Sehr gut

1,4

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 29.03.2021

High-​Ender mit Pixel-​Flut bei Kamera und Dis­play

Passt das 9 Pro zu mir? Hier unsere Einschätzung zum OnePlus Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. extrem scharfes OLED-Display mit 120 Hz (dynamisch)
  2. sehr gute Superweitwinkelkamera
  3. exzellente Performance
  4. sehr hohes Akku-Ladetempo

Schwächen

  1. keine Speichererweiterung möglich
  2. „Hasselblad“-Kamera-Kooperation nur Augenwischerei
  3. mäßige Akkulaufzeiten

Varianten von 9 Pro

  • 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    9 Pro (12GB RAM, 256GB)

  • 9 Pro (8GB RAM, 128GB)

    9 Pro (8GB RAM, 128GB)

Nachfolgeprodukt 10 Pro

OnePlus 9 Pro im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    Performance: „sehr gut“;
    Akku: „gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Kamera: „gut“;
    Software: „gut“;
    Ausstattung: „gut“.

  • 158 von 245 Punkten

    Platz 3 von 7

    „Das Treppchen in unserem Smartphone-Kameravergleich wird vom OnePlus 9 Pro komplettiert. Auch wenn das Kamera-System einen Respektabstand zur Konkurrenz auf den Rängen eins und zwei aufweist, so leistet sich die Knipse keinen Ausreißer nach unten und kommt somit nicht unverdient, wenngleich auch nur einen Punkt vor dem Vierten als Dritter ins Ziel.“

  • „sehr gut“ (448 von 500 Punkten)

    26 Produkte im Test
    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    „... Ein sehr gutes OLED-Display mit 120 Hz ... Im Inneren sorgen ein High-End-Chip und 12 GB RAM für massig Leistung. ... Sowohl die Ultra- als auch die Weitwinkelkamera liefern eine sehr gute Fotoqualität und natürliche Farben. Mit Oxygen OS bietet das 9 Pro außerdem eine der flüssigsten und funktionsreichsten Nutzeroberflächen auf dem Markt. Das i-Tüpfelchen ist das schnelle Laden ...“

    • Erschienen: 03.11.2021 | Ausgabe: 12/2021
    • Details zum Test

    „exzellent“

    „Plus: Fotos sind mit sehr hoher Auflösung möglich, die Bildqualität ist gut mit geringem Rauschen, recht viele Einstellmöglichkeiten sind verfügbar, 8K-Videos.
    Minus: Etwas unübersichtliche Bedienung der einzelnen Modi, hohe Auflösung nicht voreinstellbar, Porträtmodus ohne Blendeneinstellung.“

  • „gut“ (1,80)

    Platz 2 von 8

    Stärken: farbstarker Bildschirm mit hoher Helligkeit; gute Qualität der Rückkameras; flotte Performance; 5G und WLAN-ax; sehr schnelles Laden.
    Schwächen: durchschnittliche Laufzeiten; Selfies überzeugen nicht so ganz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.05.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    Pro: schickes Design; starke Performance; überzeugendes OLED-Display (v.a Helligkeit); sehr gute Kameraqualität; moderne Ausstattung.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 30.04.2021 | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „Was Verarbeitungsqualität, Leistung und Ausstattung betrifft, spielt das OnePlus 9 Pro ganz vorne mit und lässt manche Top-Modelle der Konkurrenz sogar hinter sich. Leider wirkt das Gehäusedesign etwas charakterlos, um nicht zu sagen langweilig. Während Samsung Galaxy S21 Ultra oder Oppo Find X3 Pro bewundernde Blicke ernten, ist das OnePlus 9 Pro eher ein Wolf im Schafspelz.“

  • „sehr gut“ (448 von 500 Punkten)

    26 Produkte im Test
    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    „... Das Besondere am Kamerasystem ist, dass Oneplus dafür eine Partnerschaft mit dem schwedischen Premiumhersteller Hasselblad eingegangen ist, die auf mehrere Jahre ausgelegt ist ... Insgesamt macht das Kamerasystem des Oneplus 9 Pro vieles sehr gut, es gibt aber auch vereinzelte Schattenseiten. So kann die Zoomkamera im Gegensatz zu den Weitwinkel- und Superweitwinkeloptiken nur bei viel Licht komplett überzeugen.“

    • Erschienen: 09.06.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    Pro: ansprechendes Design; hochwertige Verarbeitung; wasserdichtes Gehäuse (IP68-Zertifizierung); sehr gutes AMOLED-Display (v.a. Farbdarstellung, Bildwiederholrate, Always-on-Funktion); starke Performance; effektives Kühlsystem; flotter Speicher; sauberes Betriebssystem mit Updategarantie; sehr gute Empfangs- und Sprachqualität; präzise GPS-Ortung; toller Stereo-Sound inkl. Dolby Atmos; sehr gute Foto- und Videoqualität; sehr schnelle Ladezeiten.
    Contra: fehlende Ausstattungsmerkmale (DC-Dimming, Klinkenanschluss, Einhand-Modus); mittelmäßiger Pro-Kameramodus; mäßige Akkulaufzeiten; nur Gorilla Glas 5. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (96%)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    2 Produkte im Test

    „... Das beinahe randlose OLED-Display überzeugt mit starken Helligkeitswerten und kräftiger Farbdarstellung. Kleine Defizite in der Laufzeit gleicht der Hersteller mit einer blitzschnellen Akkuladezeit aus. ...“

    • Erschienen: 07.05.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (438 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    „Plus: feine Materialwahl und IP68-Schutz; OLED mit sehr guter Qualität, hoher Auflösung und 120 Hz; starke Performance, 5G, Wi-Fi 6 und 228 GB Speicher; Kamerasystem bietet sehr gute Fotoqualität und Farbmanagement von Hasselblad; fixes Laden mit 65 oder 50 Watt; sehr gute Empfangseigenschaften und gute Telefonieakustik.
    Minus: keine Speichererweiterung; Zweifachdigitalzoom und Teleoptik liegen qualitativ etwas hinter der Konkurrenz.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    „OnePlus hat mit dem 9 Pro ein gelungenes Gesamtpaket entwickelt, mit ordentlicher Speicherausstattung, sehr gutem Display und Power satt, Das Smartphone liegt gut in der Hand, für die Einhandbedienung ist es aber ... zu groß. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 2/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    Pro: hervorragendes QHD+-Display mit variabler 120-Hertz-Bildwiederholrate; starke Performance; überzeugende Kameraqualität (v.a. Nachtaufnahmen und Zoom); hervorragende Weitwinkel-Kamera; wasserdichtes Gehäuse (IP68-Zertifizierung); aktuellste Technik-Ausstattung; hochwertige Verarbeitung; guter Lautsprecher-Sound; lange Akkulaufzeiten (v.a. dank LPTO-Display); sehr flotte (kabellose) Ladezeiten.
    Contra: hoher Kaufpreis; keine Speichererweiterung; spiegelnde Gehäuse-Rückseite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 16.04.2021 | Ausgabe: 5-6/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Generell fühlt sich der Fotomensch im Pro-Betrieb gut aufgehoben: Hier lässt es sich sehr gut manuell fokussieren (inklusive super funktionierendem Peaking); Zeit, Blende und ISO-Wert können vorgewählt werden und alternativ zum JPEG steht das RAW-Format (DNG) mit viel Potenzial für die Nachbearbeitung bereit. Die Bilder haben uns auch bei hohen ISO-Werten gefallen ...“

  • „gut“ (1,60)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: 9 Pro (12GB RAM, 256GB)

    Pro: hervorragende Performance; lange Akkulaufzeiten; sehr schnelle Ladezeiten; überzeugende Kameraqualität, auch bei geringen Lichtverhältnissen; sehr gutes Display (v.a. Helligkeit, Pixeldichte, Kontrast); wasserdichtes Gehäuse.
    Contra: etwas schwache Selfies bei wenig Licht; fehlende Speichererweiterung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu OnePlus 9 Pro

zu OnePlus 9 Pro

  • OnePlus 9 Pro 5G - Smartphone 128GB, 8GB RAM, Dual SIM, Morning Mist
  • OnePlus 9 5G 128 GB / 8 GB - Smartphone - arctic sky
  • OnePlus 9 Pro 5G 256 GB Smartphone pine green Triple Kamera
  • OnePlus 9 Pro Dual Sim EU 8/128GB, Android, stellar black 5011101614
  • OnePlus 9 Pro 5G 128GB/8GB - Stellar Black 5011101614
  • OnePlus 9 Pro (8GB) (128 GB, Morning Mist, 6.70 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G),
  • OnePlus 9 Pro 5G 128GB/8GB RAM Dual-SIM stellar-black
  • OnePlus 9 Pro - Smartphone - Dual-SIM - 5G NR - 128 GB - 6.7" -
  • OnePlus 9 Pro 5G 256 GB Smartphone pine green
  • OnePlus 9 Pro 6,7" 128 GB astral black (5011101614)
  • OnePlus 9 Pro 5G - Smartphone 128GB, 8GB RAM, Dual SIM, Morning Mist
  • ONEPLUS 9 Pro 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones -
  • ONEPLUS 9 Pro 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones -
  • OnePlus 9 Pro 5G - Smartphone 128GB, 8GB RAM, Dual Sim, Stellar Black
  • ONEPLUS 9 Pro 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones -
  • ONEPLUS 9 Pro 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones -
  • ONEPLUS 9 Pro 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones -
  • ONEPLUS 9 Pro 5G - Smartphone 256GB, 12GB RAM, Dual SIM, Pine Green
  • ONEPLUS 9 Pro 5G SIM-freies Smartphone mit Hasselblad-Kamera für Smartphones -

Kundenmeinungen (3.310) zu OnePlus 9 Pro

4,4 Sterne

3.310 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2194 (66%)
4 Sterne
484 (15%)
3 Sterne
226 (7%)
2 Sterne
129 (4%)
1 Stern
194 (6%)

4,4 Sterne

3.226 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,5 Sterne

84 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

High-​Ender mit Pixel-​Flut bei Kamera und Dis­play

Passt das 9 Pro zu mir? Hier unsere Einschätzung zum OnePlus Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. extrem scharfes OLED-Display mit 120 Hz (dynamisch)
  2. sehr gute Superweitwinkelkamera
  3. exzellente Performance
  4. sehr hohes Akku-Ladetempo

Schwächen

  1. keine Speichererweiterung möglich
  2. „Hasselblad“-Kamera-Kooperation nur Augenwischerei
  3. mäßige Akkulaufzeiten

OnePlus 9 Pro Hasselblad-Kooperation Die Kooperation mit Hasselblad ist den Schriftzug auf der Rückseite kaum Wert. (Bildquelle: Oneplus.com)

Das 9 Pro ist OnePlus' Flaggschiffmodell für das Jahr 2021. Mit einer UVP ab rund 899 Euro platziert es sich leicht unterhalb der absoluten (Preis-)Spitze, muss sich aber vor dieser elitären Riege nicht verstecken. Grundlegend erinnert die Ausstattung des 9 Pro stark an den direkten Vorgänger OnePlus 8 Pro: ultrascharfes 6,7 Zoll-Display, rückseitige Vierfachkamera, aktueller Snapdragon-Prozessor. Im Detail hat sich aber einiges getan. 

Stark verbessertes Kamera-Quartett

Bei einem Blick auf die Rückseite fällt auf, dass das Kameramodul jetzt in die obere linke Ecke gewandert ist. Ein auffälliger Schriftzug suggeriert, dass es sich hier um Kameratechnik der Edel-Kameraschmiede Hasselblad handelt. Tatsächlich setzt das OnePlus 9 Pro aber auf Sony-Sensoren. Die Kooperation beschränkt sich bislang nur auf eine von Hasselblad verfeinerte Farbabstimmung in der Kamera-Software. Da die Farbabstimmung aber auch schon beim Vorgänger gut war, fallen die Vorzüge dieser Kooperation sehr überschaubar aus. Die neuen Sensoren sind merklich besser als beim Vorgänger. Gerade Aufnahmen bei wenig Licht sind nochmal eine ganze Ecke schöner. Der geheime Star der Show ist wieder die Ultraweitwinkelkamera, die nicht nur eine ungewöhnlich hohe Auflösung bietet, sondern auch einen erstklassigen Sensor. Für Fans von schönen Vistas ist das OnePlus 9 Pro dementsprechend ein Fest. Die Telekamera fällt dagegen qualitativ etwas ab. Die Zoomfunktion könnte in manchen Situationen aber durchaus praktisch sein. Gut gelöst: Statt einer eigenen Makro-Kamera können einfach alle Kamera-Linsen im Makromodus knipsen.

Wie unterscheidet sich das OnePlus 9 Pro vom OnePlus 9?

Im Vergleich zum etwa 200 Euro günstigeren Basismodell gibt es hier noch beim Display, bei den Kameras und beim Akku ein bisschen was extra. Beide Varianten nutzen denselben Chipsatz und dieselbe Frontkamera. Auch bei der Konnektivität und der Speicherausstattung sind die Brüder gleichauf. Das Pro bietet ein größeres Display mit einer höheren Auflösung. Die dynamische Anpassung der Bildwiederholrate ist ebenfalls nur beim Pro-Modell aktiviert. Die Hauptkamera schießt ähnlich gute Bilder, aber beim Pro verfügt sie außerdem über einen optischen Bildstabilisator. Außerdem bietet das teurere Modell eine zusätzliche Telefotokamera für Zoom-Aufnahmen. Der Akku ist bei beiden Modellen gleich groß, lässt sich beim Pro aber drahtlos mit 50 W Tempo laden.


Knackscharfe OLED-Pracht mit 1 bis 120 Hz

OnePlus verbaut wieder ein OLED-Panel mit besonders hoher Auflösung: 3216 x 1440 Pixel sorgen für einen überragenden Schärfeeindruck. Die Farben sind kräftig, die Leuchtkraft immens – besser geht's kaum. Die Bildwiederholrate geht bis 120 Hz hoch, passt sich beim Pro-Modell aber dynamisch an. Wenn Sie nicht hin und herscrollen und zum Beispiel nur einen statischen Text lesen, geht die Bildwiederholrate nach unten, was Energie spart. Bei viel Wischerei oder Games, die so hohe Bildraten unterstützen, kommen Sie wiederum automatisch in den Genuss der 120-Hz-Geschmeidigkeit.

Wie steht es um die Akkulaufzeit?

Als Chipsatz kommt ein aktueller Achtkerner der Marke Snapdragon zum Einsatz. Dieser bietet genug Kraft für alle erdenklichen Mobilanwendungen und auch für aktuelle 3D-Games. Flankiert wird der Chipsatz von mehr als reichlich Arbeitsspeicher und 128 oder 256 GB Festspeicher, der sich leider nicht per SD-Karte erweitern lässt. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 4.500 mAh. Der Vorgänger kam mit der gleichen Kapazität auf gute Akkulaufzeiten, aber der gestiegene Energiebedarf von Display und Chipsatz fordert seinen Tribut. So kommt man mit dem Gerät trotz des großzügig bemessenen Akkus nur auf einen Tag Laufzeit. Bei sehr intensiver Nutzung wird es Abends schon knapp. Immerhin lässt sich der Akku rasant schnell aufladen: per Kabel mit bis zu 65 W Tempo und kabellos mit ebenfalls brachialen 50 W.

von

Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu OnePlus 9 Pro

Displaygröße

6,7 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll. Guter Bedien­kom­fort, aber nur schwer ein­hän­dig zu bedie­nen.

Akkukapazität

4.500 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

197 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Oberklasse
Display
Displaygröße 6,7"
Displayauflösung (px) 3216 x 1440
Pixeldichte des Displays 525 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel (23 mm, f/1.8), 8 MP Telephoto (77 mm, f/2.4), 50 MP Ultraweitwinkel (14 mm, f/2.2), 2 MP Tiefensensor (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 8K@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,4
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive Weitwinkel
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 12 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.2
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
  • Wi-Fi 6 (802.11ax)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 65 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,6 mm
Tiefe 8,7 mm
Höhe 163,2 mm
Gewicht 197 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema OnePlus 9 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter oneplus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 27 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Sehr gut“ (1,4).

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • extrem scharfes OLED-Display mit 120 Hz (dynamisch)
  • sehr gute Superweitwinkelkamera
  • ...


Schwächen:

  • keine Speichererweiterung möglich
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Ober­klasse
  • Dis­play­größe: 6,7"
  • Akku­ka­pa­zi­tät: 4500 mAh
  • Dis­play-​Tech­nik: OLED

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf