Nikon Coolpix S9700 Test

(Travelzoom-Kamera)
  • Gut (2,1)
  • 6 Tests
57 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera
  • Auflösung: 16 MP
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (6) zu Nikon Coolpix S9700

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 4 von 19
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (66%)

    „Sehr großer Zoombereich, lichtschwaches Objektiv, starke Makrovergrößerung möglich; Blitz und Video nur durchschnittlich.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    „Bestes Bild. Kleine Kamera für den Städtetrip, nur 3,5 cm dick. Das 29-fach-Zoom reicht von starkem Weitwinkel für Panorama bis zu starkem Tele für Details. Schnelle Kamera, gut für Nahaufnahmen, starke Makrovergrößerung möglich. Mit WLan, GPS-Empfänger für Geodaten und HDR für hohen Kontrastumfang.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    • digitalkamera.de

    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    4 von 5 Punkten (86%)

    • avguide.ch

    • Erschienen: 06/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • dkamera.de

    • Erschienen: 06/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (86,76%)

    „Kauftipp (4,5 von 5 Sternen)“,„Reisezoom-Tipp“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nikon Coolpix S9700

  • Nikon Coolpix S9700 Digitalkamera (16 Megapixel, 30-Fach optischer Super-Zoom,

    Nikon Coolpix S9700 schwarz, Neuware vom Fachhändler

  • Nikon COOLPIX S9700 16,0 MP Wifi Compact Digitalkamera - Schwarz

    Nikon COOLPIX S9700 16, 0 MP Wifi Compact Digitalkamera - Schwarz

Kundenmeinungen (57) zu Nikon Coolpix S9700

57 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
26
4 Sterne
15
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
5
  • Achtung nur im Zimmer geeignet

    von lolabernd
    • Vorteile: ausgezeichnete Bildqualität
    • Nachteile: Bilder bei Blitz überbelichtet
    • Ich bin: Amateur

    Sehr schöne Bilder, aber leider nicht sehr lange.
    Nach kurzen Einsatz streikte die Kamera leider. Laut Nikon verursacht durch Feuchtigkeit, dies obwohl die Kamera nicht mit Regen bzw. Feuchtigkeit in Berührung gekommen war.
    Angebot von Nikon 30,-€ für eine neue Kamera (alte wurde im März gekauft) - "da eine Instandsetzung in keinem vertretbaren wirtschaftlichen Verhältnis wäre".
    Mein Fazit, Hände weg von Nikon

Einschätzung unserer Autoren

Nikon Coolpix S 9700

30facher Zoom

Die größere Schwester der S9600, die Coolpix S9700, kommt mit einem 30fachen statt 22fachen Zoom auf den Markt. Allerdings ist das Objektiv auch lichtschwächer: Während im Weitwinkelbereich die Offenblende bei nur F3,7 liegt, muss man im Telebereich F6,4 hinnehmen. Da kennt man auch im Kompaktkamerabereich bereits andere Werte. Dafür sind Full-HD-Videos und das schnelle Teilen der Bilder über WLAN möglich.

5-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator

Aufgrund des großen Telebereichs und der mittleren Lichtstärke von F3,7 bis 6,4 ist eine Bildstabilisierung dringend notwendig. Hierfür kombiniert Nikon einen optischen Bildstabilisator aus einer beweglichen Linsengruppe mit einer digitalen Stabilisierungseinheit. Damit soll nach Auskunft von Nikon sogar ein Filmen im Gehen ohne Bewegungsunschärfe möglich sein. Fakt ist, kleine Wackler werden ausgeglichen, sodass man zwei bis drei Blendenstufen gewinnen kann. Das bedeutet gegebenenfalls Innenraumaufnahmen ohne Blitz und Stativ. Immerhin kann man eine Empfindlichkeit von ISO 6.400 nutzen. Aufgrund des nur 1/ 2,3 Zoll kleinen Sensors und der doch hohen Pixelzahl ist mit Bildrauschen zu rechnen.

GPS und WLAN

Die Qualitäten der Kamera liegen demnach in anderen Bereichen. So verfügt der digitale Fotoapparat über eine GPS- und GLONASS-Funktion, mit denen jedem Bild Standortinformationen beigefügt werden können. So muss man nach der Reise nicht ins große Rätselraten verfallen, sondern kann anhand der Längen- und Breitengrade die Reiseroute gut verfolgen. Außerdem kann man Fotos und Bilder gleich an Freunde und Verwandte schicken. So warten diese nicht drei Wochen auf eine Postkarte, sondern können zeitnah an der Reise teilhaben. Aber nicht nur dafür ist eine WiFi-Konnektivität gut. Die Kompaktkamera lässt sich auch über Smartgeräte fernsteuern. So kann der Fotograf selbst Teil des Bildes werden.

Weitere Funktionen

Die Schärfe ist auf dem drei Zoll großen OLED-Monitor gut zu erkennen, da dieser mit sage und schreibe 921.000 Bildpunkten hervorragend auflöst. Das Smart-Porträt-System arbeitet mit Lächelauslöser, Blinzelwarnung oder Rote-Augen-Korrektur. HDR- und Panoramen-Aufnahmen runden das Bild ab.

Fazit

Bildqualität wie man sie von Systemkameras und Spiegelreflexkameras her kennt, wird man nicht erhalten. Im Vergleich mit anderen Kompakten sticht die S9700 mit ihrem 30fachen Zoom und ihrer modernen Ausstattung aber hervor. Sie ist für rund 350 EUR auf Amazon zu haben.

Datenblatt zu Nikon Coolpix S9700

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI vorhanden
HDMI-Steckverbindertyp Micro
USB-Version 2.0
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Batterie
Akku-/Batterietyp EN-EL12
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 300shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Belichtung
Belichtungstyp Aperture priority AE,Auto,Manual,Shutter priority AE
ISO-Empfindlichkeit 125,1600,3200,6400
ISO-Empfindlichkeit (max.) 6400
ISO-Empfindlichkeit (min.) 125
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 16MP
Maximale Bildauflösung 4608 x 3456pixels
Megapixel insgesamt 16.79MP
Sensor-Typ CMOS
Standbild Auflösung(en) 4608 x 3456, 3264 x 2448, 2272 x 1704, 1600 x 1200, 640 x 480, 4608 x 2592, 3456 x 3456
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 1:1,16:9
Bildschirm
Anzeige OLED
Bildschirmauflösung (numerisch) 921000pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 8s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/4000s
Blitz
Blitz-Modi Flash off,Flash on
Blitzreichweite (Tele) 1.5 - 3.5m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.5 - 6m
Pre-Blitz vorhanden
Design
Produktfarbe White
Fokussierung
Auto-Modus-Fokusbereich (tele) 0.5 - ∞m
Auto-Modus-Fokusbereich (weit) 2 - ∞m
Autofokus (AF)-Modi Centre weighted Auto Focus,Contrast Detection Auto Focus,Face detection,Tracking Auto Focus
Makrofokus-Bereich (weit) 0.01 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 109.6mm
Gewicht 232g
Gewicht (inklusive Batterie) 232g
Höhe 63.5mm
Tiefe 34.5mm
Kamera
Aufnahmemodus Auto,Manual,Movie
Display-Helligkeitsregler vorhanden
GPS vorhanden
Stativ montierbar vorhanden
Unterstützte Sprachen ARA,BUL,CHI (SIMPL),CHI (TR),CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,JPN,KOR,NOR,POL,POR,RUM,RUS,SER,SWE,THA,TUR,UKR
Linsensystem
Brennweitenbereich 4.5 - 135mm
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blendenzahl 6.4
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 700mm
Minimale Blendenzahl 3.7
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 25mm
Objektiv-Struktur 13/11
Optischer Zoom 30x
Netzwerk
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b,802.11g,802.11n
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC,SDXC
RAM-Speicher 329MB
Verpackungsinhalt
AC-Netzadapter vorhanden
Batterien enthalten vorhanden
Handschlaufe vorhanden
Mitgelieferte Kabel USB
Video
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Video-Auflösungen 1920 x 1080pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Eingebauter Blitz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VNA652E1
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, aber oho Konsument 12/2014 - Einen wesentlichen Sprung nach oben haben die Zoomobjektive gemacht. Bei vielen Modellen decken sie den Bereich vom Weitwinkel bis zum starken Teleobjektiv ab. Brennweiten von 500 oder 750 mm (Nikon Coolpix S9700) sind mit DSLRs entweder gar nicht oder nur gegen Investition von mehreren 1.000 Euro erreichbar. Allerdings muss man aus physikalischen Gründen bei diesen Superzooms Abstriche bei der Bildqualität machen. …weiterlesen


Nikon Coolpix S9700 Stiftung Warentest Online 6/2014 - GPS-Empfänger zeichnet Satellitendaten zur Standortbestimmung auf. Netzwerkfunktion (WLan) zum Datenaustausch mit Smartphone, Tablet oder PC. Die Nikon Coolpix S9700 ist in drei Farben zu haben: Schwarz, Weiß und Rot. Fazit: Gute kleine Kompaktkamera. Besonders gut im Sehtest. …weiterlesen


Nikon Coolpix S9700 dkamera.de 6/2014 - Eine Kompaktkamera war Gegenstand des Testberichts. Die Endnote lautet „gut“. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen, Technik und Bedienung. …weiterlesen


Nikon Coolpix S9700 digitalkamera.de 8/2014 - In einem Praxistest wurde eine Kompaktkamera unter die Lupe genommen und schnitt mit 4 von 5 möglichen Punkten ab. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Verarbeitung, Ausstattung, Handhabung sowie Geschwindigkeit und Bildqualität. …weiterlesen