• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 1.200 x 1.200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Kyocera ECOSYS M6635cidn im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Pro: klasse Bedienung über den farbigen Touchscreen; viele Sicherheitsmerkmale; niedrige Betriebskosten.
    Contra: HyPass-Apps sind teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Kyocera-Mita ECOSYS M6635cidn

  • Kyocera Klimaschutz-System Ecosys M6630cidn 4-in-
  • Kyocera ECOSYS M6630cidn M 6630 cidn Multifunktionsgerät Laser color Toner neu
  • Kyocera Ecosys M6630cidn - 30 € Gutschein, 10% Tonerrabatt - Kyocera 5-Sterne-
  • KYOCERA ECOSYS M6630cidn 4 in 1 Farblaser-Multifunktionsdrucker schwarz
  • Kyocera ECOSYS M6635cidn - Farblaser-Multifunktion 4in1
  • Kyocera ECOSYS M6630cidn - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser -
  • KYOCERA KYOCERA ECOSYS M6630CIDN
  • Kyocera ECOSYS M6630cidn HyPAS Multifunktionsgerät Laser/LED-
  • Kyocera ECOSYS M6630cidn - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser -
  • Kyocera ECOSYS M6630cidn (Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
  • Kyocera Klimaschutz-System Ecosys M6630cidn 4-in-
  • Kyocera Klimaschutz-System Ecosys M6635cidn 4-in-

Kundenmeinungen (8) zu Kyocera ECOSYS M6635cidn

4,1 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
1 (12%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kyocera Document Solutions ECOSYS M6635cidn

Alt­ba­cken, aber leis­tungs­stark

Stärken
  1. schneller Farblaser
  2. vollautomatischer Duplexdruck (beidseitig)
  3. Duplex auch beim automatischen Dokumenteneinzug
  4. großer Starttoner
Schwächen
  1. für die Gerätegröße ungewöhnlich kleiner Papiervorrat
  2. unübersichtliche Bedienung und Konfiguration
  3. extrem teuer

Der Kyocera ECOSYS M6635cidn hält, was seine kraftvolle Statur verspricht: Es handelt sich um einen ausgesprochen zügig druckenden (35 Seiten/Minute) Farblaser, der eine hohe Tonerreichweite und ebenso hohe Belastbarkeit vorweist. Das Papiermanagement können Sie hierbei auf bis zu 1.850 Seiten Vorrat erhöhen, wenngleich verwundern mag, dass vor einer solchen Erweiterung im wuchtigen Gehäuse zunächst einmal nur 350 Seiten aufgenommen werden. Dafür beherrscht der Drucker aber das beidseitige Drucken und Scannen – Sie genießen den Komfort also auch beim Einscannen von Dokumenten. Was die Nutzung im Büro behindern mag: Der Drucker besitzt einen archaischen Menüaufbau und kann nur über sieben Ecken für Sonderaufgaben konfiguriert werden, Funktionen wie Scan to Directory sind nur umständlich zu nutzen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kyocera ECOSYS M6635cidn

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1.200 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 35 Seiten/min
Farbe 35 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 600 x 600 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 350 Blätter
Ausgabekapazität 250 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Universalzufuhr: max. 100 Blatt, 60–220 g/m², A4, A5, A6, benutzerdefiniert (70 mm x 148 mm – 216 mm x 356 mm), Papierkassette: max. 250 Blatt; 60–163 g/m², A4, A5, A6, benutzerdefiniert (105 mm x 148 mm – 216 mm x 356 mm)
Abmessungen & Gewicht
Breite 48 cm
Tiefe 57,7 cm
Höhe 62 cm
Gewicht 36,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 532 W
Standby 84 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1102V13NL0

Weiterführende Informationen zum Thema Kyocera-Mita ECOSYS M6635cidn können Sie direkt beim Hersteller unter kyocera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Druck-Fest“ - Tintenstrahler

COLOR FOTO 1/2005 - Dass der Pictbridge-Standard in der Praxis noch nicht die vollständige Kompatibilität sichern kann, haben wir schon in der Ausgabe 8/04 berichtet. Doch auch diesmal meldet Lexmarks P 915 nur lapidar „keine Pictbridge-Kamera“, wenn eine HP R507 angeschlossen wird, die an den HP-Printern einwandfrei funktioniert. Solche Problem gibt es nicht, wenn von einer Speicherkarte gedruckt wird. Ist der richtige Kartenslot vorhanden, lesen alle getesteten Drucker auch die entsprechenden Speicherkarten. …weiterlesen

Großer Test: Multifunktionsdrucker

com! professional 11/2013 - Die Geschwindigkeit für Farbdruck fiel demgegenüber mit 6,5 Seiten deutlich ab. In puncto Bedienung verdiente sich das MFC-J4610DW durchweg die Note "Sehr gut", die Druckqualität lag allerdings eher im Mittelfeld. Der Druck von Text, Grafiken und Fotos gelang im Test gut, die Qualität der Kopien war hingegen nur befriedigend: In den Standardeinstellungen waren die Ergebnisse diesbezüglich etwas flau, und auch mit gerasterten Vorlagen hatte das Gerät etwas Schwierigkeiten. …weiterlesen