Was bringt die Zukunft?

DigitalPHOTO: Was bringt die Zukunft? (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

System- oder Kompaktkamera? Mit oder ohne Spiegel? Mit dem Zusammenwachsen der Kameraklassen unter Preis- wie Leistungsaspekten stellt sich den Fotografen die Frage nach der richtigen Neuanschaffung immer häufiger. DigitalPHOTO zeigt die wichtigsten Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf und untermauert sie anhand von vier aktuellen Tests.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Kameras mit Bewertungen von 77,60 Prozent bis 88,35 Prozent. Testkriterien waren jeweils Abbildungsleistung (Visuelle Bewertung), Ausstattung sowie Handling (Bedienung, Haptik/Verarbeitung).

  • Olympus E-450

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    88,35% – sehr gut

    Bildqualität (40%): 88,06%;
    Ausstattung (35%): 80,78%;
    Handling (25%): 94,10%.

    E-450

    1

  • Panasonic Lumix DMC-GH1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Elektronisch

    88,1% – sehr gut

    Bildqualität (40%): 88,60%;
    Ausstattung (35%): 85,70%;
    Handling (25%): 91,52%.

    Lumix DMC-GH1

    2

  • Panasonic Lumix DMC-FZ28

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10,1 MP

    84,36% – gut

    Bildqualität (40%): 82,83%;
    Ausstattung (35%): 83,98%;
    Handling (25%): 86,37%.

    Lumix DMC-FZ28

    3

  • Sigma DP2

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,06 MP

    79,6% – gut

    Bildqualität (40%): 89,55%;
    Ausstattung (35%): 68,19%;
    Handling (25%): 76,38%.

    DP2

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras