Gut (2,0)
4 Tests
Sehr gut (1,3)
434 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 4 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 1635 MHz
Max. Strom­ver­brauch / TDP: 90 W
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce GTX 1650 EX Plus (1-Click OC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung; gute Kühlung; moderater Stromverbrauch; gutes Übertaktungspotenzial.
    Contra: lediglich 4 GB Grafikspeicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Preis/Leistung“

    Pro: ordentliche FHD-Leistung; einfache 1-Click-Übertaktung; geringe Temperaturentwicklung.
    Contra: lediglich 4GB Grafikspeicher; geringer Lieferumfang; erhöhte Geräuschentwicklung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: ordentliche Verarbeitung; solide FHD-Leistung; gute Anschluss-Ausstattung; überzeugendes Kühlsystem; Übertaktungsoptionen; schneller Grafikspeicher; moderate Leistungsaufnahme.
    Contra: geringer Grafikspeicher; erhöhte Geräuschentwicklung unter Last; im Vergleich zur Radeon RX 570 weniger performant. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: für 1080p und reduzierte Details ausreichende Leistung; niedrige Temperaturen; niedrige Leistungsaufnahme.
    Negativ: kein semi-passiver Betrieb; etwas laut.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu KFA2 GeForce GTX 1650 EX Plus (1-Click OC)

zu KFA2 GeForce GTX 1650 EX Plus (1-Click OC)

  • KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS (1-Click OC) GDDR6 4GB Grafikkarte (65SQL8DS93EK)

Kundenmeinungen (434) zu KFA2 GeForce GTX 1650 EX Plus (1-Click OC)

4,7 Sterne

434 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
343 (79%)
4 Sterne
52 (12%)
3 Sterne
17 (4%)
2 Sterne
9 (2%)
1 Stern
9 (2%)

4,7 Sterne

434 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 1650 EX Plus (1-Click OC)

Kriegt noch (!) alle Games gewuppt

Stärken
  1. sehr günstig
  2. genug Leistung für Full-HD-Gaming
  3. geringer Stromverbrauch
Schwächen
  1. wenig Speicher
  2. schwache Performance in QHD und UHD
  3. laut unter Last

KFA2 hat mit der GTX 1640 EX Plus eine aufgebohrte Einsteigergrafikkarte von Nvidia im Portfolio. Sie ist für das Gaming aktueller Titel in Full HD gedacht, ohne dabei stets höchste Detailstufen anzuvisieren. Alle aktuellen Games laufen mit ihr bei mittleren Detaileinstellungen flüssig, sofern Sie nicht über die Full-HD-Auflösung gehen. Die Karte bietet 4 GB Grafikspeicher, was angesichts der steigenden Systemanforderungen topaktueller Titel keine sonderlich gute Zukunftstauglichkeit verspricht. Auch Features wie Raytracing bleiben den teureren Nvidia-Karten vorbehalten. Wenn die Karte unter hoher Last steht, ist sie deutlich hörbar, hält die Temperaturen aber tapfer im grünen Bereich. Wenn Sie ohnehin mit Kopfhörern spielen, fällt die Lautstärke aber ohnehin nicht ins Gewicht.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 1650 EX Plus (1-Click OC)

DirectX-Unterstützung 12
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1650 (GDDR6)
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4 GB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1410 MHz
Boost-Takt 1635 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 300 W
Max. Stromverbrauch / TDP 90 W
Stromanschluss Über PCIe-Steckplatz
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4a
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 21,5 x 12,6 x 3,9 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 65SQL8DS93EK, 65SQL8DS93EKB

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: