Poco X4 Pro 5G 8 Tests

7.381 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 6,67"
  • Akku­ka­pa­zi­tät 5000 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik OLED
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von X4 Pro 5G

  • X4 Pro 5G (8GB RAM, 256GB)

    X4 Pro 5G (8GB RAM, 256GB)

  • X4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    X4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

Poco X4 Pro 5G im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 24 von 40
    Getestet wurde: X4 Pro 5G (8GB RAM, 256GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (2,5);
    Kamera (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Akku (15%): „sehr gut“ (1,2);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,2).

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „günstig“ (2,3)

    Getestet wurde: X4 Pro 5G (6GB RAM, 128GB)

    Pro: sehr lange Laufzeiten; überzeugendes OLED-Display (v.a. Farbdarstellung, Helligkeit, 120-Hz-Bildwiederholrate); insgesamt detailreiche Fotoqualität, auch bei wenig Licht, aktuelle Schnittstellen-Ausstattung (5G, BT 5.1, NFC, Klinkenanschluss); erweiterbarer Speicher.
    Contra: teils zu starke Foto-Nachschärfung; keine 4K-Videoauflösung; schwächere CPU als im Vorgängermodell; mittelmäßige Grafikleistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X4 Pro 5G (8GB RAM, 256GB)

    Pro: schicke und wertiges Gehäuse; ordentliches AMOLED-Display mit flotter Bildwiederholrate; ordentliche CPU-Leistung; großer, erweiterbarer Speicher; zuverlässige Sensorik und Entsperrung; Klinkenanschluss; gute Empfangsqualität; guter Stereo-Sound; sehr gute Kameraqualität; ausdauernder Akku; kurze Ladezeiten.
    Contra: fehlende IP-Zertifizierung; keine echte Always-On-Funktion; fehlender HDR-/VRR-Support; keine 4K-Videoauflösung; Schwächen im Vergleich zum Vorgängermodell (Leistung, Frontkamera, Laufzeiten). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    Pro: schicke Optik; überzeugendes AMOLED-Display (v.a. 120-Hz-Bildwiederholrate); ordentliche Alltagsleistung; gute Kameraqualität, auch bei wenig Licht; gute Empfangsqualität; NFC-Unterstützung; präzise GPS-Ortung; starker Stereo-Sound; sehr lange Laufzeiten; kurze Ladezeiten dank 67-W-Schnellladefunktion.
    Contra: schweres und klobiges Gehäuse; Always-On-Funktion hält nur 10 Sekunden; schwächere CPU im Vergleich zum Vorgängermodell; keine 4K-Videos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    87%

    Pro: gute Fotoqualität; schöner OLED-Bildschirm mit hoher Helligkeit und Bildwiederholrate; Klinkenanschluss, Kartenleser und NFC-Funktion; gute Lautsprecher; hohe Systemleistung; präzises Entsperren per Fingerabdruck; sehr gute Ausdauer des Akkus; flottes Aufladen.
    Contra: kein Always-On-Display; nur Full-HD-Videos möglich; üppige Abmessungen und hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: hervorragendes AMOLED-Display mit 120 Hz; leistungsstarke Hauptkamera mit 108 Megapixel; schnelles Aufladen mit 67 Watt.
    Contra: im Wesentlichen identisch mit dem Redmi Note 11 Pro 5G; eingeschränkte Funktionen beim Zoom und Ultraweitwinkel; das OnePlus Nord CE 2 ist leistungsstärker. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,8 von 5 Sternen

    Pro: formschönes Glasdesign mit IP53-Zertifzierung; hervorragender, farbgenauer AMOLED-Bildschirm mit hoher Helligkeit und 120 Hz; erstklassige Akkulaufzeit; sehr schnelles Aufladen; gute Klangqualität der Lautsprecher; 5G-Mobilfunk; klasse Leistung für die Klasse; gelungene Benutzeroberfläche, Klinkenbuchse, NFC und Speichererweiterung.
    Contra: der Vorgänger war nicht wirklich schlechter; basiert nicht auf dem neuesten Android 12; schlechte Foto- und Videoqualität; keine 4K-Videos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: lebendiges OLED-Display; weniger sperrig als der Vorgänger; lange Akkulaufzeit.
    Contra: inkonsistente Kameras; schlechtes Auto-HDR; schwache Spieleleistung; lästige Fehler beim Laden und Schließen von Apps. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Poco X4 Pro 5G

zu Poco X4 Pro 5G

  • Xiaomi Poco X4 Pro 5G - Smartphone 128GB, 6GB RAM, Dual SIM, Laser Blue
  • XIAOMI POCO X4 Pro 256 GB Laser Blue Dual SIM
  • Xiaomi POCO X4 Pro 5G Smartphone (16,94 cm/6,67 Zoll, 128 GB Speicherplatz,
  • XIAOMI POCO X4 Pro 256 GB Laser Black Dual SIM
  • Xiaomi Poco X4 Pro 5G 256 GB / 8 GB - Smartphone - laser black
  • Xiaomi Poco X4 Pro 5G EU (128 GB, Grau, 6.67 ", Hybrid Dual SIM, 108 Mpx, 5G),
  • Xiaomi POCO X4 Pro 5G Smartphone (16,94 cm/6,67 Zoll, 128 GB Speicherplatz,
  • Xiaomi Poco X4 Pro 128 GB Schwarz
  • Xiaomi Xia Poco X4 Pro 128-6-5G bk | Xiaomi Poco
  • Xiaomi Poco X4 Pro 5G 128GB/6GB RAM Dual-SIM POCO-yellow MZB0AYVEU
  • Xiaomi Poco X4 Pro 5G - Smartphone 256GB, 8GB RAM, Dual SIM, Laser Black, 8G+
  • POCO X4 Pro 5G Smartphone+Kopfhörer,6+128GB Handy ohne Vertrag,
  • POCO X4 Pro 5G Smartphone+Kopfhörer,8+256GB Handy ohne Vertrag,
  • POCO X4 Pro 5G Smartphone+Kopfhörer,8+256GB Handy ohne Vertrag,
  • Generalüberholt: Xiaomi Poco X4 Pro 5G 8GB RAM 256GB Laser Blue
  • Generalüberholt: Xiaomi Poco X4 Pro 5G 8GB RAM 256GB Poco Yellow

Kundenmeinungen (7.381) zu Poco X4 Pro 5G

4,5 Sterne

7.381 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5314 (72%)
4 Sterne
1181 (16%)
3 Sterne
443 (6%)
2 Sterne
148 (2%)
1 Stern
369 (5%)

4,5 Sterne

7.381 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Neu­er­fin­dung des Mit­tel­klasse-​Erfolgs­mo­dells

Stärken

  1. tolles OLED-Display mit 120 Hz
  2. 5G-Mobilfunk
  3. gute Akkulaufzeit

Schwächen

  1. mäßige Ultrawide-Linse und schlechte Makro-Kamera
  2. Videoaufnahmen nur mit Full HD und 30 Bildern pro Sekunde
  3. hohes Gewicht

Mit dem Poco X3 Pro konnte die Xiaomi-Tochter im Jahr 2021 einiges an Aufsehen erregen. Das Mittelklasse-Modell mit Oberklasse-Features wurde im Rahmen vieler Tests und Unmengen an Käufer-Rezensionen für sein Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt. Beim Nachfolger versucht Poco nun wieder aktuelle Trends zum Vernunftspreis abzuliefern. Für eine UVP von 299 Euro gibt es hier ein OLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate sowie einen Chipsatz im energieeffizienten 6-nm-Fertigungsverfahren. Während im X3 Pro noch ein Oberklasse-Chipsatz verwendet wurde, gibt es diesmal nur einen Mittelklasse-Prozessor mit der Kennung Snapdragon 695. Dieser arbeitet etwas langsamer als der Prozessor im Vorgängermodell, sorgt aber für längere Akkulaufzeiten (zwei Tage bei normaler Nutzung) und unterstützt 5G-Mobilfunk. Leider gibt es mit diesem Chipsatz keine 4K-Videoaufnahmen mehr. Stattdessen wird die Videoaufnahme auf Full HD und 30 Bilder pro Sekunde reduziert.

In Sachen Fotografie macht das X4 Pro 5G hingegen Fortschritte. Die Hauptkamera schießt bei gutem wie schlechtem Licht ansprechende Fotos. Die Ultraweitwinkel-Zusatzkamera fällt qualitativ etwas ab, ist aber für Panoramen bei Tag gut geeignet. Kamera Nummer 3 ist eine schlechte Makro-Kamera, wie sie bei vielen günstigen Smartphones für Datenblatt-Kosmetik-Zwecke verbaut wird. Im Direktvergleich zum Vorgänger ist das Poco X4 Pro 5G nicht in jeglicher Hinsicht ein Fortschritt. Für performancehungrige Smartphone-Gaming-Fans und 4K-Filmer:innen bleibt der Vorgänger die bessere Wahl.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Poco X4 Pro 5G

Displaygröße

6,7 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

205 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,67"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 108 MP
Blende Hauptkamera 1,9
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 108 Weitwinkel (26 mm, f/1.9), 8 MO Ultraweitwinkel (f/2.2), 2 MP Makro (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p @ 30/60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,4
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p @ 30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 12
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Name Snapdragon 695
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.1
WLAN-Standards
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 67 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,1 mm
Tiefe 8,12 mm
Höhe 164,19 mm
Gewicht 205 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Poco X4 Pro 5G können Sie direkt beim Hersteller unter po.co finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf