• Befriedigend 2,6
  • 2 Tests
193 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,53"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 48 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG K61 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (68%)

    Preis/Leistung: „gut“

    4 Produkte im Test

    „... Das 6,53 Zoll große Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln stellt die Inhalte gestochen scharf und sehr hell dar. Selbst im Freien bei sehr viel Sonnenlicht lassen sich diese problemlos ablesen. ... Die Kamera liefert sehr kontrastreiche und farbintensive Schnappschüsse, sofern die Beleuchtung stimmt. Bei schlechten Lichtverhältnissen nimmt die Bildqualität merklich ab.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (74%)

    Stärken: schönes Design; Near Field Communication; viel Festspeicher; üppiges Kamera-Setup, ...
    Schwächen: ... das aber unscharfe Ergebnisse liefert; mäßige Performance; alles andere als schnelle WLAN-Verbindung; kein Android 10 ab Werk; der Klang des Lautsprecher überzeugt nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu LG K61

  • LG K61
  • LG K61 LM-Q630EAW Dual SIM Titan NEU 128GB
  • LG K61 128 GB Titan Dual SIM
  • LG K61 128 GB Titan Dual SIM
  • LG K61 Smartphone (16,5 cm/6,53 Zoll, 128 GB Speicherplatz, 48 MP Kamera), weiß
  • LG K61 128GB weiß
  • K61 (128GB, White, 6.53", Dual SIM, 48Mpx, 4G)
  • LG K61 White Weiß (LMQ630EAW.ADEAWH)
  • LG K61 Smartphone 128 GB (16,59 cm (6,53 Zoll) FHD+ Display, Premium 4-Fach-
  • LG Electronics K61 Titan
  • LG K61 Smartphone 128 GB (16,59 cm (6,53 Zoll) FHD+ Display, Premium 4-Fach-
  • LG K61 Smartphone 128 GB (16,59 cm (6,53 Zoll) FHD+ Display, Premium 4-Fach-
  • LG K61 128 GB Smartphone Android Titan Dual SIM AUSSTELLER

Kundenmeinungen (193) zu LG K61

4,4 Sterne

193 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
135 (70%)
4 Sterne
33 (17%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
12 (6%)
1 Stern
6 (3%)

4,4 Sterne

193 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

K61

Schi­cke Mit­tel­klasse und aktu­elle Ver­bin­dungs­stan­dards

Stärken
  1. scharfes Display
  2. gute Speicherausstattung, erweiterbar
  3. aktuelle Konnektivitätsstandards (AC-WLAN, Bluetooth 5.0, NFC)
  4. solider Akku
Schwächen
  1. Display mit dicken Rändern
  2. nicht wasserdicht
  3. Akku ohne Qi- oder Schnellladen

LG leistet einen neuen Beitrag im Mittelklasse-Bereich und bringt mit dem K61 erstmals eine Vierfachkamera in dieses Preissegment. Diese fällt mit 48 Megapixeln sogar hochauflösender aus als die Kamera des LG-Flaggschiffs G8S ThinQ. Neben der regulären Weitwinkellinse besteht das Vierfachmodul aus einer Ultraweitwinkellinse, die besonders für Landschaftsaufnahmen geeignet ist sowie ein Makro-Objektiv mit kurzer Naheinstellgrenze. Der vierte Slot ist kein Objektiv, sondern lediglich ein Sensor, der Bildinformationen über die Tiefe einfängt – zur Bokeh-Berechnung im Portrait-Modus. Optisch wirkt das K61 modern: Es kommt mit einem fast randlosen Display inklusive seitlich befindlicher Kameraaussparung. Leider sind die Ränder rundherum dicker als bei vielen Konkurrenten, was das Gerät insgesamt klobig erscheinen lässt. Löblich: LG verbaut einen 4.000-mAh-Akku, der für locker einen vollen Tag ohne Steckdose ausreicht. Erfahrungsgemäß müssen Sie das Gerät aufgrund seiner moderaten Hardware erst am darauffolgenden Tag aufladen. Schön ist, dass sogar NFC zum kontaktlosen Bezahlen verbaut ist. Das macht das Smartphone für Vielnutzer mit begrenztem Budget besonders interessant.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG K61

Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 6,53"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel, 8MP Ultraweitwinkel, 2 MP Makrokamera, 5 MP Tiefensensor
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77,5 mm
Tiefe 8,4 mm
Höhe 164,5 mm
Gewicht 191 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LMQ630EAW

Weiterführende Informationen zum Thema LG K61 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Feinkost aus Fernost

connect - Was schade ist, denn das aktuelle Phablet-Flaggschiff der Chinesen würde hierzulande sicher Freunde finden. Das Mi Note 2 kostet zwischen 450 Euro (4 GB RAM/64 GB ROM) und 550 Euro (6 GB RAM/128 GB ROM) - ein attraktiver Preis für ein Modell, das optisch und technisch deutlich an Samsungs Super-Phablet Galaxy Note 7 erinnert, das die Koreaner wegen Akkuproblemen Ende 2016 vom Markt nehmen mussten. …weiterlesen

Hattrick in der S-Klasse

connect - Das I9003 ist jedenfalls die dritte Version des Samsung Galaxy S – der Unterschied: LCD statt AMOLED. Wem die Farbsättigung von AMOLEDs zu kräftig ist, der bekommt das Galaxy S auch mit einem LC-Display. Hier wirken die Farben etwas natürlicher, dafür ist der Kontrast nicht ganz so hoch. Naturgemäß wächst auch das Drumherum: Das I9003 ist etwas länger, dicker und somit schwerer als das I9000. …weiterlesen

Intelligenz ist in

Smartphone - Ebenfalls stark: Die Ergebnisse des Grafik-Labortests. Auch in diesem Bereich muss sich das Mate 10 Pro nicht vor der Konkurrenz verstecken. Allerdings: Hinsichtlich der nackten Daten spielt das neue Huawei-Flaggschiff nicht ganz vorne mit. Während Samsung schon länger auf WQHD-Displays setzt und auch die neuesten Modelle von LG (V30) oder HTC (U11) deutlich über Full HD auflösen, hat sich Huawei beim Mate 10 Pro für eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel (Full HD+) entschieden. …weiterlesen