• Befriedigend 2,8
  • 7 Tests
151 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5,71"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 4.2

  • 4.2 (3GB RAM, 32GB) 4.2 (3GB RAM, 32GB)
  • 4.2 (2GB RAM, 16GB) 4.2 (2GB RAM, 16GB)

Nokia 4.2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: 4.2 (3GB RAM, 32GB)

    „... Mit seinen kompakten Maßen ist das Nokia besonders hosentaschenfreundlich. ... die Laufzeiten gehören zu den schwächsten in Test. Die Performance des SoC ist ebenfalls schwach. Die rauschende Kamera ist auch für Maßstäbe der Einstiegsklasse enttäuschend. ...“

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (58%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: 4.2 (3GB RAM, 32GB)

    „Pros: Android One, Google-Assistant-Taste, Klinkenanschluss.
    Cons: Auflösung und Helligkeit, Micro-USB, dicker Rand an der Unterseite.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    Getestet wurde: 4.2 (3GB RAM, 32GB)

    Pro: lässt sich flüssig bedienen; gute Ausdauer; dank Android One mit reinem Betriebssystem und langer Update-Sicherheit.
    Contra: wenig überzeugende Doppelkamera; lange Aufladezeit; kein USB-C. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: 4.2 (3GB RAM, 32GB)

    Pro: großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis; Kamera bietet eine rundum solide Bildqualität mit nur wenigen Schwachpunkten; neben zwei SIMs lässt sich auch eine micro-SD-Karte verwenden.
    Contra: mangels Benutzerkonteneinrichtung ungeeignet für User-übergreifenden Gebrauch; microSD kann leider nicht dazu dienen, Handyapps extern zu speichern; wenig Speicherplatz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro: klasse Design aus Glas und Polykarbonat; gute Kamera für diese Preisklasse; Android One.
    Contra: schwache Performance; mäßige Akkulaufzeit; wenig überzeugender Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro: preiswert; ansprechendes Design; solide Kamera.
    Contra: nur Micro-USB-Anschluss; Single-Band-WLAN; kurze Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    7 von 10 Punkten

    Pro: fühlt sich wie teures Smartphone an und sieht auch so aus; exzellentes Betriebssystem mit regelmäßigen Updates; Kamera macht scharfe Bilder.
    Contra: nur Micro-USB-Anschluss ... - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Nokia 4.2

  • Nokia 4.2 32GB - Black 719901070841
  • Nokia 4.2 32GB/3GB RAM Dual-SIM ohne Vertrag pink 719901070851
  • Nokia 4.2 DS 32GB DualSIM-Mobiltelefon pink sand Smartphone 32 GB 3.000 mAh 14,
  • Nokia Nok 4.2 Dual SIM 32-A-14,5 pk | Nokia 4.2
  • Nokia 4.2 pink sand
  • Nokia 4.2 (32GB, Sand Pink, 5.71", Dual SIM, 13Mpx, 4G)
  • Nokia 4.2 32GB/3GB Dual SIM - Pink Sand / Rosa
  • Nokia 4.2 32GB/3GB RAM Dual-SIM ohne Vertrag pink (487428)
  • Nokia 4.2 - Android One - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 32 GB -
  • Nokia 4.2 Smartphone 14,50cm (5,71 Zoll), 2GB RAM, 16GB Speicher, DualSIM,
  • Nokia 4.2 DUAL SIM schwarz, TOP Zustand
  • Nokia 4.2 Dual-SIM schwarz (Gut)
  • Nokia 4.2 schwarz (Sehr gut)
  • Nokia 4.2 (2019) 32GB [Dual-Sim] rosa - GUT
  • Nokia 4.2 5,7" Smartphone Handy 32GB 13MP Dual-SIM NFC Android schwarz 863605
  • Nokia 4.2 5,7" Smartphone Handy 32GB 13MP Dual-SIM NFC Android 932788
  • Nokia 4.2 (2019) Dual-SIM 32GB schwarz mit Android One
  • Nokia 4.2 32GB/3GB Dual SIM - Pink Sand

Kundenmeinungen (151) zu Nokia 4.2

4,3 Sterne

151 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
89 (59%)
4 Sterne
38 (25%)
3 Sterne
14 (9%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
3 (2%)

4,3 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

4.2

Dual­cam, 19:9 und Notch für den schma­len Geld­beu­tel

Stärken

  1. Dual-Kamera
  2. unverändertes Android mit Update-Garantie

Schwächen

  1. veraltete Schnittstellen (WLAN-N, Micro-USB 2.0)
  2. wenig Arbeitsspeicher in der 16-GB-Variante

Fast parallel zur Vorstellung der neuen Oberklasse-Geräte für 2019 hat Nokia mit dem 4.2 ein Modell für den Preisbereich um 200 Euro vorgestellt. Oberflächlich betrachtet bietet es Ihnen alle modernen Features, die in der Oberklasse langsam zum Standard werden: Ein 19:9-Display mit dünnem Rand, eine Doppelkamera sowie die polarisierende Displaykerbe mit der Frontkamera. Als Rechenherz dient ein eher schwacher Achtkernprozessor, der mit Alltagsanwendungen aber keine Probleme haben dürfte. Je nachdem, für welche Speichervariante Sie sich entscheiden, bekommen Sie 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher. Wir raten klar dazu, den Aufpreis zu zahlen, da die 2 GB RAM der 16-GB-Version sehr knapp wirken. Weitere technische Abstriche gibt es bei der Bildschirmauflösung und den Schnittstellen. Die Akkukapazität ist auf einem guten Niveau. Im Zusammenspiel mit dem niedrigen Energiebedarf sind Laufzeiten von 2 Tagen drin.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia 4.2

Display
Displaygröße 5,71"
Displayauflösung (px) 1520 x 720 (19:9)
Pixeldichte des Displays 270 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,3 mm
Tiefe 8,4 mm
Höhe 149 mm
Gewicht 161 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 4.2 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auge und Ohr

FOTOHITS 11/2014 - Der etwas niedrige Auflösungsmesswert täuscht: Das Samsung ist bei der elektronischen Nachschärfung nämlich eher sehr vorsichtig und liefert stattdessen saubere, gut durchzeichnete Daten. Gegenüber dem iPhone 6 Plus sind zwar die Effekte etwa von Glättungsfiltern deutlicher sichtbar, aber sie halten sich in Grenzen. …weiterlesen

Die Top Smartphones

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) - Formfaktor Durch den größeren Bildschirm ist das neueste iPhone um einiges länger als die Vorgängermodelle - ungewohnt. Nokia Lumia 920 Der Windows Phone-Gigant im Kampf gegen Android und Co. Beim Lumia 920 setzt Nokia auf altbewährte Stärken, wie etwa eine exzellente Verarbeitung oder exklusive Soft- und Hardware-Funktionen. Wir haben uns das Smartphone genauer angesehen, welches für viele als Windows Phone 8-Flaggschiff gilt. …weiterlesen

Großartiges Galaxy

PC Magazin 5/2018 - Tatsächlich sind Bilder bei greller Sonne nicht überbelichtet. Bei schummrigem Licht bleibt Bildrauschen tatsächlich weitgehend aus, doch könnten die Bilder detailreicher sein. Darüber hinaus ist die Kamera intelligenter geworden und erlaubt - wie das iPhone X - das Erstellen personalisierter Emojis. Außerdem erkennt sie beispielsweise im Food-Modus Lebensmittel. Wer also die Kamera auf einen Apfel hält, erhält Infos über Kalorien und Inhaltsstoffe eingeblendet. …weiterlesen

Qualcomm präsentiert neue Chipsatzgeneration

Wie das Online-Magazin AreaMobile berichtet, hat Qualcomm eine neue Chipgeneration für Smartphones vorgestellt. Herzstück der neuen Plattform mit der Bezeichnung MSM7x30 ist demzufolge ein Prozessor auf Basis der ARM-Architektur v7. Auf ihr setzen auch die CPUs der Cortex-Familie auf, die zum Beispiel im neuen Motorola Milestone verwendet werden. Qualcomm jedoch nutzt keinen Cortex-Kern, sondern hat mit dem Scorpion einen eigenen Prozessor im Angebot.