• ohne Endnote

  • 0 Tests

118 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 75"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

75NANO796NF

Großes Bild kann über­zeu­gen

Stärken
  1. verbesserte Farbdarstellung
  2. großes Display
  3. Smart-TV sehr vielseitig
  4. gute Ausstattung
Schwächen
  1. wenige Anschlüsse
  2. kleine Lautsprecher

Auf einer Diagonale von 189 Zentimetern kommt die Auflösung 4K gut zur Geltung. Auch aus einem normalen Sitzabstand sind bei dieser Größe Details gut zu erkennen. Das Display selbst sorgt dank NanoCell-Technologie für eine kräftigere Farbdarstellung, indem störende Frequenzen herausgefiltert werden. Der eingebaute Smart-TV lässt sich mit anderen Geräten im heimischen WLAN verbinden, insbesondere mit dem Smartphone. Er bietet zudem Zugang zu so gut wie allen Streamingangeboten. Mit Bluetooth und der Aufnahmefunktion auf eine externe Festplatte sind auch die wichtigsten Extras integriert. Nur die Anzahl der Anschlüsse wirkt recht begrenzt. Dreimal HDMI ist eigentlich viel zu wenig. Die Lautsprecher passen nicht ganz zur Größe des Fernsehers. Hier kann aber eine zusätzliche Soundbar Abhilfe schaffen.

zu LG 75NANO796NF

  • LG 75NANO796NF 189 cm (75 Zoll) NanoCell Fernseher (4K, Triple Tuner (DVB-T2/T,
  • LG 75NANO796NF 189 cm (75 Zoll) NanoCell Fernseher (4K, Triple Tuner (DVB-T2/T,
  • LG 75NANO796F.AEU
  • LG 75NANO796NF 191 cm (75") 4K / UHD HDR10 Pro NanoCell Smart TV 100 Hz
  • LG Electronics 75NANO796NF LED-TV 189cm 75 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C,
  • LG Electronics 75NANO796NF LED-TV 189cm 75 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C,
  • LG 75NANO796NF 4K UHD NanoCell TV 75" (190cm) DVB-T2/C/S2
  • LG 75NANO796NF - 189 cm (75") Diagonalklasse LED-TV - Smart TV - ThinQ AI,
  • LG 4K Ultra HD LED Nano Cell TV 189cm (75 Zoll) 75NANO796NF, Smart-TV,
  • LG 75NANO796NF - 189 cm (75") Diagonalklasse LED-TV - Smart TV - ThinQ AI,

Kundenmeinungen (118) zu LG 75NANO796NF

4,7 Sterne

118 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
92 (78%)
4 Sterne
15 (13%)
3 Sterne
7 (6%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
1 (1%)

4,7 Sterne

118 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 75NANO796NF

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 75"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 100 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Energieefizienz (SDR) G
Stromverbrauch SDR (1000 Stunden) 164 kWh
Energieeffizienz (HDR) G
Stromverbrauch HDR (1000 Stunden) 188 kWh
Gewicht 38,9 kg
Vesa-Norm 600 x 400
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 75NANO796NF.AEU

Weitere Tests und Produktwissen

Grundig 47 VLE 9272 CL

Stiftung Warentest Online - Der LCD-Fernseher Grundig 47 VLE 9272 CL hat 120 Zentimeter Bilddiagonale und 1 920 x 1 080 Bildpunkte. Er ist für 3D geeignet (2 passive Polarisationsbrillen mitgeliefert). Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht fürs Bild. Der Empfänger für Antenne, Kabel, Satellit ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen wird das Bild etwas besser. …weiterlesen

Sony KDL-37V5800

Stiftung Warentest Online - Sony KDL-37V5800 Der Sony KDL-37V5800 ist ein LCD-Fernsehgerät mit einer Bilddiagonale von 94 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Das Bild ist überdurchschnittlich. Der Sony gehört beispielsweise zu den wenigen Modellen, die das herkömmliche Fernsehbild (SDTV via Scart) "gut" darstellen. Weitere Stärken sind das Fernsehen via Satellit (DVB-S) und in HD ("gut"). Das hochauflösende Fernsehen HDTV wird von allen drei Digitaltunern verarbeitet. …weiterlesen

„TV-Neuheiten“ - 102 - 107 cm Bilddiagonale

Audio Video Foto Bild - Daneben liegen Bild- und Toneingänge einschließlich HDMI etwa für Camcorder oder Spielkonsolen. Der „Minerva 42 Granat 4 in 1“ kommt aus Österreich. Überzeugen konnte der Fernseher mit gutem Klang, schnellen Programmwechseln, einfacher Bedienung und vielen TV-Empfängern: Der Minerva hat neben einem Kabel-Tuner zusätzlich einen für digitales Kabelfernsehen (DVB-C), für Satellitenprogramme (DVB-S) und für digitales Antennenfernsehen (DVB-T). …weiterlesen

„Klein, aber nur zwei oho“ - 16:9

Stiftung Warentest - Die Urteile reichen von „fahl“ (beim Palladium) bis zu „extremer Grünstich“ (beim Universum-LCD). Lorbeeren erntet hier einzig das Samsung-Gerät. Da es aber mäßig klingt, sollte der Ton besser über die Stereoanlage laufen. Bei DVDs oder beim Fernsehen via Empfangsbox (Pal-Video) machten die LCDs schon mehr Spaß. Richtig „gut“ gefiel das Pal-Bild immerhin bei vier LCDs. In Zukunft: HDTV nicht vergessen Wahre Lobeshymnen stimmten die Tester bei hochauflösendem Fernsehen (HDTV) an. …weiterlesen

„Die Flachen greifen an“ - Röhrengeräte (4:3-Format)

Stiftung Warentest - Nichts als unpraktisch ist die unbeschriftete Schalterleiste am Medion-Bildschirm. Bei den Röhrengeräten ärgert die kontrastlose Anschlussplatte des Loewe. Auch Schlampereien verärgern: Sony liefert für das LCD-Modell ein falsches Handbuch, bei Aldi/Medion bezieht sich das Handbuch auf eine andere Fernbedienung. …weiterlesen

Neue Intelligenz

video - Wer nur lange genug sucht, findet im TV-Universum ganz neue Formen von Intelligenz. Das beste Beispiel in diesemTest ist der Grundig-Fernseher mit seiner gelungenen Synthese aus hochwertiger Ausstattung, vollendetem Bedienungskomfort und hoher Bildqualität. Logische Konsequenz: ein klarer Testsieg. …weiterlesen