mecablitz 58 AF-2 digital Produktbild
Gut (2,0)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Auf­steck­blitz
Leit­zahl: 58
Blitz­steue­rung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Variante von mecablitz 58 AF-2 digital

  • mecablitz 58 AF-2 digital (für Nikon) mecablitz 58 AF-2 digital (für Nikon)

Metz mecablitz 58 AF-2 digital im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Umfangreiche Ausstattung, hohe Leistung, leichte Bedienung.
    Minus: Hoher Preis, Ausleuchtung im TTL-Modus etwas zu flach.“

  • „super“ (93 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 5

    „... Neben Leitzahl 58 bietet das Gerät einen arretierbaren, dreh- und schwenkbaren Reflektor, Diffusor und Streuscheibe sowie einen in zehn Stufen einstellbaren Aufhellblitz. Die Bedienung erfolgt über vier Tasten, deren Funktion jeweils vom Display angezeigt wird und so auch mit wenigen Tasten eine komfortable Einstellung der vielen Funktionen erlaubt.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Das Blitzgerät bietet sehr viele verschiedene Einstellmöglichkeiten, die über das große LC-Display und die Menütasten schnell auswählbar sind. ... Er arbeitet mit einem Zweitreflektor, der oberhalb der Infrarotmesszelle angebracht ist und das Motiv immer direkt ausleuchtet. Damit dient er zur Frontalaufhellung, wenn mit dem Hauptreflektor indirekt geblitzt wird. ...“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Metz bietet mit dem Mecablitz 58 AF 2 eine gute und erschwingliche Alternative zu hochpreisigen Luxusgeräten der Kamerahersteller. Auch anspruchsvolle Einsatzgebiete bewältigt das Gerät. Wer noch etwas sparen möchte, greift zur kleineren Variante 50 AF-1 für rund 250 EUR. Dort muss man aber mit geringerer Leitzahl und ohne Zweitreflektor leben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    77,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „Insgesamt bekommt man für 400 Euro ein rundum ‚Sorglos-Paket‘- Aufsteckblitz, der auch für umfangreichere Aufgaben und Projekte zu gebrauchen ist und das ‚Made in Germany‘.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Zur photokina 2010 präsentierte der deutsche Hersteller eine ganze Reihe neuer digitaler Blitzgeräte. Topmodell ist der 58 AF-2 mit einem Preis von 300 Euro: Mit diesem Gerät bleiben keine Wünsche offen.“

  • „super“ (93 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Sehr ausgeglichene Leistung auf hohem Niveau in allen Testdisziplinen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Metz mecablitz 58 AF-2 digital

zu Metz 58 AF2

  • Metz Mecablitz 58 AF-2N Digital Aufsteckblitz für Nikon i-TTL / D-TTL / 3D OVP
  • Metz Mecablitz 58 AF-2N Digital Aufsteckblitz Nikon i-TTL / D-TTL / 3D

Einschätzung unserer Autoren

Ver­bes­ser­tes Nach­fol­ge­mo­dell

Im Vorfeld der Photokina 2010 präsentiert Metz den Mecablitz 58 AF-2 digital. Das Konzept des bewährten Vorgängermodells Mecablitz 58 AF-1 digital wurde sichtbar überarbeitet und mit neuen, nützlichen Features bereichert. Unter anderem hat der Hersteller dem Gerät eine verbesserte Blitzröhre mit höherer Leitzahl spendiert und den Mecablitz 58 AF-2 digital mit einem robusten Metallfuß ausgestattet. Durch eine optimierte Verriegelung kann dieser jetzt mit einem einzigen Handgriff am Blitzschuh der Kamera angebracht werden.

Das verbesserte Blitzgerät Mecablitz 58 AF-2 digital verfügt über eine Servo-Blitzauslösung. Diese kann durch den eingebauten Blitz der Kamera ausgelöst werden und erlaubt somit eine flexible Ausrichtung des Fotoequipments bei der Arbeit im Studio. Dies gilt auch für Kameras ohne Masterfunktion. Der Slave-/Servo-Sensor befindet sich an der Frontseite des Blitzes und soll damit die Übertragungsqualität beim kabellosen Blitzen erhöhen. Die Weitwinkelstreuscheibe ist beim Blitzgerät für Brennweiten ab 12 Millimeter im Kleinbild-Format ausgelegt.

Sonderfunktionen des Blitzes sind vom jeweiligen Modell der kompatiblen Spiegelreflex- beziehungsweise Systemkamera abhängig. Der Preis für den Mecablitz 58 AF-2 digital beträgt rund 400 Euro. Damit ist er um fast 100 Euro teurer als der ältere Metz Mecablitz 58 AF 1 digital, der bei (Amazon) für rund 300 Euro angeboten wird.

von Elena

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Blitzgeräte

Datenblatt zu Metz mecablitz 58 AF-2 digital

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Canon
  • Nikon
  • Olympus
  • Panasonic
  • Pentax
  • Sony
Leitzahl 58
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 4x Mignon (AA)
Features
  • Slave-Funktion
  • Stroboskop
  • Master-Steuerungsfunktion
Schwenkreflektor vorhanden
Farbe Schwarz

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: