Gut (1,7)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

PEAQ PDR300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 1 von 4

    „In puncto Ausstattung läuft das Peaq PDR300 beinahe außer Konkurrenz: Es ist das einzige Radio im Feld, das mit seinen zwei Breitbandlautsprechern in Stereo spielt. Apple-Fans verwöhnt es mit iPhone oder iPod-Dock. ... Das Klangvolumen des PDR300 ist wegen der Stereowiedergabe etwas größer als das der Konkurrenz. Während sich die Mitten angriffslustig hervortun, wummert der Bass ein wenig.“

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Platz 1 von 4

    „Pro: beste Ausstattung mit Stereolautsprechern, Webradio, UKW, DAB+, Bluetooth und Apple-Dock; WPS-Anmeldung an WLAN.
    Contra: kleines, dunkles Display; keine Passworteingabe per Fernbedienung.“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 1 von 7

    Ton (30%): „gut“ (1,7);
    Radio (20%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,3);
    Verarbeitung (5%): „gut“ (2,2);
    Stromverbrauch (5%): „gut“ (1,6);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,5).

  • „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    18 Produkte im Test

    Das internetfähige DAB+-Modell ist voll alltagstauglich. Die Musikbibliothek aus dem Apple-Smartphone abspielen, Empfang von Sendern aus anderen Ländern oder nur die Nachrichten hören - mit dem PDR300 kein Problem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu PEAQ PDR300

Kundenmeinung (1) zu PEAQ PDR300

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PEAQ PDR-300

Funk­tio­na­les Digi­tal­ra­dio

Mit dem PDR300 hat PEAQ Anfang Januar 2013 ein Digitalradio präsentiert, das vor allem in puncto Funktionalität überzeugt: Beispielsweise gehören einige recht moderne Tools zur Ausstattung – etwa ein iPod-Dock, der Funkstandard Bluetooth oder integriertes WLAN.

Kabellos ins Internet

Wer einen entsprechenden Router besitzt und das Radio ans Internet anschließen möchte, spart sich also den lästigen Kabelsalat. Weiterer Pluspunkt: Sobald die Verbindung steht, öffnet sich nicht nur das Tor zu Tausenden Online-Sendern und -Podcasts, sondern auch zu allen Mediendateien, die auf einem PC oder einem sonstigen DLNA-Server im Heimnetz gespeichert sind. Das Dock wiederum ermöglicht wie eingangs erwähnt die Anbindung von iPod und Co., allerdings handelt es sich leider um den alten 30-Pol-Konnektor. Negative Konsequenz: Für neuere Versionen mit Lightning-Anschluss benötigt man einen Adapter, etwa für das iPhone 5, den ipod touch der 5. sowie den iPod nano der 7. Generation.

Weitere Ausstattung

Abgesehen davon sind an der Rückseite noch einige Schnittstellen verbaut, namentlich eine LAN-Buchse und ein AUX-Eingang zum Anschluss eines MP3-Players. Schade dafür: Einen USB-Port sucht man leider vergebens. Der Tuner indes verarbeitet wie üblich sowohl den Digitalstandard DAB+ als auch klassische UKW-Frequenzen, zudem bietet er für beide Empfangsarten jeweils zehn Speicherplätze. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einem Wecker mit zwei Alarmzeiten, einem Sleep Timer und zwei Boxen, die sich laut Datenblatt jeweils mit bis zu zehn Watt belasten lassen. Den Sound wiederum kann man dabei per Equalizer zumindest ein wenig an persönliche Bedürfnisse anpassen.

Fazit: Positiv am PEAQ PDR300 sind zweifellos die verschiedenen Netzwerkoptionen, dafür bleiben das etwas veraltete Dock und die fehlende USB-Buchse zwei Wermutstropfen. Wer dennoch Interesse hat, muss voraussichtlich knapp 180 EUR auf den Tisch legen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu PEAQ PDR300

Empfang MW (AM)
Schnittstellen iPod-Dock
Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 20 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 361 x 201 x 136 mm
Gewicht 3 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: