Morewood Izimu (Modell 2015) Test

(26-Zoll-Mountainbike)
Izimu (Modell 2015) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 16,52 kg
Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Morewood Izimu (Modell 2015)

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Man kann es hervorragend von einer Kurve in die nächste werfen und allgemein sehr spielerisch unterwegs sein. ... Vor allem haben uns auch Sprünge ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. ... Man steht schön zentral und kann ordentlich Druck auf das Bike aufbauen, ohne dabei nach vorne oder hinten zu kippen. So macht das Kurvenfahren, vor allem enge Turns mit schnellen Richtungswechseln, besonders Spaß. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Morewood Izimu (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,52 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X9
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Viel Fahrspaß für wenig Geld aktiv Radfahren 7-8/2013 (Juli/August) - Sie sind keineswegs billig aber trotzdem noch erschwinglich. Und mit etwas Glück macht man sogar ein richtiges Schnäppchen. Um herauszufinden, was Räder dieser Preisklasse können und wo ihre Schwächen liegen, haben wir fünf Vehikel zum Test eingeladen. Zum Kreis der Prüflinge gehören mit einem Preis von 699,- Euro das Rabeneick Sherpa Lite in der Version Alivio, das Morrison T 6.0 und das Ideal Bikes Travel On. …weiterlesen


Härte-Prüfung - Kein Modell fiel durch Die Zeitschrift ''MountainBike'' hat vier Testfahrer auf vier Einsteiger-Enduros zur Trek Bike Attack in Lenzerheide geschickt. Einen absoluten Belastungstest auf den unterschiedlichsten Wegabschnitten mussten die Mountainbikes überstehen. Alle vier Testfahrer und -fahrzeuge haben die hohen Ansprüche, die die Strecke an sie stellte, überstanden. Womit geklärt ist, dass die Bikes allen üblichen Erfordernissen gewachsen sein sollten. Die beste Figur bei den Fahreigenschaften machten das GT Sanction und das Votec V.SX 1.2 Custom.