• Gut 2,0
  • 16 Tests
1.997 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,2"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 12 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola Moto G7 Power im Test der Fachmagazine

  • Ausdauer: „überragend“ (125 von 125 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „... Den Thron der connect-Akkukönige hat sich das G7 Power ... redlich verdient. Zwei bis drei Tage lang kommt man bei normaler Nutzung sicher über die Runden. Nachgeladen wird danach sogar fix über ein 18-Watt-Netzteil. Und neben der langen Laufzeit hat dieses solide Smartphone auch ein großes Display und einen für seine Preisklasse flotten Chipsatz zu bieten. ...“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „... Die Ausstattung des ‚Power‘ ist tatsächlich kraftvoll: Unter der Haube werkelt ein achtkerniger Prozessor von Branchenprimus Qualcomm, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das Display misst 6,2 Zoll in der Diagonale und löst mit HD+ auf. Sehr stark ist der Akku, der auch zwei Tage ohne Pause schafft. Abstriche müssen Sie hingegen bei der Single-Kamera hinnehmen, die konnte im Test nicht überzeugen.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Bedienung: „gut“;
    Performance: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung Software: „gut“;
    Ausstattung Hardware: „schlecht“;
    Display: „zufriedenstellend“;
    Laufzeit: „sehr gut“;
    Kamera: „zufriedenstellend“.

  • „befriedigend“ (374 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „Dieses Modell kauft man wegen der überragenden Ausdauer – bis zu 3 Tage ohne Steckdose sind kein Problem. Die Kamera fällt dagegen ab, und das Display bietet nur HD-Auflösung. Haptisch wird mit dem Kunststoffgehäuse wenig geboten. Es ist der Akku.“

  • „befriedigend“ (374 von 500 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „Plus: überragende Laufzeit von 15,5 Stunden; Dual-SIM und Slot für SD-Karte; helles 6,2-Zoll-Display mit guten Kontrasten; Fingerprintsensor und Gesichtserkennung; mit 52 GB viel Speicher; flotter Chipsatz und 4 GB RAM; gute Laborergebnisse.
    Minus: nur erweiterte HD-Auflösung; kein 5-GHz-WLAN; Gehäuse komplett aus Kunststoff; Bildqualität könnte besser sein; Gesprächslautstärke etwas gering.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: hervorragende Ausdauer; keine Drittanbieter-Apps vorinstalliert; ordentlicher Bildschirm.
    Schwächen: keine LED für Benachrichtigungen; kein Schutz vor Wasser und Staub; wenig robustes Chassis; Bildschirmauflösung könnte höher sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (79,7%)

    Pro: herausragende Ausdauer des Akkus; gute Leistung für seine Klasse; vergleichsweise reines Android.
    Contra: Bildschirm könnte höher auflösen; wenig überzeugende Fotoqualitä; kein ac-WLAN. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    6,4 von 10 Punkten

    Pro: angenehme Handhabung; sehr lange Akkulaufzeiten; ordentliche Kameraqualität; solide, flüssige Performance; schlankes, aktuelles Betriebssystem.
    Contra: klobiges, etwas rutschiges Gehäuse; mittelmäßiges Display; unterstützt nicht aktuelle Bluetooth-/WLAN-Standards; Positionierung des Fingerprintreaders. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Pro: gute Verarbeitung; flotte Performance; umfangreiche Ausstattung; ordentliche Kameraqualität; sehr lange Akkulaufzeiten; 2 Jahre Garantie.
    Contra: im Vergleich etwas schweres Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    Stärken: herausragende Akkulaufzeit; schicke Optik; Hard- und Software lassen kaum Wünsche offen; viel Leistung fürs Geld.
    Schwächen: etwas schwache Grafikeinheit; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: exzellente Akkulaufzeit; Stock-Android; gute Telefonie; eigener Speicherkartenslot; gut verarbeitetes Gehäuse.
    Contra: keine IP-Zertifizierung; nur HD-Auflösung; Systemleistung nicht sehr Gaming-tauglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    3 Produkte im Test

    Pro: hochwertige Verarbeitung; schlankes Android 9.0 mit Update-Garantie; sehr lange Akkulaufzeiten; gute Displayqualität (v.a. Farbdarstellung); starke Performance; sinnvolle Features (Kartenleser, Dual-SIM).
    Contra: mittelmäßige Kameraqualität; fehlende Schnittstellen (NFC, 5-GHz-WLAN); langsamer Kartenleser. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Pro: hervorragende Akkulaufzeiten; aktuelles Betriebssystem mit Update-Garantie; Cardreader.
    Contra: etwas geringe Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße; mittelmäßige Kameraqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: großer Akku; gute Spieleleistung; Schnellladefunktion.
    Contra: sperrige Abmessungen; launische WLAN-Verbindung; an die Moto Actions muss man sich gewöhnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: großes Display (mit Notch); tolles Design mit Spritzwasserschutz; großer Akku und top Akkulaufzeiten; Schnellladefunktion; sehr gute Kamera bei Tageslicht; Videoaufzeichnung in 4K; aktuelles Android mit sinnvollen Moto-Verbesserungen.
    Contra: Konkurrenz würde zu diesem Preis bessere Funktionen bieten; etwas rutschig in der Hand; kratzempfindliche Rückseite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: fast wie das Moto G7, aber günstiger; unglaubliche Akkulaufzeit; Schnäppchenpreis.
    Contra: nur 720p-Auflösung; keine technischen Gründe, warum 4K-Aufnahme nicht möglich sein soll. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Motorola Moto G7 Power

  • Motorola XT1955-4 Moto G7 Power Dual-SIM 64GB Schwarz Entsichertes Smartphone
  • KAPSOLO 2H Anti-Bakterielle entspiegelnde Motorola Moto G7 Power (KAP12087)
  • Motorola Moto G7 Power Single Sim Ceramic Black
  • Motorola Moto G7 Power 64GB Ceramic black
  • Motorola Moto G7 Power 64GB Handy, schwarz, Ceramic Black, Android 9.0 (Pie)
  • MOTOROLA MOTO G7 DUAL SIM 64GB BLACK NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • Motorola Moto G7 Power 64 GB Smartphone Black Schwarz Dual SIM AUSSTELLER
  • Motorola Moto G7 64GB Ceramic Black Dual SIM TOP MwSt nicht ausweisbar
  • MOTOROLA Moto G7 Power 64 GB Iced Violet Dual SIM

Kundenmeinungen (1.997) zu Motorola Moto G7 Power

4,6 Sterne

1.997 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

1.997 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Moto G7 Power

Aus­dau­ernd und flott

Stärken
  1. große Akkukapazität und Schnellladefunktion
  2. schneller Chipsatz
  3. gute Speicherausstattung
Schwächen
  1. niedrige Displayauflösung
  2. mäßige Kameraausstattung

Das G7 Power platziert sich preislich am unteren Ende der Mittelklasse und bietet für den Preis sehr viel – vor allem, wenn Sie großen Wert auf lange Akkulaufzeiten legen. Der 5.000 mAh starke Akku führt zwar zu einem vergleichsweise klobigen Gehäuse, sorgt im Gegenzug aber für exzellente Laufzeiten. Das große 6,2-Zoll-Display löst vergleichsweise niedrig auf, verspricht aber eine gute Leuchtkraft und ist kratz und spritzwasserfest. Angesichts der Preisklasse ist der verbaute Chipsatz eine positive Überraschung: Der Snapdragon 632 bewältigt auch anspruchsvolle Apps ohne Probleme. Die Speicherausstattung des günstigen Geräts kann sich ebenfalls sehen lassen. Nur bei den Kameras dürfen Sie keine allzu hohe Qualität erwarten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Motorola Moto G7 Power

Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 6,2"
Displayauflösung (px) 1570 x 720 (19,5:9)
Pixeldichte des Displays 279 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76 mm
Tiefe 9,3 mm
Höhe 159,4 mm
Gewicht 193 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PAE90014IS, PAE90025IS

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola Moto G7 Power können Sie direkt beim Hersteller unter motorola.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: