Gut

2,2

Note aus

Samsung Galaxy Ace 4 LTE im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 20.07.2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

  • „gut“ (2,03)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preistipp“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Funkmodul mit LTE; Sehr gute Kamera.
    Minus: Niedrige Display-Auflösung.“

    • Erschienen: 24.10.2014
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Galaxy Ace 4 LTE

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1S 6025D 2021 32 GB / 3 GB - Smartphone - elegant black

Kundenmeinungen (81) zu Samsung Galaxy Ace 4 LTE

4,3 Sterne

81 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
71 (88%)
4 Sterne
11 (14%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
6 (7%)

4,7 Sterne

45 Meinungen bei eBay lesen

3,9 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Deut­lich bes­ser als die Grund­ver­sion

Samsung hat mit dem Galaxy Ace 4 ein weiteres Einsteigermodell vorgestellt, das sich mit seinem kleineren Display als handlicher Begleiter für die Hosentasche empfiehlt. Denn das Galaxy Ace 4 bietet mit 4 Zoll Bilddiagonale eine gute Balance zwischen Bildschirm- und Gerätegröße – schließlich ist das Mobiltelefon mit 121,4 x 62,9 x 10,8 Millimetern deutlich kleiner als sonst übliche Geräte. Angesichts der anvisierten niedrigen Preisklasse geht dabei auch die vergleichsweise niedrige Bildschirmauflösung von 800 x 480 Pixeln noch in Ordnung.

In der Grundversion viel zu wenig Arbeitsspeicher

In der Grundversion ist jedoch der verwendete Chipsatz problematisch. Denn das Galaxy Ace 4 besitzt nur einen einfachen Dual-Core-Prozessor, der zudem mit langsamen 1 GHz taktet. Das ist für heutige Apps und insbesondere Spiele dann doch etwas mager. Schlimmer ist aber die Beschränkung auf magere 512 Megabyte Arbeitsspeicher. Selbst bei Android 4.4 KitKat gerät man damit schnell in die Bedrouille. Zwar mag die Bedienung der Benutzeroberfläche selbst noch flüssig ausfallen, doch spätestens beim Multitasking mehrerer Apps werden schnell Denksekunden oder Ruckler auftreten.

LTE-Version verdoppelt den Wert...

Zum Glück hat Samsung zusätzlich noch eine weitere Variante des Galaxy Ace 4 angekündigt. Es handelt sich dabei um die LTE-Version für Datentransfers im Mobilfunknetz der vierten Generation. Das Besondere: Einhergehend mit dem zusätzlichen LTE-Modul kommt auch eine bessere Hardware zum Einsatz. Die Prozessorleistung steigt beispielsweise von 1,0 auf 1,2 GHz und der Arbeitsspeicher verdoppelt sich gar auf dann 1 Gigabyte. Und damit lässt sich dann schon deutlich besser arbeiten. Der Chipsatz wird zwar bei anspruchsvolleren Apps immer noch so seine Leistungseinbrüche zeigen, aber wenigstens sollte das Multitasking keine Probleme mehr bereiten.

...und bringt stärkeren Akku

Das Samsung Galaxy Ace 4 LTE bietet zudem einen etwas größeren Akku. Er fasst 1.800 mAh Nennladung anstelle von sonst 1.500 mAh. Damit dürfte die Ausdauer spürbar besser ausfallen, vor allem, wenn man LTE eigentlich gar nicht verwendet und das Handy nur auf das UMTS-Netz beschränkt. Die restliche Ausstattung bleibt dagegen gleich: Es gibt eine 5-Megapixel-Kamera hinten, eine VGA-Frontkamera für die Videotelefonie, HSPA und WLAN sowie ein GPS-Modul. Das war es dann auch schon.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Samsung Galaxy Ace 4 LTE

Displaygröße

4 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß. Gute Eig­nung für ein­hän­dige Bedie­nung.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

4 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

1.500 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 4"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Mehrfach-Kamera k.A.
Frontkamera
Front-Mehrfach-Kamera k.A.
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G k.A.
NFC k.A.
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot k.A.
Bluetooth k.A.
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden k.A.
Schnellladen k.A.
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz k.A.
Staubdicht k.A.
Stoßfest k.A.
Wasserdicht k.A.
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor k.A.
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke k.A.
Radio k.A.
Streaming auf TV k.A.
Weitere Daten
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SM-G357FZWZDBT können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf