• Gut 2,3
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Displaygröße: 12,2"
Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Prozessor-Modell: Intel Core i5-​7200U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (78,5 von 100 Punkten)

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: IdeaPad Miix 510-12IKB (i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: schnelle Hardware; ordentlicher Akku.
    Schwächen: dunkles Display; mäßige Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB

  • Lenovo Miix 510 256 GB Schwarz 12,2" Tablet 2,7 GHz 31cm-Display Intel Core i7-

    Produktbeschreibung: Lenovo IdeaPad Miix 510 - 12IKB - 31 cm (12. 2") - Core i7 7500U - 8 GB RAM - 256 GB SSD - ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB
Dieses Produkt
IdeaPad Miix 510-12IKB
  • Gut 2,3
4,6 von 5
(2)
4,0 von 5
(15)
3,1 von 5
(2)
von 5
(0)
4,3 von 5
(38)
von 5
(0)
Display
Displaygröße
Displaygröße
12,2"
14"
13,3"
10,1"
14"
14"
Displayauflösung
Displayauflösung
k.A.
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
k.A.
k.A.
k.A.
Konnektivität
LTE
LTE
fehlt
fehlt
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (2) zu Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB

4,6 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 12,2"
Displaytyp Touchscreen
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 30,0 x 20,5 x 1,59 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spitzentanz

Tablet und Smartphone 1/2013 (März-Mai) - Trotz der nur 9,3 Millimeter Dicke gelang es den Entwicklern, eine solide Klappstütze zu integrieren, die das Surface in angenehmer Pultposition aufstellt. Irgendwie vermittelt das Surface den Eindruck einer Limousine neben all den mehr oder weniger sportlichen Coupés. Es wirkt eher elegant, seriös denn sportlich, agil. Bedienung und Output Dabei ist das neue Betriebssystem alles andere als behäbig, solang man sich innerhalb der Kachel-Oberfläche bewegt. …weiterlesen

Notebook-Tuning

PC Magazin 6/2012 - Die neuen Ultrabooks beispielsweise sehen nicht nur schick aus, sie sind zudem außergewöhnlich leicht und flach, und schnell rechnen tun sie ebenfalls. Mit Sicherheit ist Ihr altes Notebook um einiges schwerer und klobiger. Mit der Rechenpower moderner Boliden kann es ohnehin nicht mithalten. Und dennoch, fast möchte man sagen "leider", funktioniert es noch immer tadellos - zu schade also, das Gerät auszumustern und durch ein neues Notebook zu ersetzen. …weiterlesen

Sie sind sich sehr ähnlich

Sie sind leicht, handlich und preisgünstig – die neuen Netbooks. PC Welt testete vier Geräte dieser neuen Größenklasse, die mit unterschiedlichen Prozessoren und Betriebssystemen an den Start gingen. Können diese Netbooks mehr, als nur einen Ausflug ins Internet zu realisieren? Der ausführliche Test zeigt, dass Netbooks dies zwar können, aber doch eher als Zweit- oder Drittgerät gedacht sind.