• Befriedigend 3,1
  • 4 Tests
210 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­sor­gung: Fest ver­bau­ter Akku
Touch­s­creen: Ja
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Polar Vantage V2 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,10)

    Platz 7 von 10

    Stärken: detaillierte Analyse der Schlafdaten; klasse Ausdauer; genaue Messungen; Integration von Wanderkarten.
    Schwächen: geringe Bildschirmhelligkeit; durchschnittlicher Tragekomfort; lahmes Bedienmenü, das zudem wenig intuitiv ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Vantage V2 funktioniert zwar auch hervorragend, wenn man nur zwei oder drei Funktionen nutzt, aber sie lohnt sich vor allem für alle, die ihr volles Potenzial an läuferischen Möglichkeiten kennenlernen und ausloten wollen. ... Auch sonst - von der Materialwahl ... über die Ergonomie bis hin zum leistungsstarken Akku ... genügt sie höchsten Qualitätsansprüchen.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: leicht und komfortabel; neue Tests fürs Laufen, Radfahren und Beinerholung; Polar Flow ist weiterhin großartig.
    Contra: es fehlen vollständige Karten; kein lokales Speichern von Musik. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: leichtes Aluminiumgehäuse; gute Einblicke in die Trainings- und Erholungsphase; Musiksteuerung; ausgezeichnete Partner-App.
    Contra: träge reagierender Touchscreen; begrenzte Anzahl an Zifferblätter; könnte smarter sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Polar Vantage V2

  • Polar Vantage V2 – Premium Multisportuhr GPS Smartwatch – Pulsmessung am
  • Polar VANTAGE V2 BLACK HR Sportuhr in black, Größe M/L black M/L
  • Polar Vantage V2 (47mm, Faserverstärktes Polymer), Sportuhr + Smartwatch
  • Polar Vantage V2 Black M/L
  • Polar Vantage V2
  • Polar Vantage V2 Black M/L
  • Polar Vantage V2 - Premium Multisportuhr-black-M/L
  • Polar Damen und Herren Multi-Sportuhr "Vantage V2" schwarz
  • POLAR Damen und Herren Multi-Sportuhr "Vantage V2" Schwarz male
  • Polar Vantage V2 Green M/L
  • Polar Vantage V2 – Premium Multisportuhr GPS Smartwatch – Pulsmessung am
  • Polar Vantage V2 – Premium Multisportuhr GPS Smartwatch – Pulsmessung am
  • Polar Vantage V2 – Premium Multisportuhr GPS Smartwatch – Pulsmessung am
  • Polar Vantage V2 und H10 – Premium Multisportuhr GPS Smartwatch – Pulsmessung am
  • Polar Vantage V2 und H10 – Premium Multisportuhr GPS Smartwatch – Pulsmessung am

Kundenmeinungen (210) zu Polar Vantage V2

4,3 Sterne

210 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
143 (68%)
4 Sterne
25 (12%)
3 Sterne
15 (7%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
19 (9%)

4,3 Sterne

210 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vantage V2

Spielt mit in der obers­ten Liga der GPS-​Mul­tisport­uh­ren

Stärken
  1. sehr leicht und angenehm zu tragen
  2. zahlreiche
  3. zuverlässige Sensortechnik
  4. sehr lange Akkulaufzeit
Schwächen
  1. teuer
  2. recht wenige Smart-Funktionen

Die Vantage V2 ist Polars neue Premium-Multisportuhr, die dank integriertem GPS und besonders geringem Gewicht für so gut wie jeden Einsatzzweck geeignet ist. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und auch dank der anschmiegsamen Silikonarmbänder, die wechselbar sind, trägt sich die Uhr sehr angenehm, selbst bei schweißtreibendem Sport. Die Polar besitzt einen sehr zuverlässigen Herzfrequenzsensor, einen überaus starken Akku, der in Kombination mit effektiven Energiesparmodi für grandiose Laufzeiten sorgt. Dauerhaftes Training übersteht die Uhr bis zu 40 Stunden am Stück und im Standby bleibt die Polar 100 Stunden aktiv. Mit unzähligen Sportfunktionen unterstützt Sie die Vantage V2 bei nahezu allen Vorhaben, zeigt Ihnen Infos über den Erholungslevel Ihres Körpers und kann Sie dank GPS auch zum Ziel oder auf Wanderwegen führen. Da die Vantage V2 auch mit Polar Flow kompatibel ist, stehen Ihnen zahlreiche Planungsmöglichkeiten und Analysen Ihrer Trainings zur Verfügung. Die Uhr ist vollständig wasserdicht und besitzt Schwimmfunktionen. Bei einem Preis von 500 Euro konkurriert die Polar mit den ganz großen Multisportuhren wie der Garmin fenix 6. Dabei macht sie ihren Job ziemlich gut.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Sportuhren

Datenblatt zu Polar Vantage V2

Akku
Solarbetrieb fehlt
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Display
Beleuchtung vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten vorhanden
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Pulsmessung per Brustgurt vorhanden
Pulsmessung am Handgelenk vorhanden
Pulsoximeter (Blutsauerstoff) vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Barometer vorhanden
Thermometer fehlt
Kompass vorhanden
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren vorhanden
Schwimmen/Tauchen vorhanden
Golf fehlt
Skifahren fehlt
Paddelsport/Rudern fehlt
Outdoor vorhanden
Sonstige Funktionen
Intervalltraining vorhanden
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse vorhanden
Navigation
GLONASS-Navigation vorhanden
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen vorhanden
Integrierter Musikplayer fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
USB vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gewicht 52 g
Robustheit
Kälteunempfindlich fehlt
Stoßfest fehlt
Kratzfest vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial Aluminium
Glasmaterial Gorillaglas
Armbandmaterial Silikon

Weitere Tests & Produktwissen

Datenflut olé

RUNNING - Akkulaufzeit: bis zu 50 Stunden (im GPS-Modus) Der Einstieg und die Bedienung: Das neue Flagschiff von Polar überzeugt durch eine einfache und übersichtliche Menüführung trotz des größeren Funktionsumfangs. Lediglich die Einstellung der Datenfelder erfordert das Anschließen an den PC. Sie ist als Tag-und-Nacht-Begleiter konzipiert und übernimmt neben der Aufzeichnung von Trainingsdaten die Funktion eines Activity-Trackers. …weiterlesen

HIGHTECH am Handgelenk

ALPIN - Und doch gibt es solche GPS-"Geräte" in Form von Sportuhren tatsächlich. Früher konnte man mit seiner Uhr die Zeit stoppen - eine tolle Sache. Vor rund 20 Jahren kam die Messung der aktuellen Herzfrequenz hinzu und seit einiger Zeit ist immer häufiger ein GPS-Chip integriert. …weiterlesen

Am Puls der Zeit

Computer Bild - Ein PC-Anschluss der Uhr ist daher Pflicht. Für die Auswertung gibt’s außer der herstellereigenen Software Programme wie Firstbeat oder Sport-Tracks (siehe Seite 84) beziehungsweise Rubitrack (29 Euro) für Macs. COMPUTERBILD erklärt die Besonderheiten der wichtigsten Hersteller auf den folgenden Seiten und zeigt in einer Tabelle auf Seite 82 Modelle von 30 bis 500 Euro. [ml] >auswertung am PC Viele Sportuhren erlauben per Adapter den Datentransfer zu einem PC. …weiterlesen

Kleiner, leichter, leistungsfähiger

LAUFZEIT - B. km oder Miles) eingestellt werden. Bedienungsanleitung als PDF nur in Englisch verfügbar. Verpackung: Kunststoff, trendig wie alle Apple-Produkte. Als Schutz auch in der Sporttasche geeignet. Hersteller: Suunto Modell: t6c Beschreibung des Gerätes: Laufcomputer mit Fuß-Laufsensor und HF-Gurt. Verbale Einschätzung: Sehr umfangreiche Funktionsausstattung, die eine komplette Überwachung des Trainings ermöglicht. …weiterlesen

Digitales Multitool

SURVIVAL MAGAZIN - Nachdem man "Gehe zu" gewählt hat, wird eine Kompass rose und fortlaufend die Entfernung zum Ziel angezeigt. Um entlang der bereits zurückgelegten Strecke wieder zum Startpunkt zurückzukehren, hilft Garmins "Trac-Back"-Funktion. Nach Kalibrierung des Drei-Achsen-Kompasses zeigt die Uhr im Kompassmodus die Himmelsrichtungen zuverlässig an. Mit der Funktion "Peilen und Los" kann die Richtung zu einem Objekt im Gelände bestimmt werden. …weiterlesen

Ständig auf Empfang

aktiv laufen - Trainings-Weltmeister Seit vielen Jahren ist Timex eine feste Größe in der Ausdauerszene und hat mit dem neuen GPS-Topmodell "Timex Run Trainer" einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Denn die Uhr ist die erste des US-Herstellers, die den GPS-Empfänger integriert hat. Schließlich finden es viele Läufer lästig, neben dem Pulsgurt auch noch mit einem separaten GPS-Empfänger durch die Gegend zu laufen. Obwohl die Uhr auf den ersten Blick sehr klobig wirkt, bringt sie nur 66 Gramm auf die Waage. …weiterlesen

Sport nach Zahlen

Computer Bild - Fitnessbänder und Sportuhren tun das. Beide helfen, Ihnen bewusst zu machen, wie viel Sie sich bewegen und - bei Sportuhren - wie gut Sie trainieren. COMPUTER BILD erklärt, welche Geräte für Sie passen. Sie setzen Ihnen ein Bewegungsziel. Wer viel zu Fuß geht, kann zum Beispiel ein Schritteziel von 10 000 Schritten pro Tag wählen. Das ist die aktuelle Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO. …weiterlesen

Digital Cockpit

RennRad - Hier entfällt jegliche Kalibrierung. Brustgurt und Pulswert Schmal, breit oder auch soft – beim Design der Brustgurte treffen wahrlich unterschiedlichste Philosophien aufeinander. Hier hilft nur eins: auspacken und eventuell ausprobieren. Ebenso wie Trendsetter Polar setzt auch Trelock auf einen soften Brustgurt, der sehr angenehm zu tragen ist. Überrascht hat uns auch, dass eine immer größere Zahl an Herstellern mit dem Label EKG-genau wirbt. Das muss allerdings nicht bewiesen werden. …weiterlesen