• Gut 1,7
  • 19 Tests
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auflösung: 10,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-FZ28 im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 10

    84,36%

    „gut“

    Bildqualität (40%): 82,83%;
    Ausstattung (35%): 83,98%;
    Handling (25%): 86,37%.  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die FZ28 ist für diese Kameraklasse sehr kompakt, die vielen Bedienknöpfe etwas gewöhnungsbedürftig. Die Testaufnahmen zeigten durchweg eine gute Qualität.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 3 von 19
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,2)

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (2,7);
    Videosequenzen (3%): „gut“ (2,5);
    Blitz (8%): „gut“ (2,3);
    Sucher und Monitor (12%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): „gut“ (2,0).  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 6 von 17

    „sehr gut“ (77%)

    „Die Lumix FZ28 kann in allen Disziplinen punkten. Ihr Superzoomobjektiv ist offenblendtauglich, abgeblendet treten allerdings Auflösungsverluste (durch Beugung) auf. Insgesamt überzeugt die top-ausgestattete Kamera.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 2 von 10

    68,5 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „... Die FZ28 stellt zwischen 801 und 1155 LP/BH dar - 10-Megapixel-Niveau. Das Rauschen hält sich vor allem bei geringer Empfindlichkeit im akzeptablen Rahmen und bleibt auch im ISO-400-Test unter dem übergreifenden Durchschnitt. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Seiten: 4

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Vorteile: 18fach-Zoom; Weitwinkel-Objektiv.
    Nachteile: Bildrauschen; Auflösung lässt nach.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; 18-fach-Megazoom; Elektronischer Sucher; Sehr gute Ausstattung.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Test-Sieger“

    „Stärken: großer Zoombereich; lange Akkulaufzeit; viele Einstellmöglichkeiten; intelligente Automatik; lieferbar in Schwarz und Silber.
    Schwächen: recht groß.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    „Umfangreiche Ausstattung, viele Einstellungs- und Gestaltungsmöglichkeiten ... Auch in den Details wie etwa in ihrer Raw-Fähigkeit oder bei der HD-Videoaufnahme glänzt die Panasonic. Nur ihr Rauschverhalten könnte besser sein.“  Mehr Details

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: flottes Zoom; zügiger Autofokus; lichtstarke Leica-Optik; elektronischer Sucher recht attraktiv.
    Minus: Display nur Mittelmaß; Rauschverhalten verbesserungsfähig.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2009

    „sehr gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: 720p-HD-Videofunktion; 27-Millimeter-Weitwinkelobjektiv; tolle Farbwiedergabe; leiser Zoom.
    Was uns nicht gefällt: kein Zubehörschuh; im Vergleich zu anderen Panasonic-Kameras schlechte Verarbeitungsqualität; Bildrauschen ab ISO 800.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2009

    77 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Kamera punktet mit Weitwinkel- und Superzoom-Objektiv, einfacher Bedienung und Spitzengeschwindigkeit beim Auslösen. Allerdings hatte die Bildqualität einige Schwachstellen, wie teils hohe Bildrauschen und die ungleichmäßige Auflösung.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 3 von 10

    „sehr gut“ (75%)

    „Tipp Preis-Leistung“

    „Von den neu getesteten Superzoomern erzielt die Lumix das beste Ergebnis und verdient sich den Preis/Leistungs-Tipp.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 6 von 14
    • Seiten: 10

    84,36%

    „gut“

    „... die Kamera erreicht ISO-Werte zwischen 100 und 6.400. Neben umfangreichen Motivprogrammen hat der Fotograf auch die Auswahl zwischen Voll- und Halbautomatik mit Blenden- und Zeitpriorität sowie dem rein manuellen Modus. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • LetsGoDigital Deutschland

    • Erschienen: 12/2008

    „empfohlen“ (77%)

    „Die Panasonic LUMIX FZ28 ist eine logische Fortsetzung ihrer Vorgängerin. Eine erhöhte Auflösung, verbesserte Algorithmen, ein leistungsstarker Bildprozessor, kurzum: eine Megazoom-Kamera, die ganz auf der Höhe der Zeit ist. Wer eine DSLR-Kamera zu umständlich (groß und schwer) findet, oder wer einfach einen großen optischen Zoombereich im kompaktesten Format haben möchte, ist bei der Panasonic LUMIX DMC-FZ28 an der richtigen Adresse. Die Kamera bringt das, was man von ihr erwartet, nicht mehr und nicht weniger. Einfach eine ausgezeichnete Kamera für Allround-Fotografie!“  Mehr Details

zu Panasonic Lumix DMC-FZ28

  • Panasonic Lumix DMC-FZ28 schwarz

    Gewicht: 417 g Bildschirmdiagonale: 68, 6 mm (2. 7'') Digitaler Zoom: 4x Sensorauflösung: 10, ,...

  • Panasonic DMC-FZ28EG-K Digitalkamera (10 Megapixel, 18-fach opt.

    Universelle Weitwinkel Kamera in einem schwarzen Gehäuse mit einem 18 fachen Superzoom im Mini - SLR - Design mit 10, ,...

Kundenmeinungen (70) zu Panasonic Lumix DMC-FZ28

70 Meinungen (4 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
14
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
3
  • Tolle Superzoom-Kamera, die bis heute (01.2015) gute Dienste leistet!

    von Gregor Schruff
    • Vorteile: auch manueller Weißabgleich möglich, ausgezeichnete Bildqualität, ansprechende Optik, akzeptabler Preis, auch für Einsteiger leicht verständlich, angenehme Haptik, Beständigkeit gegen äußere Einflüsse, lange Akku-Leistung
    • Geeignet für: Draußen, Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, Kinder, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger, privat, Video, Fotografen mit hohen Ansprüchen, semiprofessionellen Einsatz
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Diese Bewertung von "wediber" aus dem Jahr 2010 ist vollkommener Unsinn und wie der vorherige Poster schon ähnlich schrieb, handelte es sich bestimmt um irgendeinen Miesepeter, der hier einfach nur seinen Frust auf die Welt ablassen wollte.

    Nun ja, die Bewertungen hier sind ja schon recht alt und meine kommt...sehr spät - aber ich möchte es dennoch versuchen:

    Ich hatte diese Kamera jetzt viele Jahre im Einsatz und sie hat mich nie im Stich gelassen. Sie macht sehr gute Fotos in allen Lebenslagen. Auch Fotos im Makrobereich sind sehr gut und bis zum heutigen Tag auch für Verkäufe in der Bucht, oder sonstwo, gut nutzbar. Im Tele bekommt man unverwackelte Bilder problemlos hin und auch hier passt die Qualität. Schöne, knackige Bilder & sehr "ehrliche" Farben. Der Automatik-Modus tut, was er soll - er erleichtert einem das Fotografieren enorm und passt in nahezu 85% aller Fälle. In den anderen Aufnahmesituationen stellt man halt ein wenig selbst ein, was dank der einfachen Bedienung recht mühelos klappt. Die Kamera ist nicht gerade Strom-hungrig, sodass man mit einem Accu locker 'nen Ausflugs-Tag (ohne Blitz) über die Runden kommt. Viele meiner Fotos auf der eigenen Homepage (w w w.wandmasken.d e) habe ich mit ihr gemacht und sie sind echt durchweg klasse.
    Für Gelegenheits/Hobby-Fotografen ist es eine tolle Kamera und teilweise sind die Geräte, welche heutzutage auf den Markt kommen, immer noch wesentlich schlechter. Die Ergonomie des Griffes ist super und Rechtshänder können ohne weiteres mit nur einer Hand knipsen. Auch empfinde ich es so, als sei die Kamera sehr unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Ich habe sie knapp fünf Jahre und sie sieht noch aus, wie neu.
    Mich verlässt diese Kamera nur, weil ich auf einen größeren Zoom umgestiegen bin und/oder einfach mal wieder 'ne neue Knipse in den Händen halten wollte...

    Panasonic hat hier echt gute Arbeit geleistet - TOP!!!

    Antworten

  • Dreist...so etwas zu schreiben

    von Fotogremlin
    • Vorteile: gute Auflösung, extrem scharfes Objektiv
    • Geeignet für: Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Amateur

    ...möchte eigentlich garnicht auf so eine Provokation eingehen...allerdigs bezweifle ich stark das so ein "PROFI" schreibt...warum fotografiert man rund ein Jahr mit so einer "SCH..." Kamera???...ich weiß das die Kamera voll hält was Sie verspricht.

    Antworten

  • absolut Negativ

    von wediber
    • Vorteile: einfache Bedienung, Autofokus, 12x optischer Zoom
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bilder unterbelichtet, Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab, Bildqualität im Automatikmodus
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Profi

    Ich Fotografiere mit diese Kamera seit 1 Jahre. Ich mache 200 - 300 Foto in Studio am Tag weil ich in Internet Objeckte verkaufe .
    Ich muss sagen nach ein Jahre, wo ich in allem Warianten fotografiert habe, das Die Lumix fz 28 ein Betrug ist, eine Scheise Kamera.
    Finger weg

    Antworten

Einschätzung unserer Autoren

Lumix DMC-FZ28

Starke Zoomleistung und Serienbildfunktion

Die Panasonic Lumix DMC-FZ28 weist eine Auflösung von 10,1 Megapixeln auf und eine starke 18fache Zoomleistung. Sie speichert Fotos im HDTV-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 180 und HD-Videos mit 1.280 x 720p Auch diese Lumix kommt mit der Autofokus-Tracking-Funktion daher. Die sorgt dafür, dass selbst bewegte Objekte gezielt verfolgt werden können, ohne dass sie aus der Schärfe verschwinden. Der ''Intelligente Auto-Modus'' und die ''Intelligente Belichtung'' sorgen dafür, dass sich Fotografen weder um die Wahl des richtigen Automatikprogramms sorgen müssen, noch um die optimale Belichtung. Das ist zumindest das erklärte Ziel der Software. Mit der Highspeed-Serienbelichtungen sind maximal 13 Bilder in der Sekunde aufnehmbar (2 Megapixel) oder 2,5 Bilder pro Sekunde in höchster Auflösung.

Neuer Prozessor für noch bessere Fotos

Die Panasonic Lumix DMC-FZ28 ist mit einem neuen Prozessor ausgestattet, dem Hochleistungs-Bildprozessor Venus Engine IV. Da der Prozessor maßgeblich für die erreichte Bildqualität verantwortlich ist, hoffen die Nutzer bei jeder Weiterenwicklung auf Evolutionssprünge bei der Güte der Fotos. Der Venus Engine IV soll noch besser als sein Vorgänger gegen Bildrauschen und Farbsäume vorgehen können. Fotos mit hoher Lichtempfindlichkeit oder starken Kontrasten sollen damit noch besser gelingen. Der Prozessor ist außerdem ein sogenannter Multi-Tasker und verliert wenig Zeit bei der Umsetzung verschiedener Berechnungen: Nur sensationelle 0,006 Sekunden soll die Auslöseverzögerung ohne Autofokus betragen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-FZ28

Typ Bridgekamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Aufklappbar
Features
  • Serienbildfunktion
  • PictBridge
Interner Speicher 50 MB
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80-6400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 27mm-486mm
Optischer Zoom 18x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
Display & Sucher
Displaygröße 2.7"
Sucher-Typ Elektronisch
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • QuickTime
  • DPOF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 370 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-FZ28EG-K

Weitere Tests & Produktwissen

Superzoom mit Weitwinkel: Panasonic FZ28

FOTOHITS 10/2008 - Die Panasonic FZ28 ist der Nachfolger der FZ18. Mit 10 Megapixel Auflösung und 18fachem Zoom wird sie zu einem günstigen Preis angeboten. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Handhabung und Ausstattung sowie Auflösung. …weiterlesen