Michelin Pilot Road 3 Test

(Motorradreifen)
Vergleichen
Merken
Michelin Pilot Road 3
Gut 1,9 21 Tests 08/2013
1 Meinung
Produktdaten:
  • Breite: 180 mm
  • Reifenquerschnitt: 55%
  • Durchmesser: 17 Zoll
  • Geschwindigkeitsindex: W (bis 270 km/h)
  • Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten:
  • Pilot Road 3 (110/80 ZR19 W; 150/70 ZR17 W),
  • Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W),
  • Pilot Road 3 (180/55 ZR17 W)

Alle Tests (21) mit der Durchschnittsnote Gut (1,9)

MOTORRAD

Ausgabe: 18 Erschienen: 08/2013
8 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Wer es besonders handlich mag, ist mit der Michelin-Kombination am besten bedient. Der Preis fürs federleichte Einlenken ... ist jedoch in tiefster Schräglage zu bezahlen. ...“

Motorrad News

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2012
15 Produkte im Test Seiten: 4 mehr Details

ohne Endnote

Die Zeitschrift „MOTORRAD NEWS“ testete 15 Motorradreifen verschiedener Hersteller. Aus diesem Vergleich geht der Michelin Pilot Road 3 als Reifen mit hervorragenden Eigenschaften bei Regen hervor. Der Reifen zeichnet sich durch einen hohen Sicherheitsaspekt aus und ermöglicht auch auf nasser Fahrbahn einen sportlichen Fahrstil. Negativ hebt die Testredaktion die Laufleistung hervor, die gegenüber den Vorgängermodellen dieses Reifens geringer ist.
Das mit quer verlaufenden Lamellenriefen außergewöhnliche Reifendesign des Pilot Road bewerten die Tester positiv, da es neben dem guten optischen Eindruck die Fahreigenschaften verbessert. Als Reifenmodell, das speziell für Touren-Enduros angeboten wird, zeichnet sich der Pilot Road insbesondere durch gute Fahreigenschaften auf befestigten Straßen aus. Auf unwegsamen Untergründen ist der Reifen allerdings weniger geeignet.

Motorradfahrer

Ausgabe: Honda Spezial 2013 Erschienen: 07/2013
6 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„... die Pneus machen ihren Job richtig gut auf der Honda. Im Handling eine Spur defensiver ... bieten sie neben ausgesprochen hoher Kurvenfreudigkeit ein solides Maß Neutralität in Schräglage und rennen ebenfalls einwandfrei geradeaus. ... Zudem ‚grippen‘ die Pneus bei Nässe wie bei Trockenheit perfekt, selbst auf suboptimalen Untergründen. ...“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2013
Produkt: Platz 5 von 6 mehr Details

2 (258 von 300 Punkten)
Getestet wurde: Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W)

„... Er lässt sie aus der Nulllage leicht einlenken, beginnt aber in tiefer Schräglage weiter abzukippen. Darunter leidet die Zielgenauigkeit und es macht Korrekturen erforderlich. Bei Nässe ... glänzt der Franzose mit spielerischem Handling, einer sehr hohen Lenkpräzision und vor allem sehr viel Grip. Er ist eine klare Nässe-Empfehlung.“

MOTORRAD

Ausgabe: 12 Erschienen: 05/2013
Produkt: Platz 4 von 6 mehr Details

212 von 250 Punkten
Getestet wurde: Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W)

„Wer einen tollen Reifen für schlechtes Wetter sucht, findet im Road 3 einen verlässlichen Partner. Auf trockener Landstraße bleibt die Tendenz zur Kippeligkeit stark gewöhnungsbedürftig.“

MOTORRAD

Ausgabe: 5 Erschienen: 02/2013
10 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Pilot Road 3 (110/80 ZR19 W; 150/70 ZR17 W)

„... Die Michelins erlauben sehr enge Linien in Kehren, klappen jedoch in großer Schräglage selbsttätig weiter ab. Handling auf mittlerem Niveau, Rückmeldung etwas schwammig. Komfort dürfte größer sein.“

MO Motorrad Magazin

Ausgabe: Nr. 9 (September 2012) Erschienen: 08/2012
12 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W)

„Der Michelin hat seine größte Stärke, die Nasshaftung, noch weiter ausgebaut. Den kippeligen Handlingcharakter auf leichten Motorrädern mit den dadurch notwendigen Linienkorrekturen und die schwache Stabilität auf wirklich schlechtem Asphaltuntergrund aber hat er vom Pilot Road 2 übernommen. Ultrahandlich ist er ein famoser Schrittmacher für träges Motorrad-Material.“

Motorradfahrer

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2012
10 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Pilot Road 3 (110/80 ZR19 W; 150/70 ZR17 W)

„... Der Michelin Pilot Road 3 bietet ... sehr ordentlichen Komfort und geringe Abrollgeräusche. ...“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2012
Produkt: Platz 5 von 6 mehr Details

2-3 (247 von 300 Punkten)
Getestet wurde: Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W)

„... Auf nasser Strecke landet der Pilot Road 3 dank toller Haftung und prima Bremsverzögerung auf Rang zwei. Die Trockenwertung verliert der Michelin dagegen. Er wirkt etwas instabil und lässt ein glasklares Feedback vermissen. ...“

2Räder

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2012
Produkt: Platz 5 von 6 mehr Details

420 Punkte

Landstraße neu: 121 Punkte;
Landstraße nach 4000 km: 119 Punkte;
Nassstrecke: 89 Punkte;
Verschleiß: 91 Punkte.

MOTORRAD

Ausgabe: 13 Erschienen: 06/2012
12 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„... Seine ausgeprägte Agilität kann schwerfälligen Bikes guttun, echte Kurvenjunkies wie die Triumph Street Triple werden bei großen Schräglagen dagegen zu kippelig. Der kleine Mangel an Neutralität ist auf jeden Fall Geschmackssache. ...“

MOTORRAD

Ausgabe: 11 Erschienen: 05/2012
Produkt: Platz 5 von 6 mehr Details

420 von 500 Punkten

„Der Road 3 kann sich wie schon seine Vorgänger als sehr guter Reifen für Schlechtwetterpiloten präsentieren. Sein Manko: die mangelnde Neutralität und Stabilität auf der Landstraße.“

Tourenfahrer

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2012
13 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Pilot Road 3 (110/80 ZR19 W; 150/70 ZR17 W)

„Der Straßenreifen von Michelin glänzt mit hohem Komfort, der auch auf einer GS deutlich spürbar ist. Außerdem bietet der Reifen guten Grip und hohes Feedback bei Nässe. Das war's dann aber auch schon, denn stabiler, schneller und länger ist man mit den anderen unterwegs.“

MO Motorrad Magazin

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2011
12 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W)

„Der superhaltbare Regenreifen für schwerere Tourenmotorräder, für Leichtgewichtig-Agiles bietet der Markt besseres Gummi.“

MO Motorrad Magazin

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2011
2 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Pilot Road 3 (120/70 ZR17 58W; 180/55 ZR17 73W)

„... Bei der Haltbarkeit legt der neue Pilot Road 3 klar zu. Bei der Nässe hat schon der Vorgänger stark gepunktet. ... Bei mäßigem Tempo auf schwereren Maschinen präsentiert sich der Michelin famos. ...“

zu Michelin Pilot Road 3

120/70X17 MICH.P.ROAD3 FR.58W
Motorradreifen Michelin Pilot Road 3 Front ( 120/60 ZR17 TL (55W) M/C,

Der neue MICHELIN Pilot Road 3 für den Sport - Touring - Einsatz sorgt unter nahezu allen Bedingungen, ,...

Michelin PILOT POWER Rear ( 190/50 ZR17 TL (73W) M/C, Hinterrad )

Selbst bei extrem sportlicher Fahrweise kann man dem Pilot Power uneingeschränkt vertrauen, denn er kündigt den ,...

Motorradreifen Michelin Pilot Road 3 Front ( 110/80 ZR18 TL (58W) M/C,

Der neue MICHELIN Pilot Road 3 für den Sport - Touring - Einsatz sorgt unter nahezu allen Bedingungen, ,...

Motorradreifen Michelin Pilot Road 3 Front ( 120/60 ZR17 TL (55W) M/C,

Der neue MICHELIN Pilot Road 3 für den Sport - Touring - Einsatz sorgt unter nahezu allen Bedingungen, ,...

Motorradreifen Michelin Pilot Road 3 Front ( 110/80 ZR18 TL (58W) M/C,

Der neue MICHELIN Pilot Road 3 für den Sport - Touring - Einsatz sorgt unter nahezu allen Bedingungen, ,...

Hilfreichste Meinung (1) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben