GT - S7562 4GB BLACK TOP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • Samsung Galaxy S Duos GT-S7562 - 4GB - Pure White (Ohne Simlock) Smartphone

    Samsung Galaxy S Duos GT - S7562 - 4GB - Pure White (Ohne Simlock) Smartphone

Kundenmeinungen (828) zu Samsung Galaxy S DuoS

4,2 Sterne

828 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
496 (60%)
4 Sterne
141 (17%)
3 Sterne
83 (10%)
2 Sterne
41 (5%)
1 Stern
67 (8%)

4,2 Sterne

827 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Teurer Murks

    von rkppers655
    • Nachteile: schlechter Empfang, nicht-verschiebbare Apps, Android 4, Sprachsteuerung funktioniert nicht
    • Geeignet für: Wenignutzer
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Was ein Schrotthandy.

    Ich habe mir zusätzlich zu meinem Samsung Galaxy W noch ein Duals Sim Handy gekauft, das Samsung Galaxy s Duos.
    Was ein Unterschied. Das Galaxy W ist super zu bedienen und hat einen tollen Empfang und hat Android 2.3.
    Das Galaxy S Duos ist eine völlige Fehlkonstruktion. Warum???
    1. Man kann - so einen Schwachsinn gibts gar nicht - alle heruntergeladene Apps nicht !!!!!! auf die SD Karte verschieben. Was soll so was?? Das führt dazu, dass jede App direkt im RAM abgelegt wird und so den Arbeitsspeicher füllt und nach kurzer Zeit ist das Ding voll und nicht mehr nutzbar. Das Handy ist Unsinn.
    2. Das Betriebssystem Android 4 ist viel schlechter zu bedienen wie das Android 2.3. Viele nützliche Funktionen wurden gestrichen.
    3. Der Empfang des Galaxy S Duos ist extrem bescheiden und viel schlechter als das Galaxy W.
    4. Die Sprachsteuerung zum Erstellen von SMS und Mails funktioniert gar nicht, im Gegensatz zum Galaxy W, da klappt das prima.

    Meines Erachtens ist das Galaxy S Duos eine Fehlkontruktion und auf keinen Fall das Geld wert. Finger weg.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy S DuoS

Bleibt dem Ein­stei­ger­be­reich ver­haf­tet

Das bereits seit rund einem Monat im Internet kursierende Gerücht um ein Dual-SIM-Handy in Samsungs Galaxy-Baureihe hat sich bestätigt. Der Hersteller selbst hat den Spekulationen ein Ende gesetzt und das Gerät offiziell angekündigt – verkauft werden soll es bereits ab September 2012, auch hier in Europa. Positiv überraschen konnte das Unternehmen dabei allerdings nicht, wie erwartet täuscht das Galaxy S DuoS mit seiner Zuordnung zur S-Serie mehr Leistung vor, als tatsächlich in ihm steckt.

Hat mit dem Galaxy S3 nichts zu tun

Genau genommen handelt es sich um eine kleine Mogelpackung, denn das Mobiltelefon könnte kaum weiter vom aktuellen Flaggschiff S3 entfernt sein. Freilich wird der Hersteller darauf verweisen, dass es deshalb auch nicht S3 DuoS heißt, was allerdings Haarspalterei wäre. Schließlich steht Samsungs S-Baureihe stets für die modernste Ausstattung, bei der kaum Kompromisse eingegangen werden müssen. Das ist beim Galaxy S DuoS nicht der Fall. Hier zeigt sich das typische Dual-SIM-Problem: Um es sich nicht mit den Providern zu verderben, die noch immer einen Großteil der Geräte absetzen, hütet man sich, ein echtes Topgerät mit zwei SIM-Karten-Steckplätzen auf den Markt zu bringen.

Solide, aber durchweg schlichte Ausstattung

Entsprechend schlicht fällt die Ausstattung aus. Das Galaxy S Duos besitzt nur einen 1 GHz starken Single-Core-Prozessor, der zudem mit gerademal 512 Megabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der 4 Zoll große Bildschirm wiederum beschränkt sich auf eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln – nicht schlecht, aber eben weit von der HD-Qualität des aktuellen S-Modells entfernt. Ferner finden sich GPS, HSPA mit bis zu 7,2 MBit/s im Downstream, WLAN n mit Hotspot-Funktion, eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitzlicht sowie eine VGA-Frontkamera für Videotelefonate. Ergänzt wird dies um Bluetooth 3.0 und Micro-USB 2.0.

Im Dual-SIM-Bereich dennoch top

Das Samsung Galaxy S DuoS bewegt sich also nach heutigen Maßstäben ganz klar im – wenn auch gehobenen – Einsteigersegment. Echte Smartphone-Fans werden darin also kaum eine Alternative finden. Das Makabere daran ist, dass das Handy für das Dual-SIM-Segment trotzdem eines der besseren Geräte ist. Schließlich traut sich bislang niemand, ein ordentliches Dual-SIM-Smartphone zu bringen...

Galaxy S DuoS

Dual-​SIM-​Handy im Galaxy-​S3-​Gewand

Samsung hat schon immer eine bedeutende Rolle bei der Verbreitung von Dual-SIM-Telefonen gespielt. Doch lange Zeit beschränkte sich das Unternehmen dabei auf einfachere Geräte ohne Smartphone-Ambitionen. Nachdem nun immer mehr chinesische Unternehmen und Kleinanbieter Android-Smartphones für zwei SIM-Karten auf den Markt bringen, hat sich diese Einstellung aber geändert. Mit den Modellen Galaxy Y DuoS und Galaxy Ace DuoS brachten die Südkoreaner ebenfalls erste Dual-SIM-Androiden.

Doch wie die Konkurrenzgeräte blieben diese stets dem Einsteigersegment verhaftet, von einem Highend-Boliden mit Dual-SIM-Fähigkeit weit und breit keine Spur. Ob sich das noch einmal ändert? Samsung jedenfalls scheint nun ein Galaxy S DuoS genanntes Gerät zu entwickeln, welches sich bewusst des guten Namens der Galaxy-S-Baureihe bedient. Dies berichtet das Online-Magazin „GSMArena“. Optisch soll das Gerät sogar stark dem aktuellen Topmodell Samsung Galaxy S3 ähneln, was die Hoffnungen weiter schürt.

Ähnlichkeit nur äußerlich

Doch leider müssen diese wieder einmal enttäuscht werden. Denn das Galaxy S DuoS hat wohl eine hübsche Fassade, hinter der sich aber erneut nur einfache Einsteigertechnik verbirgt. So ist die Rede von einem Qualcomm MSM7227A, der mit einem Prozessorkern und nur 1 GHz Taktrate arbeitet. Als Unterstützung stehen eine veraltete Adreno-200-GPU und 512 Megabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Das 4-Zoll-Display wiederum arbeitet mit ebenfalls eher schlichten 480 x 800 Pixeln Auflösung.

Die weitere Ausstattung umfasst Datentransfers via HSPA und WLAN, einen GPS-Empfänger, eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht und Autofokus, eine Frontkamera für die Videotelefonie sowie einen Steckplatz für microSD-Karten. Der interne Speicher ist 4 Gigabyte groß, der Akku wirkt jedoch mit nur 1.500 mAh Nennladung eher unterdimensioniert. Trotz all der Beschränkungen muss aber auch festgehalten werden: Das Samsung Galaxy S DuoS mag weit von einem Oberklasse-Gerät entfernt sein, dennoch ist es zusammen mit dem sehr ähnlich ausgestatteten (wenn auch größeren) Thomson X-view 2 derzeit das Topgerät für Dual-SIM-Jünger.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy S DuoS

EDGE vorhanden
Farbe Weiß
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash), microSDHC
Nachrichtenformate MMS
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • Vibrationsalarm
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 120 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-S7562UWA

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy S DuoS können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelter Spaß

connect 2/2013 - Dual-SIM-Smartphones sind rar gesät. Samsung bietet mit dem Galaxy S Duos ein besonders interessantes Modell mit Platz für zwei SIM-Karten an.Getestet und für „gut“ befunden wurde ein Smartphone. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung sowie Handhabung und Messwerte. …weiterlesen

Samsung Galaxy S Duos

PCgo 3/2013 - Viele Smartphones gibt es nicht auf dem Markt, die gleich zwei SIM-Karten aufnehmen können. Da stellt Samsungs Galaxy S Duos eine rühmliche Ausnahme dar. ...Im Einzeltest war ein Smartphone. Es erhielt die Note „gut“. …weiterlesen

Samsung Galaxy S Duos (S7562)

Stiftung Warentest Online 4/2013 - Getestet wurde ein Smartphone, das mit der Endnote „gut“ abschnitt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC sowie GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität und Akku. …weiterlesen

Samsung Galaxy S Duos im Test - Zwei SIM-Karten in einem Smartphone

onlinekosten.de 1/2013 - Ein Dual-SIM-Handy wurde getestet. Die Endnote lautete „befriedigend“. Geprüfte Kriterien waren Bedienung, Ausstattung, Verarbeitung, Akkulaufzeit und Telefonfunktionen. …weiterlesen