Metz Mecablitz 44 AF-2 digital im Test

(Aufsteckblitz)
Mecablitz 44 AF-2 digital Produktbild
  • Gut 1,8
  • 4 Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Auf­steck­blitz
Leitzahl: 44
Blitzsteuerung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Metz Mecablitz 44 AF-2 digital

    • d-pixx

    • Ausgabe: 2-3/2016
    • Erschienen: 04/2016

    „hervorragend“

    „... Alles in allem ist der Metz mecablitz 44 AF-2 ein hervorragendes Gerät in der mittleren Leitzahlklasse, das Einsteiger und Fortgeschrittene zufrieden stellen kann. ...“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Zubehör-Tipp“

    „Fotografen, die sich bewusst ausrüsten, wählen pro Gerät nicht die maximale Leistungsstufe, sondern die flexibelste Lösung, von der bei Bedarf einfach mehrere eingesetzt werden. Dies bedient der mecablitz 44 AF-2 digital. Er bietet viel Komfort und Leistung zum vertretbaren Preis.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 1

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Der neue mecablitz von Metz stellt nun eine gute Alternative zu den oft hochpreisigen Blitzen der Kamerahersteller um beispielsweise Canon und Nikon dar. Die Ausstattung des mecablitz 44 AF-2 ist solide. ... Die Bedienung des Blitzes ‚Made in Germany‘ ist leicht verständlich. ... Wem die vier Blitzleistungsstufen ausreichen, dem empfehlen wir einen Blick auf den Blitz ...“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 4

    „gut“ (78,1 von 100 Punkten) 3,5 von 5 Sternen

    „... Mit der Leitzahl 44 ist er für viele Situationen ausreichend hell und bietet zudem eine solide Grundausstattung. Voraussetzung für den zielgerichteten Einsatz ist allerdings eine Kamera, die den Blitz über die Menüeinstellungen steuern kann. Mit den Bedienelementen war Metz geizig: Nur vier Tasten gibt es zusätzlich zum Ein- und Ausschalter. ...“  Mehr Details

zu METZ-Werke Mecablitz 44 AF-2 digital

  • mecablitz 44 AF-2 für Canon Kameras (DSLR und CSC) | Blitzgerät mit E-TTL / E-

    Metz mecablitz 44 AF - 2 digital Canon

  • mecablitz 44 AF-2 für Fujifilm Kameras (DSLR und CSC) | Blitzgerät mit Fujifilm

    Metz mecablitz 44 AF - 2 digital Fujifilm

  • mecablitz 44 AF-2 für Canon Kameras (DSLR und CSC) | Blitzgerät mit E-TTL / E-

    Metz mecablitz 44 AF - 2 digital Canon

  • Metz MB 44 AF-2 digital Canon

    (Art # 72050)

  • Metz Blitzgerät »mecablitz 44 AF-2 digital Olympus / Panasonic«, black

    Der Metz mecablitz 44 AF - 2 löst das Vorgängermodell mecablitz 44 AF - 1 ab Regelbares Hochleistungs LED - ,...

  • Metz mecablitz 44 AF-2 Nikon, i-TTL, Leitzahl 44 (Aufsteckblitz)

    (Art # 5813170)

  • mecablitz 44 AF-2 für Canon Kameras (DSLR und CSC) | Blitzgerät mit E-TTL / E-

    Metz mecablitz 44 AF - 2 digital Canon

  • mecablitz 44 AF-2 für Sony Kameras (DSLR und CSC) | Blitzgerät mit ADI-TTL,

    Metz mecablitz 44 AF - 2 digital Sony

  • Metz mecablitz 44 AF-1 digital Blitzgerät für Samsung

    Metz Mecablitz 44 AF - 1 digital - Mittenkontakt - 44 (m)

Kundenmeinungen (20) zu Metz Mecablitz 44 AF-2 digital

20 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

METZ-Werke Mecablitz 44 AF-2 digital

Aufgefrischter Mittelklasse-Blitz

Der Mecablitz 44 AF-2 digital bietet alles, was einen modernen Systemblitz ausmacht. Mit einer Leitzahl von 44 reiht er sich im Mittelfeld der Metz-Blitze ein und richtet sich an ambitionierte Hobby-Fotografen. Eine Neuerung bei diesem Modell ist die integrierte Video-Leuchte in Form einer LED. Außerdem beherrscht der Blitz nun auch Kurzzeitsynchronisation, also das Ausleuchtung besonders kurzer Verschlusszeiten.

Metz Mecablitz 44 AF-2 digitalDer Blitz unterstützt die automatische Steuerung per TTL und wurde in der jeweiligen Variante an die unterschiedlichen Systeme der Kamera-hersteller angepasst. Sie können die Lichtintensität aber auch manuell in vier Leistungsstufen einstellen.

Der Reflektor lässt sich horizontal (300 Grad) und vertikal (+ 90 Grad) schwenken und ermöglicht damit indirektes Blitzen über eine Wand oder eine Decke. Er ist zudem mit einem motorisierten Zoom ausgestattet, mit dem Ausleuchtung an Brennweiten zwischen 24 und 105 Millimeter, entsprechend dem Kleinbildformat, angepasst werden kann. Eine zusätzlich verwendbare Weitwinkel-Streuscheibe erweitert diesen Bereich auf 12 Milimeter.

Bedienung

Die Steuerung des Blitzes ist simpel gehalten: Auf der Rückseite befinden sich lediglich vier Tasten für die unterschiedlichen Modi TTL, Slave, LED-Dauerleuchte und Manuell. Alle weiteren Einstellungen erfolgen gegebenenfalls über die Kamera. Ein Display zur Anzeige der Einstellungen ist nicht vorhanden. Der Blitz ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet, über den er mit einem Computer verbunden und so mit Firmware-Updates versorgt werden kann. Metz stellt hierdurch die Kompitabilität mit zukünftigen Kameramodellen in Aussicht.

Neuerung Kurzzeitsynchronisation

Im Gegensatz zum Vorgängermodell, dem Mecablitz 44 AF-1 digital eignet sich der AF-2 grundsätzlich auch zur Kurzzeitsynchronisation. Mit dieser Funktion ist es möglich, auch bei sehr kurzen Belichtungszeiten zu blitzen. Dies kann erforderlich sein, wenn Sie den Blitz zum Aufhellen eines Motivs vor hellem Hintergrund und gleichzeitig eine große Blendenöffnung verwenden wollen.

Fazit

Der 44 AF-2 bietet eine gute Ausstattung und ausreichend Leistung für den Hobby-Bereich. Mit der LED-Dauerleuchte und der Kurzzeitsynchronisations-Funktion bekommt er zwei zeitgemäße Updates, die ihn vom mittlerweile in die Jahre gekommenen Vorgänger abgrenzen. Der AF-2 wird für Kamerasysteme der Hersteller Nikon, Canon, Pentax, Sony, Fujifilm, Samsung sowie Olympus/Panasonic/Leican für rund 180 EUR angeboten. Wer auf die neuen Features Kurzzeitsynchronisation und LED-Leuchte verzichten kann, der kann auch noch zum Vorgängermodell greifen, das für etwa 50 EUR weniger angeboten wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Metz Mecablitz 44 AF-2 digital

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Canon
  • Nikon
  • Olympus
  • Panasonic
  • Pentax
  • Samsung
  • Sony
Leitzahl 44
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 4x Mignon (AA)
Features
  • Slave-Funktion
  • Auslösung auf 2. Vorhang
  • HSS / Kurzzeitsynchronisation
  • LED-Dauerlicht
Schwenkreflektor vorhanden
Gewicht 306 g

Weitere Tests & Produktwissen

Blitzknirps

FOTOHITS 3/2016 - Wie FOTO HITS bereits in Ausgabe 11/2015 im Zuge eines Interviews mit dem Geschäftsführer des Unternehmens, Lauri Jouhki, feststellen konnte, waren die Sorgen unbegründet. Das Unternehmen hat sich neu aufgestellt und sogar neue Produkte ins Rennen geschickt. Der mecablitz 44 AF-2 digital ist traditionsgemäß "Made in Germany" und ein Garant der Zuverlässigkeit für Fotografen. Die Zahl im Namen des Blitzgeräts markiert seine Leistung. …weiterlesen

Blitze bis LZ 50 (Vollformat)

FOTOTEST 1/2016 - Mit der Leitzahl 44 ist er für viele Situationen ausreichend hell und bietet zudem eine solide Grundausstattung. Voraussetzung für den zielgerichteten Einsatz ist allerdings eine Kamera, die den Blitz über die Menüeinstellungen steuern kann. Mit den Bedienelementen war Metz geizig: Nur vier Tasten gibt es zusätzlich zum Ein- und Ausschalter. Eine davon aktiviert den TTL-Betrieb, eine weitere die manuelle Leistungskontrolle (es kann von voller Leistung bis auf 1/32 herabgeregelt werden). …weiterlesen

Doppelter Lichtspender

d-pixx 2-3/2016 - Zwar sind die meisten Kameras mit eingebauten Blitzen ausgestattet, aber ein leistungsstarkes externes Gerät ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Wir haben uns deshalb das neue Mittelklassemodell der Metz mecablitz-Range angeschaut.Auf dem Prüfstand befand sich ein Aufsteckblitz, der mit der Endnote „hervorragend“ abschnitt. …weiterlesen