LG 50UK6470 Test

(HDR-Fernseher)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
  • 11/2018
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 50"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu LG 50UK6470

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 4 von 11
    Seiten: 8

    „gut“ (2,0)

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 50UK6470PLC

  • LG 50UK6470PLC LED TV (Flat, 50 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS 4.0 (AI ThinQ))

    Energieeffizienzklasse A, LG UHD TV 50UK6470: Das smarte Entertainment - ErlebnisDer LG UHD TV 50UK6470 bietet Ihnen das ,...

  • LG 50UK6470PLC 126 cm (Fernseher)

    Energieeffizienzklasse A, Si eres un apasionado de la informática y la electrónica, te gusta estar a la última en ,...

Kundenmeinungen (2) zu LG 50UK6470

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

LG 50UK6470PLC

Bildschöne, preiswerte Vernunftlösung

Stärken

  1. farbpräzises Direct-LED-Display mit Ultra-HD-Auflösung
  2. aktuelle, HDR10- und HLG-fähige Signalverarbeitung
  3. SmartTV-Betriebssystem mit „LG ThinQ AI“-Komfort
  4. cleane Gehäuse-Gestaltung, exzellente Verarbeitung

Schwächen

  1. guter virtueller Raumklang, aber Tiefton-Schwäche
  2. kein Support dynamischer HDR-Standards
  3. für Sprachsteuerung Zubehör-Erwerb erforderlich

Ja, diesem ansonsten gut ausgestatteten Ultra-HD-Fernseher fehlt ab Werk die beliebte Sprachsteuerung. Wer eine solche unbedingt möchte kann sie jedoch unkompliziert nachrüsten - mit der günstig zu beziehenden „Magic Remote“. Eine normale Fernbedienung liegt selbstverständlich bereits bei. Davon abgesehen erhält man für den Preis ein wirklich anständiges SmartTV-Gerät mit sehr komfortablem, stabilem Betriebssystem. Die Bildschirm-Diagonale von 127 Zentimetern reicht fürs Gruppen-Gucken, etwa als Familie, aus. An der Wiedergabe des Displays in Verbindung mit der aktuellen Bildverarbeitung gefällt alles. Schon gewöhnlicher Content sieht brillant aus, natives 4K-Material sogar überragend. Zudem sind die Hochkontrast-Standards HDR10 und HLG umsetzbar. Biss hat auch die „Ultra Surround“-Tonausgabe, aber ein zu mageres Tiefton-Fundament.

Datenblatt zu LG 50UK6470

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision
fehlt
HFR vorhanden
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1600Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 11,9 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Monitour Computer Bild 22/2009 - Wie liefert ein PC am Fernseher das optimale Bild? Bei LCD- und Plasma-Monitoren müssen Sie die Bildpunkteanzahl des angeschlossenen PCs möglichst genau an die Auflösung des Fernsehers anpassen. n Digital anschließen: Am besten verbinden Sie PC und Fernseher mit einem HDMI} 02 -Kabel. Mithilfe der EDID} 03 -Funktion übermittelt der Fernseher seine Auflösung an die Grafikkarte* des PCs, die sich automatisch darauf einstellt. …weiterlesen