• Gut 1,9
  • 2 Tests
29 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-​III (9 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Kiddy Guardian Pro 2 im Test der Fachmagazine

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „gut“

    Sicherheit: „gut“;
    Bedienung/Ergonomie: „gut“;
    Schadstoffprüfung: „befriedigend“;
    Reinigung/Verarbeitung: „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,8)

    Leicht und mit guten und sehr guten Leistungen bei Front- und Seitenaufprall präsentiert sich dieser Autokindersitz. Der Einbau geht ebenso reibungslos wie das Anschnallen, wobei die Gurte gut liegen. Der gut gepolsterte Sitz hat eine optimale Beinauflage und kann auch länger verwendet werden, da er mit dem Kind „mitwachsen“ und bis zu 18 Kilogramm Gewicht auffangen kann. Nimmt viel Platz ein und ist dabei ganz schön eng. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Kiddy Guardian Pro 2

  • Kiddy Guardian Pro - Kindersitz mit integrierter Schlafposition

    Kiddy Guardian Pro - Kindersitz mit integrierter Schlafposition

  • Kiddy Guardian Pro 2 Kindersitz - Autositz GuardianPro2 Sitz Auto neuwertig

    Kiddy Guardian Pro 2 Kindersitz - Autositz GuardianPro2 Sitz Auto neuwertig

Kundenmeinungen (29) zu Kiddy Guardian Pro 2

29 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
25
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kiddy GuardianPro 2

Gut, aber etwas beengt

Der kiddy Guardian Pro 2 ist ein Kindersitz für Kinder von neun Monaten bis zwölf Jahren. Im Kriterium Sicherheit erreicht er gute Bewertungen durch die Fachmagazine, während es in der Schadstoffprüfung nur zu einem „befriedigend“ reicht. Der Automobilclub empfiehlt den Langzeitsitz dennoch als ausgesprochen guten Sitz mit vielen Vorzügen in Handhabung und Ergonomie.

Befriedigend in der Schadstoffprüfung

Zur Ermittlung der Gesamtnote eines Kindersitzes durch ADAC und Stiftung Warentest (ADAC Motorwelt, Stiftung Warentest, jeweils in Heft 6/2011) werden seit dem Testjahr 2011 auch Schadstoffe wie Phthalate, PAK, Schwermetalle oder AZO-Farbstoffe herangezogen. Die Einführung dieser Prüfung hat bei manchem Hersteller einen erstaunlichen Positivtrend bewirkt; doch während vergleichbare Sitze wie der Cybex Pallas 2-fix oder der Maxi-Cos-RodiFix inzwischen mit Bestnoten abschließen, reicht es beim kiddy Guardian Pro 2 in dieser Einzelwertung nur für ein „befriedigend“.

Sicheres Fangkörpersystem

In den übrigen Kriterien wie Sicherheit, Bedienung und Ergonomie kann er durchweg mit guten Bewertungen aufwarten. Als ausgesprochen praktisch und sicher erweist sich das Fangkörpersystem; bei einem Frontalcrash kommt es nicht zur forcierten Belastung der Nackens, da der Oberkörper mit nach vorne gehen kann, sondern die Unfallkräfte werden großflächig verteilt. Zudem entfällt das Anschnallen des Kindes mittels Fünfpunktgurt wie in herkömmlichen Kindersitzen der unteren Gewichtsklassen, was die Handhabung enorm erleichtert.

Etwas beengte Platzverhältnisse

Kritik, wenn auch nur geringfügig, verdient er angesichts seiner beengten Platzverhältnisse – sowohl für das Kind im Sitz, als auch für die übrigen Insassen; denn der Guardian Pro 2 beanspruche einen hohen Platzbedarf, so die Erkenntnisse der Stiftung Warentest und des ADAC (jeweils in Heft 6/2011). Doch trotz seiner Größe ist der Einbau einfach, und auch die Fehlbedienungsrisiken halten sich erfreulich gering. Ein ebenso positives Urteil erfahren Polsterung und Beinauflage, und auch in den Kriterien Seitenschutz und Frontalaufprall kann er die Verbraucherschützer rundum von seinen Tugenden überzeugen.

Fazit: Insgesamt ein guter Sitz also, der mit seinen erschwinglichen 239 EUR (Amazon) noch ein weiteres Argument für Eltern liefert, die einen sicheren Kindersitz mit einer geringen Schadstoffbelastung und für einen langen Einsatzzeitraum suchen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kiddy Guardian Pro 2

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 7,5 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I-III (9 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Mitwachsend vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 41531G2E77

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sunshine Kids VegaRecaro MilanoMaxi-Cosi Rodi XP 2Concord Transformer ClickBritax Römer Kid Plus SictBritax Römer Kidfix SictKiddy Cruiserfix ProCybex Solution X2-fixOsann I-Max SPKids im Sitz I-Max SP