LG 49LF6309 Test

(Fernseher mit integriertem WLAN)
  • Gut (2,0)
  • 13 Tests
140 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 49"
  • Auflösung: Full HD
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Ja
  • Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Tests (13) zu LG 49LF6309

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    „... Die Web-OS-Bedienoberfläche macht Laune, das natürliche Bild mit großem Betrachtungswinkel ebenfalls. 3D-Filme zeigt der LG allerdings nicht.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 15/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    „Test-Sieger“

    „Mit großen Tasten auf der Fernbedienung und klaren Symbolen im Menü gibt der LG wenig Rätsel auf, die App-Auswahl des Smart-TV gehört zum Besten. Außerdem punktet der LG mit natürlichen Farben und großem Blickwinkel – und das zu einem unverschämt günstigen Preis.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Bild (40%): „gut“ (2,4);
    Ton (20%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,6).

    • video

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Hilfetexte im Menü, keine Formatierung des Datenträgers nötig.
    Minus: Mitunter träges Menü, Sendersortierung.“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Plus: sehr gutes Bild, guter Ton, Magic-Remote-ready.
    Minus: kein 3D.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 10-11/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „Auch wenn der Zukunftstrend in Richtung Ultra-HD geht: Für HDTV, DVD und Blu-ray-Disc ist die Full-HD-Auflösung immer noch perfekt geeignet. Der LG 49LF6309 überzeugte im Test vor allem mit natürlich wirkenden Farben im Kino-Modus und einem angenehmen Klang.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 10 von 14
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    „Sehr smart: Mit großen Tasten auf der Fernbedienung und klaren Symbolen im Menü gibt der LG wenig Rätsel auf, die App-Auswahl des Smart-TV gehört zu den besten. Außerdem punktet der Full-HD-Fernseher mit natürlichen Farben und großem Blickwinkel - Farben bleichen weniger aus als bei Konkurrenten, wenn man von der Seite auf den Bildschirm guckt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    Bild- & Tonqualität: „Die Bildqualität ist gut mit natürlichen Farben und großem Betrachtungswinkel.“
    Anschlüsse: „Ja, einschließlich Sat-Anschluss und WLAN.“
    Zusatzfunktionen: „Per USB und Netzwerk sind Multimedia-Dateien in allen gängigen Formaten abspielbar, gute Auswahl an Internet-Apps mit allen großen Streamingdiensten.“
    Bedienung: „Weitgehend unkompliziert.“
    Stromverbrauch: „Gering (Effizienzklasse A+).“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 15/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 6 von 9
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Note:2,58

    „Selbst die größte Variante des LF6309 mit 140 Zentimetern Bildgröße kostet nicht mal 800 Euro. Dafür gibt's aber weder UHD noch 3D. Immerhin punktet der LG mit einem großen Betrachtungswinkel, er zeigt auch von der Seite betrachtet natürliche Farben. Bedienung und Smart-TV-Funktionen sind klasse.“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „... Die Farben waren bei unserem Testgerät im Bildmodus ‚Kino‘ bereits ab Werk hervorragend abgestimmt, sogar der ‚Sparbetrieb‘ ... gab diesmal nur wenig Anlass zur Kritik. Die Bewegungsdarstellung wirkte bei der Blu-ray-Wiedergabe im Kino-Modus mit nur geringem Ruckeln insgesamt überzeugend ... Der Film-Look blieb nicht völlig auf der Strecke, andererseits hielt sich die Bewegungsunschärfe in Grenzen. ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Bild- und Tonqualität: „Ordentliches Bild mit natürlichen Farben, großer Betrachtungswinkel.“ (3,06);
    Anschlüsse: „Ja, einschließlich Sat-Anschluss und WLAN.“ (1,64);
    Zusatzfunktionen: „Guter Media-Player mit Netzwerk und USB-Anschlüssen; umfassende Auswahl an Internet-Apps.“ (2,05);
    Bedienung: „Weitgehend unkompliziert.“ (2,38);
    Stromverbrauch: „Sehr gering (Effizienzklasse A).“ (1,54).

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 15/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    „... Kein UHD, kein 3D, kein Curved-Display - und doch eine dicke Empfehlung. Denn der LF6309 ist deutlich günstiger als die Konkurrenz ... Wer keine 3D-Blu-rays hat, der wird beim LG keine 3D-Fähigkeit vermissen. ... Die Bedienung über das Web-OS-Betriebssystem mit seiner leicht individualisierbaren Menüleiste ist klasse, die handliche Fernbedienung gibt mit ihren großen Tasten keine Rätsel auf. ...“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Mehr Details

    „gut“ (90,8%)

    „... Abgesehen von wenigen kleineren Schwächen bei der Bildqualität gab es beim LG eigentlich nichts auszusetzen. Die Bedienung ist absolut intuitiv und die Netzwerk-, Internet- und Aufnahmefunktionen sind gut umgesetzt und zahlreich. Der Marktpreis von 850,- Euro ist für diesen stimmigen Fernseher angemessen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 49LF6309

  • LG OLED55E97LA UHD OLED TV 139 cm (55") OLED-TV

    (Art. - Nr. : 181309) LG OLED55E97LA 139 cm (55") OLED - TV 3. 840 x 2. 160 4K Ultra - HD OLED - TV DVB - T2 - ,...

Kundenmeinungen (140) zu LG 49LF6309

140 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
63
4 Sterne
38
3 Sterne
17
2 Sterne
13
1 Stern
10

Einschätzung unserer Autoren

LG 49 LF6309

USB-Aufnahmen

Auf eines der wohl praktischsten Features muss man beim LG 49LF6309 erfreulicherweise nicht verzichten: Nach Anschluss eines USB-Speichers können Sendungen aufgenommen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) zwischengespeichert werden.

Kein DVB-T2-Tuner

Fernsehsender empfängt der 49-Zöller auf allen Wegen, also via Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Nur einen Tuner für den terrestrischen Folgestandard DVB-T2 hat LG leider nicht verbaut, somit braucht man einen separaten TV-Receiver, wenn der DVB-T-Betrieb in Deutschland endet, was voraussichtlich 2019 der Fall sein wird. Via DVB-C und DVB-S2 können neben Sendern in Standardqualität auch HDTV-Programme und obendrein Pay-TV-Angebote genutzt werden. Kabelkunden und Besitzer einer Sat-Schüssel mit Pay-TV-Abo besorgen sich ein optionales CI-Modul und platzieren es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Wer das Gerät per LAN oder WLAN mit einem Router verbindet, profitiert außerdem vom HbbTV-Standard, soll heißen: Man gelangt aus dem laufenden Programm, nämlich mit einem Druck auf die rote Taste der Fernbedienung (Red-Button-Funktion) zu den Mediatheken, den digitalen Programmzeitschriften und anderen interaktiven Inhalten beteiligter Sender.

HD+ RePlay und andere Netzwerkfunktionen

Für Abonnenten der via Astra HD+ bereitgestellten HD-Privatsender besteht außerdem die Möglichkeit, das Angebot von HD+ RePlay zu nutzen. Gegen eine monatliche Gebühr von derzeit fünf EUR hat man mittels HD+ RePlay Zugriff auf die Mediatheken der Privaten. Darüber hinaus gibt es Apps für YouTube und Video-on-Demand-Portale sowie einen Webbrowser zum freien Surfen. Steuern lässt sich der Fernseher, dem LG das Betriebssystem WebOS in Version 2.0 verpasst hat, nicht nur mit der beiliegenden Fernbedienung oder einer optionalen Magic Remote, sondern auch mit einem Smartphone oder einem Tablet (iOS und Android) im lokalen Netzwerk. Nicht zuletzt kann man Multimedia-Dateien streamen, die auf einem NAS-System oder einem anderen DLNA-Media-Server im Heimnetz archiviert wurden. Klassische Zuspieler kontaktieren den 49-Zöller, dem LG eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und einen „Picture Mastering Index“ von 600 zur Bewegtoptimierung bescheinigt, über drei HDMI-Eingänge.

Auf der Haben-Seite stehen ein Triple-Tuner samt USB-Recording und Timeshift, HbbTV und andere Netzwerkfunktionen, drei HDMI-Eingänge und ein Full-HD-Display mit effizientem LED-Licht. Erste Tests zum 49LF6309 werden hoffentlich bald folgen.

Datenblatt zu LG 49LF6309

Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Auflösung Full HD
Ausgangsleistung 20 W
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 600 Hz
Bildschirmgröße 49"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24
Gewicht 14,4 kg
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Miracast vorhanden
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
Pixel 1.920 x 1.080
Pixeldichte 45 ppi
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Smartphonesteuerung vorhanden
Subwoofer fehlt
TV-Aufnahme vorhanden
USB 3.0 fehlt
Weitere Schnittstellen 3,5-mm-Klinke, S/PDIF (optisch), PC-Audio-in (Cinch), Scart, Komponente, Composite ...
Wi-Fi Direct vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Kessel Buntes video 4/2016 - So ließ er sich bei laufender USB-Aufnahme nicht in den Standby-Modus schalten. Er wachte stets wieder daraus auf. Mit Aufspielen der Softwareversion 4.00.90 war der Spuk aber vorbei. Beim Tontest schnitt das größere Modell etwas besser ab. Offenbar gönnten ihm die Ingenieure mehr Resonanzraum. Die Sprachverständlichkeit war bei beiden Kandidaten sehr ordentlich, der 49er spielte jedoch wesentlich harmonischer auf und kam auch bei den Bässen tiefer herunter. …weiterlesen


Genussvoll fernsehen HiFi Test 6/2015 - Geprüft wurde ein Fernseher, der in der Endwertung die Note 1,3 erhielt. Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung dienten als Beurteilungskriterien. …weiterlesen