Onkyo TX-RZ800 4 Tests

(Dolby Atmos-Receiver)

Ø Sehr gut (1,1)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,1

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.2
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 300 Watt an 3 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 8
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo TX-RZ800 im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 28

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Der RZ 800 punktet mit hervorragenden Klang-Fähigkeiten, die er selbst bei hohen Pegeln uneingeschränkt zur Geltung bringt. Etwaige Abstriche beim Boxen-Management und der 4K-Skalierung sind da leicht zu verschmerzen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: Fantastische Verarbeitung; Leichte Bedienung; Dolby-Atmos- und DTS:X-kompatibel; Vereint viele Formate und Standards.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 1

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“,„IFA-Highlight“

    „In Bezug auf Klang und Bild reizt Onkyo alle Möglichkeiten der oberen Mittelklasse vollständig aus. Echt Spitze!“  Mehr Details

    • MODERNHIFI.de

    • Erschienen: 10/2015

    8,9 von 10 Punkten

     Mehr Details

zu Onkyo TX-RZ800

  • Onkyo TX-RZ800 (B) 7.2-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-X, HDCP 2.2,

    Onkyo TX - RZ 800 B 7. 2 AV - Netzwerk Receiver Schwarz

  • Onkyo TX-RZ800 (S) 7.2-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-X, HDCP 2.2,

    Lieferumfang: Heimkinoreceiver; FM / AM - Antenne; Einmessmikrofon; Bedienungsanleitung; Fernbedienung; Batterien

  • Onkyo TX-RZ800 (S) 7.2-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-X, HDCP 2.2,

    Lieferumfang: Heimkinoreceiver; FM / AM - Antenne; Einmessmikrofon; Bedienungsanleitung; Fernbedienung; Batterien

  • Onkyo TX-RZ800 (B) 7.2-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-X, HDCP 2.2,

    Onkyo TX - RZ 800 B 7. 2 AV - Netzwerk Receiver Schwarz

Kundenmeinungen (4) zu Onkyo TX-RZ800

4 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo TX-RZ800

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • Ogg Vorbis
  • DSD
Leistung/Kanal 300 Watt an 3 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 8
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Ausgänge 2
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 17 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TXRZ800 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zukunftskino für daheim

SFT-Magazin 3/2016 - Bevor man sich ins Dolby-Atmos-Abenteuer stürzen kann, sollte man allerdings unbedingt noch die Einmessroutine des Receivers durchlaufen. Die meisten Verstärkerkästen wie unser Onkyo TX-RZ800 kommen mit einem entsprechenden Mikrofon, dank dem die AV-Box die Pegel der Lautsprecher messen und an die räumlichen Gegebenheiten anpassen kann. Anschließend können wir auch schon starten, zunächst im 5.1.2-Betrieb mit den beiden hinteren Atmos-Speakern des Teufel LT5 in Aktion. …weiterlesen