Panasonic Viera TX-42ASW754 Test

(Smart-TV)
Viera TX-42ASW754 Produktbild
  • Sehr gut (1,3)
  • 6 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 42"
  • Auflösung: Full HD
  • Twin-Tuner: Ja
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Panasonic Viera TX-42ASW754

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „gut“ (2,14)

    „... Per WLAN und Netzwerkkabel streamt der Panasonic das TV-Programm auf andere Fernseher, auf Tablets und Smartphones – unabhängig vom laufenden Programm. Apps für die wichtigsten Streaming-Anbieter sind ebenfalls an Bord.“

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2014
    • 184 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“
    • video

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: SAT>IP, SD-Kartenleser, guter Blickwinkel.
    Minus: flacher TV-Sound.“

    • digital home

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“

    „... Als einziges Testgerät hat der Panasonic einen SD-Kartenleser an Bord, außerdem kann der TV Sendungen über das Internet streamen. ... Besonders im True-Cinema-Betrieb zeigte der Panasonic eine erstklassige Farbdarstellung, die auch von unseren Labormessungen bestätigt wurde: Sparsames Licht, ein guter Blu-ray-Player, dazu ein Top-Movie, und der Filmabend kann beginnen! ...“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“

    „... Bis auf gewisse Abstriche bei der Feinzeichnung in dunklen Bildpartien hat uns die Bildqualität ... beim Testen viel Freude gemacht. Die erste Inbetriebnahme führte zu einem sehr angenehm eingestellten Standard-Modus, der für das gemischte Tagesprogramm ohne cineastischen Anspruch gut geeignet ist. ... Für den durchschnittlichen TV-Betrieb geht der Sound aus den integrierten Schallwandlern in Ordnung ...“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 9-10/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „überragend“ (1,1); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Das Gesamtpaket aus hervorragender Bedienung, sehr guter Verarbeitung und überragend vielseitiger Ausstattung trägt dem TX-42ASW754 zusammen mit seiner sehr guten Bildqualität den Testsieg im Oberklassenduell ein.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Viera TX-42ASW754

  • Nexen Roadian HT 265/65 R17 112S Sommerreifen

    Kraftstoffeffizienz: C, Nasshaftungsklasse: E, Rollgeraeuschklasse: 2, externes Rollgeräusch: 70 (Art # 270341)

Kundenmeinungen (4) zu Panasonic Viera TX-42ASW754

4 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Viear TX-42-ASW754

Sechs Empfangsteile

Flexibilität wird beim TX-42ASW754 groß geschrieben: Weil Panasonic einen doppelten Triple-Tuner verbaut hat, also sechs Empfänger, kann man während der Wiedergabe eines Senders ein anderes Programm aufnehmen oder zu einem Mobilgerät im Heimnetz streamen.

Zwei CI-Plus-Slots

Zwar hat das Gerät einen DVB-T2-Tuner an Bord, mit dem sich in Österreich und anderen europäischen Ländern HDTV-Sender empfangen lassen, allerdings funktioniert das mangels HEVC/H.265-Codec nicht bei der für Deutschland geplanten DVB-T2-Variante, die bis Ende 2020 eingeführt werden soll. Wer sowieso eine Satellitenschüssel oder einen Kabelanschluss nutzt, wird sich daran kaum stören. Für verschlüsselte Angebote stehen zwei CI-Plus-Slots bereit, in denen Pay-TV-Kunden optionale CI-Module und die Smartcards der Bezahlsender platzieren. Um Sender aufnehmen beziehungsweise zu einem Smartphone / einem Tablet im lokalen Netzwerk streamen zu können, muss man einen USB-Speicher anschließen und den Fernseher per LAN oder WLAN mit einem Router verbinden. Steht die Verbindung zum Router, hat man außerdem Zugriff auf Dateien von lokalen Servern und auf Inhalte aus dem Internet, darunter die Mediatheken und andere Dienste der TV-Sender, die dank HbbTV aus dem laufenden Programm heraus erreichbar sind. Ein Browser zum freien Surfen gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Handhabung, Schnittstellen und Display

Gesteuert wird 42-Zöller mit der beiliegenden Systemfernbedienung, mit dem ebenfalls im Lieferumfang befindlichen Touch Pad Controller, dem Panasonic zusätzlich zum Touchpad ein Mikrofon für Sprachbefehle verpasst hat, oder mit einem Smartphone im selben Netzwerk. Darüber hinaus werden Bluetooth-Tastaturen unterstützt, falls man längere Texte eingeben will. Auch Kopfhörer und andere Audio-Geräte kontaktiert der Fernseher drahtlos via Bluetooth. In Sachen Anschlussfreude wirft das Unternehmen zwei USB 2.0- und eine USB 3.0-Buchse, einen Kartenleser für SD, SDHC und SDXC, drei HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal (ARC), die üblichen analogen Eingänge, einen Kopfhörerausgang und einen optischen Digitalausgang für Heimkinosysteme ohne ARC in die Waagschale. Dem 3D-fähigen LC-Display, das dank IPS-Technik einen größeren Blickwinkel bietet als Displays mit TN-Technik, attestiert Panasonic 1920 x 1080 Bildpunkte und eine BLS-Bildwiederholrate (Backlight Scanning) von 1200 Hertz. Zwei Polfiterbrillen für 3D-Effekte sind im Paket inbegriffen.

Bislang unerwähnt, aber ungemein praktisch: Dank SAT>IP Client kann man DVB-S2-Programe, die ein SAT>IP Server ins lokale Netzwerk eingespeist hat, per LAN oder WLAN empfangen. Für 1100 EUR bekommt man beim TX-42ASW754 also einiges geboten.

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-42ASW754

3D vorhanden
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 1200 Hz
Bildschirmgröße 42"
Bluetooth vorhanden
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24, 3D-Konvertierung
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Kartenleser vorhanden
LCD vorhanden
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Miracast vorhanden
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
SAT>IP Client vorhanden
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
TV-Aufnahme vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gut, günstig, großartig Heimkino 9-10/2014 - Der TV-Betrieb gab kaum Anlass zur Kritik. Obwohl der 42W805B keine Motionflow-Bewegungskompensation mit Zwischenbildberechnung hat, kommt er mit Bewegtbild im Allgemeinen noch gut zurecht. Bei schnellen Bewegungen und bei 24p-Bildquellen kommt der 42W805B jedoch an seine Grenzen. Panasonic TX-42ASW754 Mit seinem edlen Metallrahmen und gut lesbaren Kennzeichnungen seiner Anschlüsse gibt der Panasonic TX-42ASW754 ein sichtbares Statement für Qualität ab. …weiterlesen