• Sehr gut 1,0
  • 9 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
9 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Nubert nuLine AW-1300 DSP im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,0); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Mit diesem Modell hat Nubert es offensichtlich geschafft, die Grenzen der Physik zu sprengen. Nicht anders ist die unfassbare Bassperformance dieses kompakten Subwoofers zu erklären, der sich dank seines schier unendlichen Ausstattungspaketes inklusive cleverer Equalizer-Schaltung obendrein als echter Modenkiller erweist. ...“

  • „überragend“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Klang (60%): „überragend“;
    Ausstattung (20%): „überragend“;
    Verarbeitung (20%): „sehr gut“.

  • „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 9

    Messlabor: „sehr gut“ (54 von 60 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (10 von 10 Punkten);
    Hörtest: „sehr gut“ (29 von 30 Punkten).

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Durch den Signalprozessor und einen eigenen Ausgang ist Nuberts AW-1300 für den Einsatz im Verbund mit anderen Subwoofern vorbereitet ... Klanglich überzeugte der Subwoofer beim Hörtest vor allem durch seine Präzision und sein schnelles Anspringen.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Formschöner Nobelwoofer mit hochwertigen Oberflächen und ausgefeilter DSP-Steuerung zur komfortablen und exakten Anpassung. Ein feines Gerät für gehobene Ansprüche.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Highlight“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „... Nuberts AW-1300 DSP gehört zu den wenigen Subwoofern am Markt, die sowohl verstärker- und chassisseitig das Potential für saubere Basswiedergabe mitbringen als auch feinfühlige Filter an Bord haben, um den Störenfrieden den Garaus zu machen. Ein besonderes Schmankerl ist die Option, den Bass im Raum via Double Bass Array endlich mal so hören zu können, wie er in der Aufnahme steckt. Definitives Highlight!“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Highlight“,„Referenz“

    „Nuberts Flaggschiff begeistert mit druckvollem Bass bei kompakten Abmessungen. Ein echtes Highlight ist die Flexibilität des Subwoofers: Dank zahlreicher Einstelloptionen und der klanglichen Ausgewogenheit liefert er in jedem Raum und in schier jeder Konstellation optimalen Bass.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Masterpiece“,„Oberklasse“

    Für anspruchsvolle HiFi-Nutzer hat der nuLine AW-1300 DSP von Nubert genug Konfigurationsmöglichkeiten, um das individuelle Hörerlebnis zu optimieren. Dabei lässt der Hersteller jedoch auch Einsteiger nicht im Stich und bietet ab Werk fünf Voreinstellungen an. Der aktive Subwoofer ist zeitgemäß ausgestattet und liefert in der Praxis exzellente Leistungen. Hier punktet er mit Genauigkeit, einem klasse Tiefgang sowie bester Pegelfestigkeit. Die Größe des Modells ist in einem akzeptablen Rahmen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nubert nuLine AW-1300 DSP

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex

Weitere Tests & Produktwissen

Lautsprecher

audiovision 1/2012 - Der Maximalhub von knapp 50 Millimetern ist unglaublich und Voraussetzung für extreme Belastbarkeitswerte sowie radikalen Tiefgang. Nuberts Subwoofer-Flaggschiff AW-1300 DSP bringt die aufwändigste Subwoofer-Elektronik mit, die uns je untergekommen ist. Flexibel konfigurierbare Anschlüsse, Filter und Equalizer sorgen für optimalen Klang unter allen Bedingungen. Die Bass-Performance begeistert. …weiterlesen

Tiefton-Tempel

SFT-Magazin 10/2011 - Zusätzlich besitzt der Subwoofer eine nach unten gerichtete Bassreflexöffnung. Den dafür nötigen Bodenabstand gewährleisten die beiden mitgelieferten, im nebenstehenden Bild zu sehenden Rollfüße. Optional stehen Spikes zur Auswahl. Das Gehäuse ist aus dicken, verstrebten Faserplatten gefertigt, die wahlweise mit Echtholzfurnier oder Schleiflack verschönert werden. …weiterlesen