• Gut 2,0
  • 4 Tests
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 6,26"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 48 MP
Erweiterbarer Speicher: Nein
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Huawei nova 5T im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 2/2020
    • Erschienen: 01/2020

    ohne Endnote

    „Insgesamt schneidet das Huawei Nova 5T gut ab. Das Display bietet kaum Anlass zur Kritik und die Hardware ist auch für leistungshungrige Anwendungen stark genug. ... Die Kameras machen bei Tageslicht dank ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten Spaß, schwächeln jedoch bei Dunkelheit ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    „gut“ (401 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: nova 5T (8GB RAM, 128GB)

    „Plus: gute Ausdauer von 8 Stunden; knalliges Design und gute Haptik; Display mit integrierter Selfiekamera und schmalen Rändern; sehr gute Systemperformance mit Top-Chipsatz; starke Kameraausstattung und gute Bildqualität; schnelles Laden mit 22,5 Watt; gute Akustik beim Telefonieren; durchweg guter Empfang.
    Minus: Speicher nicht erweiterbar; Kopfhörerbuchse fehlt; Kameramodul ungünstig platziert.“  Mehr Details

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 12/2019

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: nova 5T (6GB RAM, 128GB)

    Stärken: klasse ausgestattet; ordentliche Ausdauer und Schnellladefunktion; guter Preis; sehr gelungenes Kamerakonzept.
    Schwächen: kein Kopfhöreranschluss; keine Speichererweiterung möglich; spärliches Zubehör; kein IP-zertifizierter Schutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 11/2019

    4 von 5 Sternen

    Pro: tolle Fotos bei wenig Licht; ohne Notch; für ein IPS-Panel mit guter Darstellungsqualität, ...
    Contra: ... aber trotzdem kein AMOLED-Screen; keine Telekamera; kommt leistungstechnisch nicht ganz an die Konkurrenz heran. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Huawei nova 5T

  • HUAWEI Smartphone nova 5T 128 GB Dual Sim black

    - 48 MP 4 - fach KI Kamera für atemberaubende High - Definition - , Ultra - Weitwinkel - , Makro - und Bokeh - ,...

  • HUAWEI Nova 5T Dual-SIM-Smartphone schwarz 128 GB 51094RCA

    Mit dem Dual - SIM - Smartphone Nova 5T von HUAWEI steht Ihnen ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät jederzeit ,...

  • HUAWEI nova 5T 128 GB Midsummer Purple Dual SIM

    Art # 2600505

  • Huawei Nova 5T Smartphone (15,9 cm/6,26 Zoll, 128 GB Speicherplatz,

    Verbraucherhinweise IMEI - Information , Dein gekauftes Produkt wird mit einem RFID - Chip versehen, ,...

  • HUAWEI nova 5T Smartphone - 128 GB - Black

    (Art # 2600475)

  • HUAWEI Nova 5T 128GB Dual-SIM Black [15,9cm (6,26") LTPS Display, Android 9.1,

    System: Android 9. 1 (Pie) + EMUI 9. 1Display: 15, 9cm (6, 26") FHD + , 2. 340 x 1. 080 PixelProzessor: ,...

  • Huawei Nova 5T (Black) ohne Simlock, ohne Branding

    Nova 5T

  • HUAWEI Nova 5T Dual SIM, Crush Blue + 16GB SD Karte [Exklusiv bei Amazon] -

    Smartphone, Width: 73, 97 mm, Height: 154, 25 mm , Depth : 7, 87 mm KI Triple Kamera, 48MP Kamera mit Ultraweitwinkel, ,...

  • Huawei Nova 5T (Crush Blue) ohne Simlock, ohne Branding

    Nova 5T

  • HUAWEI Nova 5T Dual SIM, Schwarz + 16GB SD Karte [Exklusiv bei Amazon] -

    Smartphone KI Triple Kamera, 48MP Kamera mit Ultraweitwinkel, 16MP + 2MP + 2MP ; 32MP Frontkamera Kirin 980 Octa - ,...

Kundenmeinungen (12) zu Huawei nova 5T

4,9 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (92%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

nova 5T

Starkes Kamerasystem mit Makro-Objektiv mitsamt für den Preis erwartbarer Abstriche

Stärken

  1. tolles Kamerasystem inkl. Makro-Objektiv für Nahaufnahmen
  2. moderne Verbindungsstandards
  3. ausreichend starker Chipsatz
  4. viel Speicherplatz

Schwächen

  1. kein OLED-Display
  2. Speicher nicht erweiterbar

Mit dem nova 5T hat Huawei ein Smartphone im Sortiment, mit dem man versucht, die Top-Kamera der Flaggschiff-Modelle in ein Mittelklasse-Gerät zu verfrachten. Tatsächlich eignet sich das Huawei vor allem für Fotofreunde, denn das als Vierfachkamera beworbene System – eigentlich handelt es sich um ein System aus drei bildgebenden Linsen samt einem Objektiv, das ausschließlich der Tiefenmessung dient – liefert erstaunlich gute Fotos. Das Besondere: Neben einem Weitwinkel und Ultraweitwinkel (28 / 13 mm) ist ein Makro-Objektiv an Bord, das das Fotografieren von Motiven bis zu 4 cm erlaubt. Die Abstriche machen Sie bei diesem Smartphone vor allem beim Display. Auf riesigen 6,26 Zoll liefert es nur Full HD. Zudem basiert das Display auf IPS-Technik, während ähnlich bepreiste Konkurrenten schon OLEDs verwenden. Leistungstechnisch spielt das nova 5T dafür in der oberen Liga mit: Der Chipsatz hat ausreichend Power für alle aktuellen 3D-Games und intensives Multitasking. Mit einem 3.750-mAh-Akku können Sie locker den ganzen Tag ohne Steckdose auskommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei nova 5T

Display
Displaygröße 6,26"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 412 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive Weitwinkel (28mm), Ultraweitwinkel (13mm), Makro-Weitwinkel (27mm)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 2160p@30fps, 1080p@30/60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 32 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3750 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,97 mm
Tiefe 7,87 mm
Höhe 154,25 mm
Gewicht 174 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei nova 5T können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das sieht gut aus!

Audio Video Foto Bild 1/2018 - Durch geschickte Verrechnung beider Bilder ergibt das einen stufenlosen Zweifach-Zoom, ohne dass die Fotos pixelig wie bei den sonst üblichen Digital-Zooms werden. Die Fotos gehören damit auch bei wenig Licht zu den besten der Smartphone-Welt. Die nun beim iPhone X lichtstärkere Tele-Linse (Blende f/2,4 statt 2,8) mit optischem Bildstabilisator brachte im Test wenig, bei schlechtem Licht wechselt die Kamera zur Weitwinkel-Linse. …weiterlesen

Smartphone - Schnäppchen

SFT-Magazin 8/2016 - Vor allem der extrem günstige Preis lockt Nutzer mit geringen Ansprüchen. Über die Kompromisse sollte man sich vor dem Kauf dennoch im Klaren sein: Zum halbwegs zügigen Öffnen von Apps reicht der verbaute Mediatek-Prozessor aus, 3D-Spiele lassen sich hingegen nur mit erheblichen Rucklern darstellen. Die Interaktion mit Multimediainhalten macht auf dem niedrig auflösenden 3,5-Zoll-Display insgesamt recht wenig Spaß, Texte im Browser werden sehr klein dargestellt. …weiterlesen

Solide Sache

connect 3/2016 - Mit seinem LTE-Smartphone X5020 nimmt der Essener Elektronikkonzern optische Anleihen beim iPhone 4: Vorder- wie Rückseite sind aus Gorilla-Glas gefertigt, ein Aluminiumrahmen hält die beiden Scheiben zusammen. Dem Käufer kann's recht sein: Die Rückseite fühlt sich nicht nur seidenweich an, sondern bleibt, anders als glatte Kunststoffoberflächen, auch bei längerem Gebrauch weitgehend frei von Fingerabdrücken. …weiterlesen

Der neue Bayern-Star?

Computer Bild 1/2016 - Dazu hat der Chinese Pan Sutong die Rechte am Namen Gigaset gekauft und tritt nun als Sponsor des FC Bayern München auf. Die Spieler müssen sich nun das neue Gigaset ME in die Trainingsjacken stecken - und sollen damit global für Smartphones made in Germany werben. Freilich stammt allenfalls das Design aus Deutschland, gebaut wird das ME in China. Trotzdem soll es so munter die Oberklasse erobern wie Robert Lewandowski den gegnerischen Strafraum. …weiterlesen

Kleiner Gigant

E-MEDIA 15/2015 - Abgesehen von der geringeren Displayauflösung ist lediglich der Hauptspeicher etwas kleiner (2 statt 3 GB). Der Test zeigt, wie gut das Mini-Smartphone wirklich ist. Der erste Eindruck überzeugt: Das Design des Z5 Compact ist schlicht und reduziert. Im Vergleich zu den "Großen" wirkt es fast pummelig, bietet aber eine hochwertige Verarbeitung. Sehr angenehm fühlt sich die Rückseite aus mattem Glas an, die immun gegen Fingerabdrücke ist. …weiterlesen

Best Buy

connect 9/2015 - Enttäuschend fällt dagegen das Zeugnis für die 13-Megapixel-Kamera im Test aus, die speziell mit dem ungenauen Autofokus nicht überzeugen konnte. Ausdauer und Empfang sind dagegen top. Wer keinen Wert auf große Namen legt, der bekommt mit dem Blade S6 ein Top-Telefon. Der chinesische Hersteller ZTE dürfte nur wahren Smartphone-Enthusiasten etwas sagen, denn Mobiltelefone wirft ZTE eher sporadisch auf den hiesigen Markt. …weiterlesen

Die Neuen

Android Magazin 4/2015 - Eine Besonderheit ist die als Zubehör erhältliche Tastatur, die in den zylindrischen, seitlichen Griff am Tablet eingehängt wird. Ein 7000 mAh großer Akku soll 15 Stunden durchgehende Nutzung ermöglichen. Die Huawei-Günstigmarke Honor bringt am laufenden Band neue Smartphones auf den deutschen Markt. Der jüngste Spross ist das Honor 4X, das mit einem Octacore-Prozessor (ein Kirin 620 aus Huawei-Produktion) sowie 2 GB RAM aufwarten kann. …weiterlesen

Flexible Sache

connect 5/2015 - Die kleinere Variante verfügt über ein 4,7 Zoll großes HD-Display und soll schlanke 230 Euro kosten. Da stellt sich die Frage, wie Alcatel Onetouch dies hinbekommt, denn die Verarbeitung des Mustergeräts war bereits in diesem Stadium fehlerfrei. Das Smartphone lag angenehm in der Hand des Testers und auch die Materialqualität des Kunststoffgehäuses konnte in Anbetracht des günstigen Preises voll und ganz überzeugen. …weiterlesen

Günstig und gut

PAD & PHONE 1/2012 - In zwei Kategorien hat das Motorola Defy Plus in unserem Testparcours die Nase vorn. Zum einen besitzt es mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln auf 3,7 Zoll nicht nur die höchste Auflösung, sondern auch die beste Pixeldichte von 265 Pixeln pro Zoll (ppi). Zum anderen leistet der 1.700-mAh-Akku sehr gute Dienste und verhilft dem Defy Plus zu einer Laufzeit von mehr als 13 Stunden und damit der besten im Testfeld. …weiterlesen

Smarter surfen

Business & IT 12/2011 - Das Display ist aber kein Highlight. Die Basis für eine starke Web-Performance legt das X7 in Form seines 4 Zoll großen Touchscreens und der modernen Symbian-Version Anna. Im Vergleich zu den Mitbewerbern ist die Auflösung des Screens allerdings deutlich niedriger, und auch in puncto Helligkeit der OLED-Anzeige kann Nokias Display nicht mit den besten Displays im Test mithalten. Der Browser bringt - typisch für Symbian-Modelle - zahlreiche Optionen mit. …weiterlesen

Clever & smart

Business & IT 2/2009 - Das ist hilfreich, wenn man noch nicht auf Bluetooth umgestiegen ist. Wer Symbian S60 gewohnt ist, wird auch mit dem E71 bestens zurechtkommen - auch ohne Touchscreen. Beeindruckend ist der Formfaktor: So schmal und flach ist kein anderes Smartphone. Die "Stainless Steel"-Hülle macht einen sehr edlen und robusten Eindruck, obgleich die scheinbar willkürlichen "Spaltmaße" diesen etwas trüben. …weiterlesen

Auf dem Vormarsch

connect 4/2018 - Die restliche Ausstattung ist ebenfalls top. So stehen dem Nutzer 114 GB an freiem Speicher zur Verfügung, die sich über eine Micro-SD-Karte noch erweitern lassen. Alternativ findet in dem Slot aber auch eine zweite SIM-Karte Platz, die dann ebenfalls mit LTE funkt. Mit schnellem ac-WLAN, LTE Cat. 18 und dem modernen USB-C-Anschluss gibt es auch zu den Verbindungsstandards nur Bestes zu berichten. Einzig die Fähigkeit zum drahtlosen Laden steht auf der Vermisstenliste. …weiterlesen

HMD Global Nokia 8

PC-WELT 1/2018 - Mit 165 487 Punkten im Antutu-Benchmark und 41 147 Punkte im 3D Mark gehört es zu den leistungsstärksten Android-Smartphones im Testfeld. Der Achtkernprozessor kann auf vier GB Arbeitsspeicher zugreifen. Weniger schnell ist hingegen die Datenübertragung vom PC aufs Handy via USB C: Bis unser 501 MB großes Paket mit Audio- und Fotodateien im Speicher landet, vergehen 43 Sekunden. Bei den meisten Konkurrenten klappt das im Mittel in weniger als 30 Sekunden. …weiterlesen

Greif zu!

connect Freestyle 4/2013 - In unserem redaktionseigenen Labor zeigte das Optimus L3 II außerdem starke Ausdauerwerte: Sieben Stunden im Mischbetrieb und Gesprächszeiten von bis zu 14 Stunden sind Spitzenklasse. Motorola Defy+ Hart im Nehmen: Das kompakte 3,7-Zoll-Smartphone Motorola Defy+ ist gegen das Eindringen von Staub und Wasser selbst bei kurzzeitigem Eintauchen geschützt. Seine Ausdauer ist die schwächste der Top-Ten-Geräte bis 150 Euro. Als Auslaufmodell ist es nur noch vereinzelt zu bekommen. …weiterlesen