• keine Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auflösung: 16 MP
Akkulaufzeit (CIPA): 240 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt PIXPRO AZ525 Astro Zoom

Kodak PIXPRO AZ-525 Astro Zoom

Für wen eignet sich diese Kamera

Die PIXPRO AZ525 Astro Zoom von Kodak bietet mit ihrem 52-fachen Zoom eine enorme Flexibilität, was die die Wahl des Bildausschnitts anbelangt. Selbst sehr weit entfernte Objekte können recht nah herangeholt werden. Der Namenzusatz Astro-Zoom ist allerdings irreführend, denn abgesehen von Bildern vom Mond, die sicherlich gut möglich sind, ist die Kamera nicht wirklich für die Astro-Fotografie ausgelegt. Mit ihrem Gewicht von etwas mehr als 500 Gramm und Maßen von rund 12 x 8,6 x 9,8 Zentimetern fällt das Modell für eine Bridgekamera noch einigermaßen handlich aus und lässt sich gut unterwegs mitführen. Professionellere Nutzer haben die Möglichkeit, manuelle Einstellungen vorzunehmen, auch wenn praktische Einstellräder fehlen. Als Aufnahmeformat steht lediglich JPEG zur Verfügung, wer lieber in RAW fotografiert, wird hier nicht fündig.

Stärken und Schwächen

Rezensenten loben auf der amerikanischen Amazon-Seite die gute Bildqualität der Kamera. Das Objektiv bietet einen sehr großen Zoom, der im erweiterten Weitwinkel-Bereich anfängt und bis weit in den Super-Telebereich geht. So sind alle möglichen Aufnahmesituationen vom Landschaftsbild, über Aufnahmen in Innenräumen bis hin zur Tierfotografie abgedeckt. Die Lichtstärke ist im Weitwinkelbereich mit f/2,8 recht gut, fällt erwartungsgemäß mit zunehmendem Zoom aber stark ab. In der Dämmerung kann das schnell zu Bildrauschen führen. Bei der Bedienung kann ein Smartphone oder Tablet helfen, dass per WLAN mit der Kamera verbunden werden kann. Was der AZ525 fehlt, ist ein Sucher. Der Fotograf kann also nur auf das Display zur Bildkontrolle zurückgreifen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit knapp 330 EUR (Amazon) gehört die PIXPRO schon nicht mehr zum Einsteiger-Segment sondern siedelt sich in der unteren Mittelklasse an. Mit ihrem 16-Megapixel-Sensor, dem großen Zoom inklusive Bildstabilisator und der WLAN-Verbindung bietet sie eine ordentliche Ausstattung, die in etwa auf dem Niveau der Konkurrenz liegt. Was allerdings fehlt, sind etwas professionelle Features wie die Unterstützung des RAW-Formats.

Wer auf der Suche nach einer Kamera im Bridge-Format mit großem Zoom und guter Bildqualität ist, der kann sich auch mal die Lumix DMC-FZ200 von Panasonic anschauen. Ihr Zoom ist zwar kleiner als der der Kodak, aber immer noch mehr als ausreichend. Dafür hat sie sich bereits in zahlreichen Tests mit ihrer guten Bildqualität bewiesen und verfügt über ein praktisches schwenkbares Display.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Kodak PIXPRO AZ-525 Astro Zoom

  • Kodak AZ525 Pixpro Astro Zoom Digitalkamera 16 MP schwarz
  • Astro Zoom (16.76Mpx, APS-C / DX)
  • Kodak Astro Zoom AZ525
  • Kodak Astro Zoom AZ525
  • Kodak Astro Zoom AZ525 16 MP Bridgekamera schwarz (Digitalkamera)
  • Kodak PIXPRO Astro Zoom AZ525 - Digitalkamera - Kompaktkamera - 16.35 MPix -
  • Kodak AZ525 Pixpro Astro Zoom Digitalkamera 16 MP schwarz
  • Kodak PIXPRO AZ525, 16,35 MP, 4608 x 3456 Pixel, BSI CMOS, 52x, Full HD, Schwarz
  • Kodak PIXPRO Astro Zoom AZ525 - Digitalkamera - Kompaktkamera - 16.35 MPix -
  • Kodak Astro Zoom AZ525

Kundenmeinungen (33) zu Kodak PIXPRO AZ525 Astro Zoom

3,7 Sterne

33 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
14 (42%)
4 Sterne
8 (24%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
5 (15%)

3,6 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kodak PIXPRO AZ525 Astro Zoom

Typ Bridgekamera
Empfohlen für Einsteiger
Abmessungen (B x T x H) 121,3 x 97,5 x 85,8 mm
Bildsensor BSI CMOS
Blitztyp Aufklappbar
Interner Speicher 8 MB
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100 - 3.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-1248mm
Optischer Zoom 52x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/2,8-5,6
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 240 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 6 B/s
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 460000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Bildrate (Full-HD) 30 B/s
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 121,3 mm
Tiefe 97,5 mm
Höhe 85,8 mm
Gewicht 508 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Cyber-shot DSC-RX10 IIINikon Coolpix A 900Nikon Coolpix A300Nikon Coolpix B500Nikon Coolpix B700Sony Cyber-shot DSC-HX80Olympus Tough TG-870Canon PowerShot SX620 HSSealife Micro HD+Nikon Coolpix W100