Nokia E6 Test

(Handy mit QWERTZ-Tastatur)
Gut
2,0
23 Tests
70 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 2,46"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Betriebssystem: Symbian OS / Nokia OS
  • Ausgeliefert mit Version: Symbian Anna
  • Prozessor-Leistung: 0,68 GHz
  • WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (23) mit der Durchschnittsnote Gut (2,0)

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 06/2012
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 12

    Note:1,3

    „... Über 7:20 Stunden bei gemischter Nutzung und Gesprächszeiten von elf Stunden bei GSM-Empfang sorgen dafür, dass das Smartphone bei mäßiger Nutzung auch mal zwei oder drei Tage ohne Steckdose auskommt. ... Die Sende- und Empfangsqualität liegt auf hohem Niveau, und auch der natürliche Klang trägt seinen Teil zur komfortablen Kommunikation bei. ...“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2012
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 8

    „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    „Plus: perfekte Tastatur; starke Ausdauer; gelungenes Bedienkonzept; angenehmer Formfaktor; pralles Ausstattungspaket.
    Minus: Display zum mobilen Browsen zu klein.“

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2011
    Produkt: Platz 8 von 20
    Seiten: 10

    „gut“ (2,3)

    „Mit Tastatur. Symbian-Smartphone mit sehr gutem Display, physischer Buchstabentastatur und Touchscreen. Kartenmaterial für Navigation ist bereits auf dem Telefon installiert, braucht keine Datenverbindung. 8 Gigabyte freier interner Speicher. Guter Akku.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2011
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Telefon (15%): „gut“ (2,1);
    Kamera (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Musikspieler (10%): „gut“ (2,5);
    Internet und PC (15%): „befriedigend“ (2,9);
    GPS (10%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,5);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,2);
    Akku (15%): „gut“ (2,0).

  • Ausgabe: 23
    Erschienen: 11/2011
    Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „In Sachen Businesshandys hat das E6-00 derzeit die Nase vorn. Mit viel Ausdauer und Komplettausstattung schlägt es die Konkurrenz um Längen. Bedienkomfort und Entertainment bleiben dabei keineswegs auf der Strecke.“

  • Ausgabe: 20
    Erschienen: 09/2011
    10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Nokia E6: sehr gute Tastatur, kleines, aber hochauflösendes Display, funktionsreich, hochwertige Verarbeitung.“

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 09/2011
    3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positiv: 8-Megapixel-Kamera; Akku; Videos in HD.
    Negativ: kleiner Bildschirm.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2011
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Nokias E6 ist ein super zuverlässiges und gut ausgestattetes Smartphone für Business-Leute. Selbst auf längeren Dienstreisen muss es nicht dauernd an die Strippe.“

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2012
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 11

    „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    „... Die Sende- und Empfangsqualität liegt auf einem sehr guten Niveau und auch der natürliche Klang trägt seinen Teil zur komfortablen Kommunikation bei. ... Beim E6-00 setzt Nokia sein Symbian-Betriebssystem ein, das mittlerweile deutlich übersichtlicher zu bedienen ist. Zudem bietet es noch immer sehr umfangreiche Telefonfunktionen wie etwa detaillierte Anruferprofile, mit denen sich die Signalisierung von Anrufen, SMS oder E-Mails schnell für zahlreiche Situationen anpassen lässt. ...“  Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2012
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 11

    „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    „... Neben der stimmigen Balance zwischen Handlichkeit und Bedienung lässt das Symbian-Betriebssystem in der vorletzten Version Anna auch in Sachen Business-Funktionalität kaum Wünsche offen, etwa beim Device-Management in Bezug auf Sicherheitsrichtlinien. Doch auch wenn der E6-Besitzer nur telefonieren will, liegt er mit dem Nokia-Smartphone genau richtig. ...“  Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2011
    6 Produkte im Test
    Seiten: 4

    „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    „Pro: hervorragende Schreibmaschinentastatur; geniale Kombination aus Touchscreen und Tastatur; lange Akkulaufzeit mit speziellem Stromsparmodus; vielfältige Einstellmöglichkeiten; überraschend gute Kamera mit 8 Megapixeln und Doppellicht.
    Contra: kleines Display beim Websurfen; immer wieder kurze Wartezeiten.“  Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2011
    Mehr Details

    4 von 5 Punkten

    „... Im Test von handytarife.de überzeugte das E6 praktisch rundum, einzig ein Autofokus für die Kamera-Funktion wird schmerzlich vermisst. Ansonsten wusste das Gerät mit einem deutlich verbesserten Symbian namens Anna gerade in Sachen Schnelligkeit zu überzeugen. Im Internet ist das Gerät mit WLAN oder dem UMTS-Turbo HSDPA zudem ebenso zügig aufgestellt. Nicht zuletzt dank des üppig dimensionierten, 8 GB fassenden internen Speichers springt das Nokia E6 bereitwillig als Musicplayer ein, und auch aus klanglicher Sicht besitzt das Gerät durchaus musikalisches Talent. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2011
    Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Hervorzuheben ist die bei Außenaufnahmen sehr gute Kamera mit HD-Videofunktion, die Möglichkeit eine QWERTZ-Tastatur zu nutzen und die für ein Smartphone ordentliche Akkuleistung. Abzüge gibt es für den zu kleinen Bildschirm, eine eher lahme Gesamtperformance und die eng aneinander liegenden Buchstabentasten, die ein zügiges, flüssiges Schreiben eher verhindern. Schade ist auch die eher geringe Anzahl an brauchbaren Apps und dass dem Telefon ein alles andere als intuitiv zu bedienender Browser spendiert wurde. ...“

  • Ausgabe: 18
    Erschienen: 09/2011
    Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Mit langer Ausdauer, Komplettausstattung und einfacher Bedienung ist das E6 rundum empfehlenswert. Nur die Kamera enttäuscht.“  Info: Dieses Produkt wurde von E-MEDIA in Ausgabe 23/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2011
    Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Abgesehen von den konzeptbedingten Nachteilen gibt es also am Nokia Smartphone nicht viel zu meckern. Für 429 Euro erhält der Käufer ein mit allen erdenklichen Funktionen ausgestattetes Smartphone, das trotzdem nicht zu verspielt, sondern angenehm sachlich und funktionell wirkt. Wem das nicht genügt: Auf der Rückseite neben dem Kameraobjektiv prangen zwei Lämpchen. Durch Betätigen des Schiebeschalters an der Seite des Handys verwandelt sich das Business-Telefon in eine Taschenlampe. ...“

zu Nokia E6-00

  • Nokia E60 Smartphone

    Technische DatenBatterie / TechnologieLithium - IonenTechnische DatenBatterie / KapazitätmAh970Technische ,...

  • Nokia E6-00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Sambyan Anna !!! Neu! 100% Original!

    Nokia E6 - 00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Sambyan Anna !!! Neu! 100% Original!

  • Nokia E6 8GB silver

    Abmessungen: 115, 5 x 59 x 10, 5 mm Gewicht: 133 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Nokia E6-00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Smartphone

    Nokia E6 - 00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Smartphone

  • Nokia E6-00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Smartphone

    Nokia E6 - 00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Smartphone

  • Nokia E6 Smartphone 2,46 Zoll QWERTZ silver "gut"

    Nokia E6 Smartphone 2, 46 Zoll QWERTZ silver "gut"

  • Nokia E6-00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Smartphone Sambyan Anna !!!

    Nokia E6 - 00 - 8 GB - Black (Ohne Simlock) Smartphone Sambyan Anna !!!

Hilfreichste Meinungen (70) von Nutzern bewertet

  • Bildqualität

    ELux schreibt am :
    • Nachteile: Kamera ist schlecht

    Ich habe mir das NOKIA E6 Smartphone zugelegt und bin sehr beeindruckt, was es leistet - ich bin eigentlich sehr zufrieden.
    Alleine die Bildqualität erscheint mit nicht so gut, wie ich erwartet habe - um nicht zu sagen: miserabel. Ich steige von einer C3-00 um, die macht mit einer 2MP-Kamera deutlich bessere Bilder - ohne Blitz und ohne besondere Einstellungen einfach für ein Handy O.K.
    Beim Nokia E6-00 habe ich wirklich mehr erwartet und ich bin sehr enttäuscht. Vielleicht liegt es ja an meinen Einstellungen, aber ich bekomme keine guten Foros hin.
    Hat da jemand Erfahrungen und kann das kommentieren?

Einschätzung unserer Autoren

Nokia E6-00

QWERTZ-Smartphone im BlackBerry-Stil

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat ein neues Business-Smartphone vorgestellt, welches den beliebten BlackBerry-Formfaktor aufgreift. Ähnlich wie das ältere Nokia E72 besitzt das neue Nokia E6 also eine QWERTZ-Tastatur auf der Gerätefront, die zudem erfreulicherweise um einen 2,46 Zoll messenden Touchscreen ergänzt wird. Auch beim kommenden E6 heißt es also „Touch&Type“. Dabei haben sich nahezu alle Vorabgerüchte bewahrheitet: Der Touchscreen wird tatsächlich die für Nokia bislang ungewöhnliche Auflösung von 640 x 480 Pixeln bieten – frühere Symbian-3-Modelle blieben auf vergleichsweise grobe 360 x 640 Pixel beschränkt. Unterstützt wird zudem die Verwendung kapazitiv arbeitender Bildschirmstifte.

Die Spezifikationen des Messaging-Smartphones umfassen GPRS, EDGE (class B, multislot class 33), HSDPA mit bis zu 10,2 MBit/s im Download und WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 ergänzt dies zusammen mit Micro-USB. Bemerkenswert ist in jedem Fall die integrierte Digitalkamera, die wie zuvor gemutmaßt mit satten 8 Megapixeln auflöst und HD-Videos in 720p drehen kann – ungewöhnlich für ein Business-Gerät der E-Klasse. Darüber hinaus finden sich ein Media Player, ein FM-Radio und ein Anschluss für Kopfhörer mit 3,5mm-Klinke.

Weitere Merkmale des neuen Arbeitspferdes sind ein 8 Gigabyte messender interner Speicher, der per microSD-Karte um weitere 32 Gigabyte erweitert werden kann, sowie eine VGA-Kamera auf der Gerätefront für die Videotelefonie. Ein spezieller Grafikprozessor mit OpenGL 2.0 erlaubt die Darstellung von 3D-Grafiken, während ein GPS-Empfänger die Nutzung von Navigationssoftware und Location Based Services ermöglicht. Mit seinem 1.500 mAh fassenden Akku soll das Nokia E6 genügend Saft für 7,5 Stunden Dauergespräche per UMTS bieten.

Es wurde noch nicht verraten, wann und zu welchem Preis das E6 in den Regalen zu finden sein wird. Das 133 Gramm wiegende Smartphone dürfte die E-Modellreihe aber in jedem Fall erfolgreich fortsetzen, denn die Mischung aus Texting-Fähigkeiten und verstärkter Multimedia-Ausstattung dürfte nun auch verstärkt jugendliche Messaging-Freunde ansprechen.

Nokia E6-00

Symbian-3-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur

Schenkt man der bulgarischen Mobilfunk-Website „Mobilebulgaria“ Glauben, so wird der Handy-Hersteller Nokia demnächst ein neues Smartphone der E-Serie auf den Markt bringen. Dem Bericht zufolge wird es sich dabei um ein im klassischen Barrenformat gehaltenes Messenger-Handy mit Symbian 3 als Betriebssystem handeln. Wie in der E-Serie üblich werde das E6-00 über eine Fronttastatur im QWERTZ-Format verfügen. Sicherlich herausragendstes Merkmal werde aber angeblich eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Fotolicht sein. Dies wäre in der Tat ungewöhnlich für ein Modell der Business-Modellreihe der Finnen. Allerdings setzt derzeit generell ein Generationswechsel von 5- auf 8-Megapixel-Kameras ein, unmöglich wäre dies also nicht.

Eine weitere Besonderheit des Nokia E6 soll das Display sein, welches nicht wie sonst bei Symbian-3-Geräten mit 360 x 640 Pixeln auflösen, sondern die volle VGA-Auflösung von 480 x 640 Pixeln besitzen soll. Es könnte also sein, dass Nokia den Forderungen seiner Käuferschaft nachgekommen ist, die in Foren immer wieder den Einbau besserer Displays mit höherer Auflösung fordert. Nach Ansicht vieler Fans bietet Nokia zwar das beste Gesamtpaket, hinkt hinsichtlich der Bildschirmtechnologie aber anderen Herstellern deutlich hinterher. Das Nokia E6 hätte damit in jedem Fall eine Bildschirmauflösung, welche diejenige des erst Ende Januar 2011 in den Handel kommenden Nokia E7 übertreffen würde. Und das, obwohl das E7 das Topmodell der Business-Reihe darstellen soll.

Weitere Informationen zum Nokia E6 sind derzeit noch Mangelware, Mobilebulgaria hält es jedoch für wahrscheinlich, dass der finnische Hersteller das neue Smartphone noch in den nächsten Wochen vorstellen wird. Eine gute Gelegenheit wäre beispielsweise die im Februar 2011 anstehende Messe „Mobile World Congress“ in Barcelona. Dann wissen wir vermutlich mehr.

Datenblatt zu Nokia E6

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
USB-Stecker Micro-USB A
Batterie
Batteriekapazität 1500mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Kontinuierliche Audiowiedergabezeit 75h
Kontinuierliche Videowiedergabe 30.9h
Sprechzeit (2G) 14.8h
Sprechzeit (3G) 7.5h
Standby-Zeit (2G) 681h
Standby-Zeit (3G) 744h
Unaufhörliche Videoaufnahmezeit 4.7h
Bildschirm
Bildschirmauflösung 640 x 480pixels
Bildschirmdiagonale 2.46"
Display-Typ TFT
Externe Anzeige fehlt
Orientierungssensor vorhanden
Touchscreen fehlt
Design
Formfaktor Bar
Gewicht & Abmessungen
Breite 59mm
Gewicht 133g
Höhe 115.5mm
Lautstärke 66cm³
Tiefe 10.5mm
Kamera
Autofokus vorhanden
Digitaler Zoom 2x
Eingebauter Blitz vorhanden
Flash-Typ LED
Integrierte Kamera vorhanden
Video-Capture Auflösung 1920 x 1080pixels
Leistung
Flugmodus vorhanden
Mikrofon Stummschaltung vorhanden
Personifizierung Icons, Menu, Shortcuts, Themes, Widgets
Persönliches Infomanagement Alarm clock, Calculator, Calendar, Notes, To-do list
Vorinstalliertes Betriebssystem Symbian OS
Multimedia
FM-Radio vorhanden
Unterstützte Bildformate EXIF, JPG
Nachrichtenübermittlung
Instant Messaging (IM) vorhanden
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) vorhanden
Textvorhersagesystem T9
Navigation
Fusswegnavigation vorhanden
GPS vorhanden
Unterstützte Navigationsfunktion (A-GPS) vorhanden
Netzwerk
2G-Standards EDGE, GPRS, GSM
3G vorhanden
3G-Standards HSDPA, HSUPA, WCDMA
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Version 3.0+HS
Sim Card Steckplätze Single SIM
unterstützte 3G-Bandbreiten 850, 900, 1700, 1900, 2100MHz
WLAN vorhanden
Speichermedien
Max. Speicherkartengröße 32GB
RAM-Speicher 8196MB
Tastatur
Tastaturaufbau QWERTY
Telefonatmanagement
Freisprecheinrichtung vorhanden
Kurzwahlen vorhanden
Sprachanwahl vorhanden
Sprachbefehl vorhanden
Telefonkonferenz vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
Weitere Spezifikationen
Java Technologie vorhanden
Klingeltontyp Polyphonic
Musikspieler vorhanden
Sprachaufnahme vorhanden
visueller Radiosupport vorhanden
VoIP vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: A00002812, A00002813, A00002815
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen