• Befriedigend 2,6
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,6)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Natur­ma­tratze
Gesamthöhe: 18 cm
Härtegrad: H3 -​ hart
Mehr Daten zum Produkt

Malie Pure Green Naturlatex im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 4 von 5

    „Die Schwerste. Stützt alle Rückenschläfer sowie kleine Personen gut ab. Allerdings sinkt der Schlafende sehr tief ein. Das kann stören. Bleibt lange in Form, auch bei starken Schwitzern. Hat Liegezonen, die deutlich erkennbar sind. Die Neuware müffelt.“

zu Malie Pure Green Naturlatex

  • Malie Pure Green NL Naturlatex-Matratzen 90x190 cm H3

    Optimale Stützung der Wirbelsäule durch hohe Punktelastizität, einzigartige, bleibende Elastizität, hohe Formstabilität. ,...

  • Malie Pure Green NL Naturlatex-Matratzen 90x200 cm H3

    Optimale Stützung der Wirbelsäule durch hohe Punktelastizität, einzigartige, bleibende Elastizität, hohe Formstabilität. ,...

  • Malie Naturlatexmatratze Pure Green 90x190 H3 - fest - über 80 kg

    Sehr punktelastische 18 cm hohe 100 % Naturlatex Kern mit Querbelüftung und hochwertigem Doppeltuchbezug mit attraktiver ,...

  • Malie Naturlatexmatratze Pure Green 90x200 H3 - fest - über 80 kg

    Sehr punktelastische 18 cm hohe 100 % Naturlatex Kern mit Querbelüftung und hochwertigem Doppeltuchbezug mit attraktiver ,...

  • Malie Pure Green Naturlatex - 90x190cm Härtegrad H3 1047243501

    Die Pure Green ist eine hochgradig umweltschonende Matratze. Der 100%ige Naturlatexkern ist in 7 - Liegezonen eingeteilt ,...

  • MALIE PURE GREEN H2 Naturlatex 80x190 cm

    MALIE PURE GREEN H2 Naturlatex 80x190 cm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Malie Pure Green Naturlatex

Matratze
Kategorie Latexmatratze
Typ Naturmatratze
Latexart Naturlatex
Gesamthöhe 18 cm
Kernhöhe 15 cm
Liegeeigenschaften
Härtegrad H3 - hart

Weiterführende Informationen zum Thema Malie PureGreen 7-Zonen-Naturlatex-Matratze können Sie direkt beim Hersteller unter malie-matratzen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Liegen und liegen lassen

Stiftung Warentest 9/2014 - Kaum Latexallergien durch Matratzen Ein weiterer Grund für die sinkenden Absatzzahlen dürfte das Thema Latexallergie sein, das in den vergangenen Jahren durch die Medien ging. Laut Anbieter sind bis auf das Ikea-Modell alle Matratzen im Test aus Naturlatex gefertigt. Der wird aus dem Rindensaft des Kautschukbaums gewonnen und enthält bestimmte Eiweißstoffe, auf die etwa 2 Prozent der Bevölkerung allergisch reagieren. …weiterlesen