• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

55OLED865

OLED-​Refe­renz­qua­li­tät, fei­ner Sound und Ambi­light zum fai­ren Kurs

Stärken
  1. aufgewertetes OLED-/Ultra-HD-Display in Idealgröße, luxuriöse Ausstattung
  2. intelligente „P5 AI Perfect Picture Engine“, u.a. Dolby Vision, HDR10+
  3. SmartTV-Software Android 9.0 , integrierte Spracherkennung Google Assistant
  4. starke 2.1-Kanal-Soundausgabe, Dolby Atmos & DTS-HD, 3-seitiges „Ambilight“
Schwächen
  1. Software-Updates mutmaßlich nicht über gesamte Produktlebensdauer

Zu den wenigen kritischen Punkten dieses tollen, verhältnismäßig preiswerten OLED-Fernsehers gehört die Verwendung von Android als dezent überehrgeizigem SmartTV-Betriebssystem. Hat er mit vielen Modellen gemeinsam, auch anderer Hersteller. Aber meist läuft die Software ja stabil. Sprachsteuerungs-Ressourcen für die Online-Nutzung von Google Assistant sind direkt integriert, Amazon-Alexa-Hardware ist verknüpfbar. Sie können sich also getrost auf die Referenz-Bildqualität des frisch verbesserten OLED-Displays mit einem wohnzimmeridealen Diagonalenmaß von 139 Zentimetern konzentrieren. Dessen Darstellungs-Potentiale schöpft die superschlaue AI-Signalverarbeitung gründlich aus, anzumerken etwa den überzeugenden HDR-Effekten der kompatiblen Verfahren Dolby Vision, HDR10+, HDR10 und HLG. Stark zudem die „Dolby Atmos“-kompatible, bassige 2.1-Kanal-Soundausgabe für würdige Heimkino-Klangkulissen ohne Zubehör - sowie die sanft-raffiniert den Geräte-Hintergrund illuminierende Philips-Spezialität „Ambilight+Hue“.

zu Philips 55OLED865

  • Philips 55OLED865/12
  • Philips 55 OLED 865/12 - 4K Ambilight-TV | 55 (139 cm) (Philips OLED-
  • Philips 55OLED865/12 OLED-Fernseher (139 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV)
  • Philips 55OLED865/12 139 cm (55\) OLED-TV mattgrau EEK: B
  • Philips 55OLED865/12 OLED Fernseher 139,7 cm (55 Zoll) EEK:
  • Philips 55OLED865/12 (mattgrau)
  • Philips Oled TV 55OLED865 139 cm (55 Zoll), UHD, Smart TV, Netflix, Youtube

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 55OLED865

Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital
  • Dolby Atmos
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 50 W
Subwoofer vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 23,2 kg
Vesa-Norm 300 x 300

Weitere Tests & Produktwissen

Supergünstig: Jetzt großer TV-Schlussverkauf

SFT-Magazin - Einen guten 55-Zöller, den man hauptsächlich mit HD-Sendungen füttert, kann man in jedem normal großen Wohnzimmer halten - 3,5 Meter zwischen Mattscheibe und Auge reichen als minimale Distanz aus. In diesem Jahr wird der TV-Größenwahn weitergehen und wir dürfen uns schon jetzt darauf freuen, dass Fernseher jenseits der 55 Zoll bald erschwinglich werden. Das richtige Zubehör zum neuen TV 2 Flachbildfernseher sind wie gemacht für eine Wandmontage. …weiterlesen

Technik-Trends 2013

Audio Video Foto Bild - Musik spielt übers Netzwerk und Handy-Fotos kommen auf dem Fernsehschirm groß raus - mit den vernetzten Geräten auf der IFA geht das inzwischen wirklich einfach. Der zweite Trend: OLED-Bildschirme. Nach Edel-Smartphones erobert die Zukunftstechnik jetzt Tablets und Fernseher. AUDIO VIDEO FO-TO BILD verrät schon jetzt Stärken und Schwächen der neuen Technik. Dritter Trend: Rund 50 Prozent der TV-Zuschauer nutzen zum Fernsehen auch den Computer, das Smartphone oder einen Tablet-PC. …weiterlesen

Toshiba 32C3030DG

Stiftung Warentest Online - Der Empfang von verschlüsselten Fernsehsendungen und Bezahlfernsehen über Entschlüsselungskarte (Smartcard) ist möglich. Ein spezieller Cinch-Ausgang für eine aktive Bassbox „Subwoofer“ ist vorhanden. Über die integrierte VGA-Schnittstelle ist der Toshiba als Computermonitor nutzbar. Allerdings wird dabei nicht die ganze Bildfläche genutzt: Das Computerbild ist dadurch vergleichsweise klein, Schrift aber trotzdem nicht besonders gut lesbar. Optimale Auflösung: 1280 x 768 Bildpunkte. …weiterlesen

„Die Flachen greifen an“ - LCD-Geräte (16:9-Format)

Stiftung Warentest - Aber in vielen Haushalten kommen auf Stand-by geschaltete Zweitgeräte, Videorekorder oder Stereoanlagen hinzu – das läppert sich (siehe test 4/2004). Ein Blick in die Tabelle zeigt jedoch, dass „Aus“ nicht immer bedeutet, dass das Gerät vom Netz getrennt ist: Es fließt weiter Strom, bei den LCD-Geräten von JVC und Philips sogar genauso viel wie im Stand-by, beim Thomson fast die gleiche Menge. …weiterlesen