Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm 1:3,5-5,6G IF-ED Test

(Teleobjektiv mit Zoom)
  • Gut (2,3)
  • 6 Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Teleobjektiv
  • Bauart: Zoom
  • Bildstabilisator: Ja
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm 1:3,5-5,6G IF-ED

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Mehr Details

    57,5 von 100 Punkten

    „Der attraktive Brennweitenbereich und ein Stabilisator sprechen für das Universalzoom von Nikon. Doch die optische Qualität ist vor allem im Weitwinkel offen deutlich unterdurchschnittlich. Abgeblendet sind die erste und zweite Brennweite ok, die 120 mm fallen aber bereits wieder ab. Zudem steigt bei Blende 7 beziehungsweise 11 auch mit Bildstabilisator die Gefahr, dass lange Belichtungszeiten zu verwackelten Aufnahmen führen. ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Ordentliches Zoom, das vor allem in der digitalen APS-Klasse Punkte sammelt. Die Vibration Reduction (VR) tröstet über die geringe Lichtstärke mehr als hinweg.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    65,5 von 150 Punkten

    Im Heft 10/2007 unterzieht das Foto-Fachmagazin „COLOR FOTO“ 27 Objektive einem direkten Vergleich – darunter das Objektiv Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm 1:3,5-5,6G IF-ED. Das Gerät ist besonders leicht und verfügt über einen nützlichen Bildstabilisator. Dennoch bleibt es stark hinter den Konkurrenzprodukten zurück, denn die Bildqualität fällt bei den getesteten Brennweiten nicht zufriedenstellend aus.
    Bei voller Öffnung des Objektivs ist die erreichte Auflösung allenfalls im Mittelfeld – das Gerät erreicht hier weniger als die Hälfte der möglichen Punkte. Ebenfalls kein wesentlich besseres Bild zeigt sich beim Fotografieren mit abgeblendetem Objektiv. Eine gezielte Abwertung erfährt das Nikon-Objektiv sogar für die extreme Zentrierung bei der niedrigsten Auflösung. Fazit: Keine Empfehlung von den Spezialisten.

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2004
    • Erschienen: 07/2004
    • Produkt: Platz 29 von 35
    • Seiten: 15
    • Mehr Details

    59,5 von 150 Punkten

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2004
    • Erschienen: 03/2004
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Kauftipp“

    „eignet sich hervorragend als kleines, leichtes Universalzoom für Reise- Landschafts- und Porträtfotografie. Es liefert keine Höchstleistuung, bietet aber vernünftige Abbildungsquallität. Für die Praxis ist vor allem der Bildstabilisator von großem Vorteil...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2003
    • Erschienen: 11/2003
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „super“

    Wertung im Leistungsprofil für die Optik 8,8 und für die Mechanik 9,6 von jeweils 10 Punkten. - „Insgesamt hervorragende Abbildungsleistung mit Schwächen bei offener Blende am Bildrand.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm 1:3,5-5,6G IF-ED

  • Nikon AF-S Zoom-Nikkor 24-120mm 1:3,5-5,6G IF-

    Komplett neuentwickeltes Zoomobjektiv mit großem Brennweitenbereich, VR - System, Silent - Wave - Motor (SWM) , ,...

Kundenmeinungen (17) zu Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm 1:3,5-5,6G IF-ED

17 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
4
1 Stern
3

Datenblatt zu Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm 1:3,5-5,6G IF-ED

Design
Befestigungstyp Bayonet
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Durchmesser 77mm
Filtergröße 72mm
Gewicht 575g
Länge 94mm
Leistung
Autofokus vorhanden
Kompatible Produkte Nikon
Manueller Fokus vorhanden
Linsensystem
Bildstabilisator vorhanden
Brennweitenbereich 24 - 120mm
Diagonaler Blickwinkel (max) 84°
Diagonaler Blickwinkel (min) 13.33°
Interner Fokus (IF) vorhanden
Komponente für SLR
Linsen Montageanschluss Nikon F
Linsen Typ Wide
Maximale Blendenzahl 22
Minimale Blendenzahl 3.5
Naheinstellgrenze 0.5m
Objektiv-Struktur 15/13
Weitere Spezifikationen
Vergrößerung 0.21x
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2145 NCP, JAA782DC
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Set- gegen Standardzooms“ - Nikon D200 COLOR FOTO 10/2007 - Abblenden verbessert die Schärfe der Bildecken vor allem im Weitwinkelbereich. Preis (1200 Euro) und Leistung sind, wie man es von Leica erwartet, hoch. – Empfehlenswert. Nikon AF-S Nikkor 3,5–5,6/ 24–120 mm VR G IF ED Mit 36–180 mm KB-Äquivalent fast schon ein leichtes Telezoom mit Bildstabilisator für 590 Euro. Bei voller Öffnung kann keine der Brennweiten überzeugen, und auch abgeblendet bleibt der Kontrast unterdurchschnittlich – deswegen trotz Bildstabilisator keine Empfehlung. …weiterlesen


Extraklasse COLOR FOTO 4/2004 - Zur gehobenen Ausstattung des Objektivs gehört weiterhin der Silent-Wave-Motor (AF-S), der Ultraschallschwingungen in Rotationsenergie umwandelt und eine extrem schnelle und geräuscharme Fokussierung ermöglicht. Als Nikkor des Typs „G“ besitzt das Nikon AF-S VR 3,5–5,6/ 24– 120 mm keinen Blendenring. Die Blende wird ausschließlich elektronisch über die Kamera gesteuert (in Drittelstufen). Der Vorteil liegt in einer kompakteren, leichteren und preiswerteren Bauweise des Objektivs. …weiterlesen