• Gut 2,0
  • 4 Tests
125 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 5,71"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 1.3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Die Bildschirminhalte werden auf dem 5,71 Zoll großen Display des Nokia 1.3 zwar ausreichend scharf dargestellt, die Farbdarstellung fällt jedoch etwas zu blass aus. Im Inneren verrichtet ein 1 GB Arbeitsspeicher seinen Dienst. Aus dem geringen Arbeitsspeicher resultieren längere Ladezeiten und einige Ruckler. ...“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Stärken: sehr günstiger Preis; der Akku lässt sich wechseln; zwei SIM-Schächte und ein zusätzlicher Speicherkartenslot.
    Schwächen: schwache Leistung; schlechte Fotoqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr günstiger Kaufpreis; kompakte Bauweise; wechselbarer Akku; Update-Garantie auf Android 11 Go-Edition; insgesamt solides Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: keine IP-Zertifizierung; breite Displayränder; magere Displayauflösung; etwas träge Bedienung; mittelmäßige Kameraqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: supergünstiger Preis; heller Bildschirm mit lebendiger Farbdarstellung; robuste Materialwahl.
    Contra: die Akkulaufzeit ist nicht so toll; träge Systemleistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Nokia 1.3

  • NOKIA Smartphone 1.3
  • Nokia 1.3 Dual-SIM 16 GB Cyan Green - NEU
  • Nokia Smartphone (5 Zoll, 16 GB Speicherplatz), Schwarz
  • Nokia 1.3, Dual-SIM, 16 GB, sand
  • NOKIA 1.3 Dual-SIM-Smartphone charcoal-black 16 GB
  • Nokia 1.3 16GB Dual-SIM Charcoal [14,5cm (5,71") LCD Display,
  • NOKIA 1.3 5,71"" 16 GB charcoal (719901104091)
  • Nokia 1.3 - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 16 GB - microSD slot
  • Nokia Nok 1.3 Dual SIM 16-A-15,50 bk | Nokia 1.3
  • Nokia 1.3 (16GB, Sand, 5.71", 8Mpx, 4G)
  • Nokia 1.3 Dual-SIM 16 GB Cyan Green (Gut)
  • Nokia 1.3 Dual-SIM 16 GB Cyan Green (Sehr Gut)
  • Nokia 1.3 Smartphone - Deutsche Ware (14,3cm (5.71 Zoll),
  • Nokia 1.3 Smartphone - Deutsche Ware (14,3cm (5.71 Zoll),
  • Nokia 1.3 Smartphone - Deutsche Ware (14,3cm (5.71 Zoll),

Kundenmeinungen (125) zu Nokia 1.3

3,7 Sterne

125 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
54 (43%)
4 Sterne
25 (20%)
3 Sterne
19 (15%)
2 Sterne
10 (8%)
1 Stern
16 (13%)

3,7 Sterne

125 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

1.3

Brauch­ba­res 100-​Euro-​Smart­phone ohne echte High­lights

Stärken
  1. flüssige Bedienung im Alltag
  2. Display mit guter Helligkeit
  3. solide Hauptkamera
Schwächen
  1. abgespecktes Betriebssystem Android Go
  2. niedrige Displayauflösung
  3. keine Dual-Kamera
  4. ohne Fingerabdruckleser

Das Nokia 1.3 stellt das Einsteigergerät im Smartphone-Sortiment des Herstellers dar. Es kostet rund 100 Euro und bietet für das Geld brauchbare Technik für genügsame Ansprüche. Im Gegensatz zu Einsteigersmartphone-Herstellern wie Xiaomi oder Oppo verzichtet Nokia auf trendige Features wie eine Mehrfach-Kamera, einen extragroßen Akku oder einen Fingerabdrucksensor. Dadurch kann es im Direktvergleich zu den Newcomer-Marken nicht wirklich mithalten, auch wenn es noch einen leichten Preisvorteil bietet. Das Display leuchtet hell genug und stellt Farben annehmbar kräftig dar. Die Auflösung ist allerdings schwach, was in dieser Preisklasse aber noch normal ist. Der Chipsatz ist nicht der schnellste, erledigt Alltagsaufgaben aber flott genug. Die gute Performance kommt auch vom verwendeten Betriebssystem: Hier kommt eine funktional eingeschränkte, simplifizierte und ressourcenschonende Version von Android namens Go zum Einsatz. Die Hauptkamera schießt bei guten Lichtverhältnissen ansehnliche Fotos. Wenn weniger Licht vorhanden ist, greift die Kamerasoftware ein und versucht die Qualität aufrechtzuerhalten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia 1.3

Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 5,71"
Displayauflösung (px) 1520 x 720 (19:9)
Pixeldichte des Displays 295 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Objektive 8 MP Weitwinkel
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1280 x 720 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 5 MP Weitwinkel
Max. Videoauflösung Frontkamera 1280 x 720 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,2 mm
Tiefe 9,35 mm
Höhe 147,3 mm
Gewicht 155 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 1.3 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nokia 5.3Huawei Mate XsHuawei P40Huawei P40 ProOppo Find X2 ProXiaomi Mi 10Xiaomi Mi 10 ProZTE Blade A5 (2020)TP-Link Neffos C9sMotorola Moto G8 Power Lite

Der neueste Test erschien am .