Philips 65OLED754 2 Tests

Gut

1,8

2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 65"
  • Tech­nik OLED
  • Auf­lö­sung Ultra HD
  • Anzahl HDMI 4
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Philips 65OLED754 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 24.01.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    • Erschienen: 28.01.2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: niedriger Preis für das, was angeboten wird; wunderschönes Design für das Geld; beeindruckende und flexible Videoverarbeitung.
    Contra: Fehlerhaftes und gelegentlich schwerfälliges Betriebssystem; Rauschen bei bestimmter Streaming-Quellen; komplizierte Menüs und erfordert regelmäßige Besuche der Menüs, um das Beste daraus zu machen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips 65OLED754

Einschätzung unserer Redaktion

OLED-​Opu­lenz und Ambi­light -​ ohne Android

Stärken

  1. riesiges, technisch aktualisiertes OLED-UltraHD-Display
  2. „P5 Perfect Picture Engine“, u.a. HDR10+, Dolby Vision
  3. eigene SAPHI-SmartTV-Software, Sprachsteuerung Alexa
  4. 2.1-Sound, „Dolby Atmos“-Vorbereitung, 3-Seiten-Ambilight

Schwächen

  1. kleinere Software-Kompatibilitäts-Einschränkungen

Statt Android wird als SmartTV-Software hier die Eigenentwicklung SAPHI verwendet. Gegenüber anderen Modellen im Sortiment des Herstellers ein Vorteil? Manche wollen das Google-Betriebssystem jedenfalls nicht auch noch den Fernseher kontrollieren lassen. Elementares per Sprache steuern können Sie bei diesem fair gepreisten Gerät trotzdem - mit Amazon Alexa. Ausgerechnet beim Streamingdienst Amazon Prime gab es zunächst kleinere Wiedergabe-Kompatibilitätsprobleme, inzwischen läuft es aber. Die Bildqualität des frisch optimierten, riesigen OLED-UltraHD-Displays - es liegt ein Diagonalenmaß von immerhin 164 Zentimetern vor - ist sowieso überragend, nahezu kontrastideal. Zudem setzt die Signalverarbeitung neben HDR10 und HLG die dynamischen HDR-Standards Dolby Vision und HDR10+ um. Hinzu kommen die bassstarke, „Dolby Atmos“-kompatible 2.1-Soundausgabe und der Charme des Umgebungslichts „Ambilight“. 

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 65OLED754

Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 65"info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HFR fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 4500 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital
  • Dolby Atmos
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 48 W
Subwoofer vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Saphi
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Alexa
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 28,5 kg
Vesa-Norm 300 x 300

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 65OLED754 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf