• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 2400 x600 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Brother MFC-L9570CDW im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: niedrige Betriebskosten; schneller Druck; großes, anpassbares Touch-Display; sehr hohe Papierkapazität.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Brother MFC-L9570CDW

  • Brother MFC-L9570CDW Professionelles 4-in-1 Farblaser-
  • Brother MFC-L9570CDW Farblaser-Multifunktionsdrucker Scanner Kopierer Fax WLAN
  • Multifunktionsdrucker »MFC-L9570CDW«, Brother, 49.5x54.9x52.6 cm
  • Brother MFC-L9570CDW Professionelles 4-in-1 Farblaser-
  • Brother WLAN 4-in-1 Farblaser-Mulitfunktionsdrucker Laserdrucker, (WLAN (Wi-
  • Brother MFC-L9570CDW - multifunktionsprinter (farve) Laserdrucker Multifunktion
  • brother MFC-L9570CDW 4 in 1 Farblaser-Multifunktionsdrucker grau
  • Brother MFC-L9570CDW - Professioneller WLAN 4-in-1 Farblaser-
  • Brother MFC-L9570CDW Multifunktionsdrucker Farbe Laser A4/Legal Medien bis zu 31
  • Brother MFC-L9570CDW - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser -

Einschätzung unserer Autoren

MFC-L9570CDW

Funk­ti­ons­rei­ches Druck­sys­tem für grö­ßere Büros

Stärken
  1. große Tonerreichweite
  2. viele Sicherheits- und Administrationsfunktionen
  3. komfortabler Touchscreen
  4. geräumiges und erweiterbares Papierfach
Schwächen
  1. hoher Stromverbrauch
  2. teuer

Das Drucksystem von Brother ist für größere Arbeitsgruppen mit hohem Druckaufkommen konzipiert. Das teure Gerät bietet eine Vielzahl an Optionen für Administratoren, darunter auch eine ganze Reihe von Sicherheitsfunktionen wie zum Beispiel einen NFC-Kartenleser. Der Wartungsaufwand ist überschaubar, da die Tonertrommeln eine sehr hohe Reichweite haben und das Papierfach schon in Werksausstattung 380 Seiten fasst und sich sogar noch erweitern lässt. Drucktempo und -qualität sind in Ordnung. Weniger in Ordnung ist der Stromverbrauch: 70 W im Bereitschaftsmodus und mehr als 500 W beim Drucken und Kopieren sind selbst für einen Laserdrucker recht viel.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother MFC-L9570CDW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 31 Seiten/min
Farbe 31 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 2400 x 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 380 Blätter
Ausgabekapazität 151 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, Letter, A5, A5 (quer), A6, Executive, Legal, Folio, Mexico Legal
Abmessungen & Gewicht
Breite 49,5 cm
Tiefe 65,2 cm
Höhe 72,6 cm
Gewicht 29,7 kg
Stromverbrauch
Betrieb 580 W
Standby 70 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MFCL9570CDWG1

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFC-L9570CDW können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ganz schön bunt!

PC Magazin 2/2012 - Die erste Seite schießt der Xerox in unter 12 Sekunden in die Papierablage und auch bei anderen Dokumenten lässt er sich nicht zweimal bitten. Der Stromverbrauch im Schlafmodus ist mit 10,8 Watt ein wenig hoch. Unsere fiktive Jahresstromrechnung geht mit 32,49 Euro aber noch in Ordnung. Der Xerox druckt Fotos und PDFs vom USB-Stick, kann aber auch Dokumente direkt auf das Speichermedium scannen. Dazu gehören PDF-Dokumente, auch mit mehreren Seiten, JPEGs und TIFFs. …weiterlesen