Basic New (PB613) Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 9 Tests
  • 11 Meinungen
Befriedigend (2,6)
9 Tests
ohne Note
11 Meinungen
Displaygröße: 6"
E-Ink: Ja
Touchscreen: Nein
Tasten: Ja
Speicherkartenleser: Ja
Gewicht: 171 g
Mehr Daten zum Produkt

PocketBook Basic New (PB613) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,05)

    Platz 5 von 5

  • „gut“ (2,4)

    Platz 8 von 13

    „Mager ausgestattet. Einfacher E-Book-Reader ohne Touchscreen, Hintergrundbeleuchtung und WLan. Kein vorinstallierter Buchshop auf dem Gerät. 171 Gramm leicht. Unterstützt viele Buch-Dateiformate. Speicher kann mit MicroSD-Karte erweitert werden. Akku hält 58 Tage.“

  • „befriedigend“ (2,94)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Sehr leichte Bedienung.
    Minus: Unscharfe Darstellung von Bildern; Geringe Akkulaufzeit.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Der Pocketbook Basic glänzt mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Die Menüs sind aber nicht besonders hübsch und ziemlich komplex.“

  • „gut“ (1,9)

    „Kauftipp“

    Platz 4 von 4

    „Plus: Umfangreiche Formatunterstützung; Hohe Arbeitsgeschwindigkeit.
    Minus: Keine Blättertasten an den Seiten; Keine Wi-Fi-Anbindung.“

  • „befriedigend“ (3,05)

    Platz 4 von 8

    „Auf dem Bildschirm des Pocketbook-Reader kann man ordentlich lesen. Er lässt sich sehr einfach über eine Bedienwippe steuern. In den Menüs ist gut zu erkennen, welcher Eintrag gerade ausgewählt ist. Ein Touchscreen fehlt aber ebenso wie andere Extras: Es gibt kein WLAN, und das Pocketbook leuchtet auch nicht im Dunklen. Davon abgesehen erfüllt es die Aufgaben eines E-Book-Reader recht ordentlich.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 13/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • 1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger Einstiegsklasse“

    Platz 2 von 5

    „Der neue Basic reduziert die Ausstattung aufs Wesentliche, und keine versehentlich eingeschaltete WLAN-Funktion kann heimlich den Akku leernuckeln. Die Bedienung ist nach wie vor wegweisend, die Qualität des Displays lässt ebenfalls keine Wünsche offen, und Sie können sich völlig entspannt dem Lesen widmen. Der Basic New heimst den Testsieg in der Einstiegsklasse ein.“

Kundenmeinungen (11) zu PocketBook Basic New (PB613)

5,0 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
11 (100%)

5,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PocketBook Basic New (PB613)

Akkulaufzeit 8000 Seitenaufrufe
Auflösung Standard
Auflösung 800 x 600 Pixel
Display s/w
Speichermedium microSD Card
Interner Speicher 2048 MB
Tastatur fehlt
Display
Displaygröße 6"
E-Ink vorhanden
Beleuchtung fehlt
Bedienung
Touchscreen fehlt
Tasten vorhanden
Datenformate
Unterstützte Formate – PDF (ADOBE DRM), EPUB (ADOBE DRM), PDF, EPUB, FB2, TXT, DJVU, RTF, HTML, CHM, DOC, TCR, FB2.ZIP, DOCX, PRC, JPEG, BMP, PNG und TIFF
Ausstattung
Musik-Wiedergabe fehlt
Speicherkartenleser vorhanden
Übersetzung (Wörterbuch) fehlt
Vorlesefunktion fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 171 g
Abmessungen 120 x 180 x 10 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Leichte Lektüre

Computer Bild 13/2013 - In den Menüs ist gut zu erkennen, welcher Eintrag gerade ausgewählt ist. Ein Touchscreen fehlt aber ebenso wie WLAN oder eine Display-Beleuchtung. Ansonsten erfüllt der Basic die Aufgaben eines E-Book-Readers recht ordentlich. befriedigend 3,05 Kindle Paperwhite 3G Preis: um 190 € Bücherquelle: Amazon Kindle-Shop E-Book-Formate: AZW, PDF, Mobi Bedienung: Touchscreen Display: 15 cm, E-Ink mit Beleuchtung Auflösung: 1024 x 758 Pixel (213 dpi) Akkulaufzeit: 104 Std. …weiterlesen

Digitaler Lesestoff

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2013 - E-Book-Reader sind so groß und leicht wie ein Taschenbuch, können aber eine komplette Bücher-Bibliothek beherbergen. Sechs der kleinen Lesewunder müssen sich im Test beweisen.Testumfeld:Es wurden 6 E-Book-Reader näher untersucht und 1 x mit „sehr gut“, 3 x mit „gut“ und 2 x mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien zog man Garantie, Ausstattung und Messungen heran. …weiterlesen

Kindle-Konkurrent für wenig Geld

Focus Online 12/2012 - Getestet wurde ein E-Book-Reader, der nicht abschließend benotet wurde. …weiterlesen