Olivetti d-COLOR MF3300 Test

(Farblaserdrucker)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Olivetti d-COLOR MF3300

    • FACTS

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Die neue Olivetti d-Color MF3300 überzeugte die Facts-Redaktion nicht nur in Sachen Produktivität und Qualität. Auch das Bedienkonzept und die Funktionalität des Systems sind äußerst komfortabel. Nützliche Optionen, Sicherheitsfeatures und hervorragende Umweltwerte runden das sehr gute Bild des Systems ab.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Olivetti d-COLOR MF3300

Abmessungen 555 x 584 x 603 mm
Ausgabekapazität 650 Blätter
Ausstattung Vorlageneinzug, Vorlageneinzug zweiseitig
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Druckauflösung 1.200 x 1.200 dpi
Druckauflösung S/W 1.200 x 1.200 dpi
Drucktechnik Laserdrucker
Empfohlenes Druckvolumen / Monat 250 Seiten
Farbdisplay vorhanden
Farbdruck Farbdrucker
Farbe 33 Seiten/min
Fax vorhanden
Kartenleser vorhanden
Kompatible Systeme Windows, macOS, Linux
Kopieren vorhanden
LAN vorhanden
Maximale Papierstärke 210 g/m²
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Medienformate A4, A6, A5
Netzwerkfähig vorhanden
Netzwerkzugang vorhanden
S/W 33 Seiten/min
Scannen vorhanden
Typ Multifunktionsdrucker
USB-Host vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fix und effizient FACTS 6/2014 - Diese Systeme bieten dem Anwender zudem ein hohes Maß an Bedienkomfort und Produktivität. So auch die neue d-Color MF3300 aus dem Hause Olivetti, mit der das Unternehmen ein Farbsystem in den Markt einführt, das die alltäglichen Anforderungen von mittelständischen Firmen, Start-up-Unternehmen, kleinen bis mittelgroßen Arbeitsgruppen und heimischen Büros mühelos abdeckt. …weiterlesen