Mercedes-Benz C-Klasse [00] im Test

(Auto)

Ø Gut (2,1)

Tests (79)

Ø Teilnote 2,1

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Allradantrieb: Ja
Heckantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 4
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Produktvarianten
  • C 180 Kompressor Limousine 6-Gang manuell (105 kW) [00]
  • C 180 Kompressor Sportcoupé 6-Gang manuell Classic (105 kW) [00]
  • C 180 Kompressor T-Modell 6-Gang manuell (105 kW) [00]
  • C 180 Limousine 6-Gang manuell Avantgarde (95 kW) [00]
  • C 180 Limousine 6-Gang manuell Classic (95 kW) [00]
  • C 180 Sportcoupé 5-Gang manuell (95 kW) [00]
  • C 200 CDI Limousine 6-Gang manuell (90 kW) [00]
  • C 200 CDI Limousine 6-Gang manuell Classic (90 kW) [00]
  • C 200 CDI T-Modell 5-Gang manuell Classic (75 kW) [00]
  • C 200 Kompressor Limousine 5-Gang manuell (120 kW) [00]
  • C 200 Kompressor Limousine 6-Gang manuell Classic (120 kW) [00]
  • C 200 Kompressor Sportcoupé 6-Gang manuell Sport Edition (120 kW) [00]
  • C 220 CDI Limousine 6-Gang manuell Classic (105 kW) [00]
  • C 220 CDI Limousine 6-Gang manuell Classic (110 kW) [00]
  • C 220 CDI Limousine 6-Gang manuell Elegance (110 kW) [00]
  • C 220 CDI Sportcoupé [00]
  • C 220 CDI T-Modell 5G-Tronic Elegance (110 kW) [00]
  • C 220 CDI T-Modell 6-Gang manuell (110 kW) [00]
  • C 230 Kompressor Sportcoupé 6-Gang manuell (145 kW) [00]
  • C 230 Limousine 6-Gang manuell (150 kW) [00]
  • C 230 Limousine 7G-Tronic Elegance (150 kW) [00]
  • C 230 T-Modell 6-Gang manuell Avantgarde (150 kW) [00]
  • C 240 Limousine 5-Gang manuell Avantgarde (125 kW) [00]
  • C 270 CDI Limousine 6-Gang manuell (125 kW) [00]
  • C 280 Limousine 6-Gang manuell Avantgarde (170 kW) [00]
  • C 280 T-Modell 7G-Tronic Elegance (170 kW) [00]
  • C 32 AMG 5G-Tronic (260 kW) [00]
  • C 320 4Matic Limousine 5G-Tronic (160 kW) [00]
  • C 320 CDI Limousine 7G-Tronic (165 kW) [00]
  • C 320 CDI Limousine 7G-Tronic Elegance (165 kW) [00]
  • mehr...

Tests (79) zu Mercedes-Benz C-Klasse [00]

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 24/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sichere Fahreigenschaften, gute Rundumsicht, sehr guter Gesamtkomfort, bequeme Sitze (ab 2004), kultivierte Benzinmotoren, standfeste Bremsen, umfangreiche Sicherheitsausstattung, gute Traktion.
    Minus: Kein Ölmessstab vorhanden, Sechszylinder-Benziner mit hohem Verbrauch (bis 2004), hakelige Schaltung, wenig Platz im Fond, Korrosionsanfälligkeit (bis 2004).“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: C 320 CDI Limousine 7G-Tronic (165 kW) [00]

    „Hoher Wohlfühlfaktor gleich beim ersten Einsteigen. Etwas getrübt wird die Laune bei der Lektüre der Aufpreisliste.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2000
    • Erschienen: 05/2000
    • 9 Produkte im Test

    „gut“ (2,1)

    Getestet wurde: C 200 CDI T-Modell 5-Gang manuell Classic (75 kW) [00]

     Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • 114 Produkte im Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C 230 T-Modell 6-Gang manuell Avantgarde (150 kW) [00]

     Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C 32 AMG 5G-Tronic (260 kW) [00]

    „... Auf der Rennstrecke fühlt sich der starke Benz nur mäßig wohl. ... Untersteuern und die gefühllosere Lenkung stehen sportlichen Höchstleistungen entgegen. Mit gutem Platzangebot, verbindlicher Federung und zurückhaltendem Geräuschniveau ist der Mercedes eher prädestiniert für schnelle Langstreckentouren, die er souverän absolviert. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 45/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C 220 CDI Sportcoupé [00]

    „Das jungfräuliche Coupé ... kaufen, anschließend die fehlenden Extras für 4000 Euro nachrüsten? Macht keinen Sinn! Wer den schrägen Charakter des Benz erhalten möchte, lässt ihn unangetastet. Keine Alus, keine Klima, dafür knallroter Lack und Leder. In Youngtimer-Kreisen kommen bizarre Kombinationen an. Also: kaufen und gut pflegen.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 2 von 14

    Note:2

    „Plus: Hoher Sicherheitsstandard und Fahrkomfort, bequeme Sitze, gute Diesel.
    Minus: Knapper Fond, hakelige Schaltung.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 39/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 4 Produkte im Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C 200 Kompressor Limousine 5-Gang manuell (120 kW) [00]

    „Ein Mercedes, die sichere Gebrauchtwagen-Bank? Nicht ganz, die zweite C-Klasse kann an Blechfalzen rosten. Also besser ein voll verzinktes Exemplar nach 2003 wählen.“  Mehr Details

    • AutoScout24 Magazin

    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    „... Mängel gehören auch bei dieser Generation eher zu den Ausnahmen. Nur in Einzelfällen treten defekte Motorsteuergeräte und Tachoeinheiten auf, ab und zu sind Elektronikprobleme festzustellen. Als Mankos sind schon eher die nur durchschnittliche Lackqualität anzusehen und die häufig lockeren Türgummis. Generell gilt: Auch die zweite C-Klasse-Generation kann ohne große Bedenken gebraucht gekauft werden. In den TÜV-Statistiken schneidet der kleine Benz stets besser als der Durchschnitt ab. ...“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 17/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Klasse T-Modell [00]

    „Plus: Sichere Fahreigenschaften, gute Rundumsicht, sehr guter Gesamtkomfort, bequeme Sitze (ab 2004), kultivierte Benziner, standfeste Bremsen, umfangreiche Sicherheitsausstattung.
    Minus: Kein Ölmessstab vorhanden, hakelige Schaltung, wenig Platz im Fond, kurze Wartungsintervalle, hohe Unterhaltskosten ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 22/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 14 Produkte im Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C 55 AMG T-Modell 5G-Tronic (270 kW) [00]

    „... Acht Zylinder, 5,5 Liter Hubraum, 367 PS und 510 Newtonmeter Drehmoment sind eine Ansage. AUTO BILD sagt: Generell ist der W 203 eine gute Wahl. Mercedes-typisch ist aber erhöhtes Lenkspiel, meist wegen ausgeschlagener Spurstangen.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C 180 Kompressor Limousine 6-Gang manuell (105 kW) [00]

    „Mit einem Durchschnittsverbrauch von rund 9,5 Litern ist der C 180 Kompressor eine gute Wahl.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die 2007 abgelöste Mercedes C-Klasse bietet Oberklasse-Flair zum Mittelklasse-Preis - vorausgesetzt, man wählt ein Modell nach dem Facelift Anfang 2004. Ältere Exemplare fallen immer wieder mit Rostproblemen auf. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 34/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 6 von 25

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Seine Stärken: Komfortable Federung, leise Fahrgeräusche, steife Karosseriestruktur, hohe passive Sicherheit. Seine Schwächen: Rost an Türen und Kofferklappe, ausgeschlagene Vorderachsen, Koppel- und Spurstangen. Gelegentlich lockere Injektoren an den CDI.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 27/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: C-Klasse T-Modell [00]

    „Das T-Modell (01-07) der Baureihe W 203 hat häufig Lackprobleme und leidet unter zu hohem Lenkungsspiel. Ansonsten gibt's beim TÜV gute Noten.“  Mehr Details

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Mercedes-Benz C 200 T CDI Kombi (75 kW)
  • Mercedes-Benz C 200 C-Klasse T-Modell C 200 CDI Classic Kombi (90 kW)

    Innenausstattung: Stoff, Schwarz, Becherhalter, Laderaumabdeckung, Mittelarmlehne - vorne, Multifunktionslenkrad, ,...

  • Mercedes-Benz C 200 T CDI Classic mit AHK. Kombi (90 kW)

    Innenausstattung: Stoff, Grau, Becherhalter, Laderaumabdeckung, Mittelarmlehne - vorne, Servolenkung, Klimaanlage, ,...

  • Mercedes-Benz C 200 CDI T/Klimaautomatik/Navi/LMF/MFL/ Kombi (100 kW)

    * ABS * 2 - Zonen - Klimaautomatik * Sitzbezug - Stoff - Schwarz * Sitzheizung * Lederlenkrad * Multifunktionslenkrad * ,...

  • Mercedes-Benz C 220 CDI Classic-AUTOMATIK-ALU-PDC Limousine (105 kW)

    MERCEDES - BENZ C - Klasse Lim. C 220 CDI / AUTOMATIK / TÜV + ASU BIS 05 , 2020 ! Auf Wunsch TÜV Neu gegen Aufpreis von ,...

  • Mercedes-Benz C 220 CDI Elegance.AHK.XENON.KLIMA.SITZHEIZUNG Limousine (105 kW)

    * Partikelfilter ( grüne Feinstaubplakette) * Lenkradbedienung * Freisprechanlage * Servolenung * ele. ,...

Kundenmeinungen (5) zu Mercedes-Benz C-Klasse [00]

5 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Ausgereiftes & ausgewogenes Fahrzeug

    von Ole6
    • Vorteile: gute Ausstattung, durchdachtes Raumkonzept, ausgezeichnete Sportsitze, Freude am Fahren
    • Nachteile: hoher Verbrauch, hohe Kosten, nur Super-plus-tauglich
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Sport, Familie, Transport

    Fahre den C55 als T-Model , tolles Auto , gleicht einem Wolf im Schafspelz ! Problem: er säuft richtig ! AMG verlangt Super+(plus) und das Mengengerüst liegt bei 12-14l im Stadteinsatz und bei sehr schnellem BAB - Einsatz sind 20 bis 23 Liter machbar.
    Also D-Zug - Zuschlag. Nun denn, ein Hobby kostet halt auch Geld.

    Antworten

  • C220CDI Bj 2002

    von mare
    (Sehr gut)

    diese cklasse ist in allen kategorien einfach perfekt

    Antworten

  • Unglaublich niedriger verbrauch

    von jbcola
    (Sehr gut)

    Mit 170 Ps,und bei sportlicher fahrweise , komme ich gerade so an die 8 Liter ran!!!!

    Leider habe ich keine metallic Lackierung, die normale Lackierung ist etwas schwach.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mercedes-Benz C-Klasse [00]

Typ Mittelklasse

Weiterführende Informationen zum Thema Mercedes-Benz C-Klasse [00] können Sie direkt beim Hersteller unter mercedes-benz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mercedes C-Klasse: Nicht immer Klasse

Auto Bild 8/2008 - Acht Jahre sind eigentlich kein Alter für ein Auto. Bester Beweis ist die im vergangenen Jahr abgelöste Mercedes C-Klasse des Typs W 203. …weiterlesen