LG 32GK850F Test

(Gaming-Monitor)
  • Gut (2,0)
  • 9 Tests
  • 04/2019
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Gaming: Ja
  • Displaygröße: 31,5"
  • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
  • Paneltechnologie: VA
  • Grafikschnittstellen: 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2
  • Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu LG 32GK850F

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,40)

    „Testsieger“

    „Plus: Sehr viel Helligkeit und Kontrast, viele Verstellmöglichkeiten.
    Minus: Etwas detailarme Darstellung.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,40)

    „Testsieger“

    „Der Testsieger unter den Riesen-Displays bietet mit 31 Zoll eine große Arbeitsfläche, die sich auch ins Hochformat drehen lässt. Die Bildqualität des WQHD-Monitors überzeugte im Test, auch wenn die Wiedergabe nicht so knackig wie beim 4K-Modell auf Platz zwei war. Klasse: Im Paket befinden sich Displayport-, HDMI- und USB-Kabel.“

    • c't

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Pro: günstig; schnell genug für 120 Hz.
    Contra: HDR-Spiele mit übersatten Farben.“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    Note:1,62

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Guter Kontrast und Farbtreue.
    Minus: Schlieren in dunklen Farben.“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Mehr Details

    Note:1,62

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Viele 32er nutzen das gekrümmte Samsung-Panel – curved ist eben nicht jedermanns Sache. Mit diesem gemein hat das LG-Panel die Schwäche der Schlieren in dunklen Farbwechseln. Das konnten wir auch messen und haben bei den 20 Wechseln einen Ausreißer von bis zu 30 ms gemessen. Das ist zwar viel, fällt in der Praxis aber kaum auf ... DisplayHDR 400 ist die geringste Stufe ohne Wow-Effekt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 2/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 11/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: scharfe und farbstarke Bilddarstellung; hell und kontrastreich; hohe Synchronisierungsbandbreite; zurückhaltende Optik.
    Contra: fummelige Joystick-Bedienung; FreeSync über die ganze Frequenzbandbreite führt zu schlechterer Farbdarstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 10/2018
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Plus: stabiler Standfuß; gut verarbeitet; ordentliche Bildqualität in Bezug auf Farben und Kontraste; blickwinkelstabiles, mattes Display; reagiert sehr schnell; FreeSync wird bis 144 Hertz unterstützt; HDR-Unterstützung; lässt sich in der Höhe verstellen; USB-Schnittstellen vorhanden.
    Minus: zu geringe Auflösung für die Größe; ab Werk fehlt es den Farben an Wärme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 09/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Positiv: gute Bildqualität; FreeSync 2; maximal 144 Hz für ein direktes Spielerlebnis; sehr gutes Bedienkonzept; niedriger Stromverbrauch; gute ergonomische Einstellmöglichkeiten.
    Negativ: Auflösung nicht allzu hoch; hoher Preis.“

    • V3.co.uk

    • Erschienen: 06/2018
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Pro: es gibt nur wenige Monitore mit VA-Panel, die so groß sind, so gut auflösen und diese Bildwiederholrate besitzen; Freesync sorgt für eine sehr Bewegtbilddarstellung; für die gebotene Leistung recht erschwinglich.
    Contra: das Nachziehen bei hohen Bildwiederholraten führt zur Begrenzung auf 120 Hz; einige Nutzer berichten von Vignettierung; Nutzer, die nicht spielen, sollten sich anderweitig umschauen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 32GK850F

  • LG 32GK850F 80 cm (32 Zoll) UltraGearTM QHD Gaming Monitor (144Hz, 1ms MBR,

    Energieeffizienzklasse a, Der LG 32GK850F - B ist ein echter Gaming - Monitor mit extra großen 81, 28 cm (32" ,...

  • LG 32GK850F WQHD Gamer LED Monitor

    31, 5" Bilddiagonale 2560 x1440 AuflösungHDMI, DP Anschlüsse, 1 sec. Reaktionszeit

  • LG 32GK850F 80 cm (32 Zoll) UltraGearTM QHD Gaming Monitor (144Hz, 1ms MBR,

    Energieeffizienzklasse a, Der LG 32GK850F - B ist ein echter Gaming - Monitor mit extra großen 81, 28 cm (32" ,...

  • LG 32GK850F QHD Gaming Monitor (5 ms Reaktionszeit, FreeSync, 144 Hz)

    Energieeffizienzklasse A, ´´Der LG 32GK850F hebt Gaming und Bilddynamik auf ein neues LevelDer 32GK850F ist der neue Pro ,...

  • LG UltraGear 32GK850F 80cm (31.5") WQHD Gaming-Monitor HDMI/DP Radeon FreeSync 2

    Energieeffizienzklasse A, • Energieeffizienzklasse: A • Größe: 80, 0 cm (31, 5 Zoll) 16: 9, Auflösung: 2. 560x1. ,...

  • 32GK850F-B

    32GK850F - B

  • LG 32GK850F 80 cm (32 Zoll) UltraGearTM QHD Gaming Monitor (144Hz, 1ms MBR,

    Energieeffizienzklasse a, Der LG 32GK850F - B ist ein echter Gaming - Monitor mit extra großen 81, 28 cm (32" ,...

Kundenmeinungen (4) zu LG 32GK850F

4 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

LG 32GK850F-B

FreeSync-Modell, das alles an Bord hat, was anspruchsvolle Gamer benötigen

Stärken

  1. absolut Gaming-taugliches Panel
  2. viele Anschlüsse
  3. AMD FreeSync
  4. ergonomisch voll flexibel

Schwächen

  1. 5 ms nicht auf Turnierniveau

Der LG 32GK850F-B ist der perfekte Bildschirm für Spieler mit hohen Ansprüchen, die jedoch nicht unbedingt Turnierniveau-Technik benötigen. Sein riesiges 32-Zoll-Panel mit VA-Technik stellt Farben ansehnlich dar und ist dank QHD-Auflösung ausreichend scharf, ohne dabei die Grafikkarte stark zu belasten, wie es bei 4K/UHD der Fall wäre. Mit 5 ms Reaktionsgeschwindigkeit stillt der LG zwar nicht die allerhöchsten Ansprüche, dank FreeSync und 144-Hz-Technologie dürfte dennoch jeder Spieler von der Ausstattung angetan sein. Neben zwei HDMI-Ports und einem DisplayPort-Anschluss setzt der LG auch auf einen zweifachen USB-Hub. Auch die vollständige ergonomische Flexibilität inkl. Pivot-Funktion überzeugt. Nvidia-Grafikkartenbesitzer greifen zum identischen Schwestermodell mit G-Sync-Modul, das allerdings einen gewissen Aufpreis bedeutet.

Datenblatt zu LG 32GK850F

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
5 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 44 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
Grafikschnittstellen 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion
vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 110 mm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 71,5 cm
Tiefe 27,2 cm
Höhe 60,4 cm
Gewicht 8,3 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen