Huawei Ascend G6 Test

(Einsteiger-Smartphone)
  • Befriedigend (2,6)
  • 6 Tests
106 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 4,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Nein
  • Akkukapazität: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Huawei Ascend G6

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,12)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Hohes Arbeitstempo; Sehr gute Kameras.
    Minus: Nur 4 GB Speicherplatz.“

    • c't

    • Ausgabe: 16/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: kompakt, dünn und schick; flotter Prozessor.
    Minus: kurze Laufzeiten; winziger Flash-Speicher.“

    • connect

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (340 von 500 Punkten)

    „Plus: recht flache Bauform; helles 4,5-Zoll-Display mit akzeptabler Auflösung (960 x 540 Pixel); Speicher per Micro-SD erweiterbar; recht hohe Systemgeschwindigkeit dank Quad-Core-Prozessor; 8-Megapixel-Kamera schießt in heller Umgebung gute Bilder ...
    Minus: Akku fest verbaut; interner Speicher mit 4 GB recht knapp; nur durchschnittliche Akkulaufzeit; Videoauflösung nur 1280 x 720 Pixel ...“

    • Focus Online

    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (307 von 500 Punkten)

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Zunächst wirkt das Ascend G6 durchaus attraktiv. Das Design stammt von attraktiven Ascend P7, BSI-Kamerasensor und Qualcomms Snapdragon 400 versprechen gute Fotos und eine ausreichende Leistung. Doch am Ende zeigt sich, dass Huawei nicht alle Versprechungen und Erwartungen erfüllen kann. Die Kamera zeigt unübersehbare Schwächen bei nicht optimalen Lichtverhältnissen, der Akku enttäuscht mit seinen Laufzeiten. Zu guter Letzt fällt auch das Display nur durchwachsen aus. ...“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 07/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (80%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Huawei AscendG6

  • HUAWEI ASCEND G6 4GB BLACK NEU+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    HUAWEI ASCEND G6 4GB BLACK NEU + OVP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • Huawei Ascend G6 - 4GB - Schwarz mit Vodafone branding Smartphone Top.

    Huawei Ascend G6 - 4GB - Schwarz mit Vodafone branding Smartphone Top.

  • Huawei Ascend G6 4GB schwarz - AKZEPTABEL

    Huawei Ascend G6 4GB schwarz - AKZEPTABEL

  • Huawei Ascend G6 4GB schwarz - GUT

    Huawei Ascend G6 4GB schwarz - GUT

  • HUAWEI ASCEND G6 4GB BLACK NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    HUAWEI ASCEND G6 4GB BLACK NEUW. + OVP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • Huawei Ascend G6 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel-

    Ascend G6 - Smartphone - 8 MP 4. 096 MB

Kundenmeinungen (106) zu Huawei Ascend G6

106 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
61
4 Sterne
12
3 Sterne
14
2 Sterne
11
1 Stern
8

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Einsteiger-Smartphone mit enormem Speichermangel

Stärken

  1. hohe Displayhelligkeit, starker Kontrast
  2. Verarbeitung und Optik
  3. gute Akkulaufzeit

Schwächen

  1. viel zu kleiner Speicher
  2. schwächelnde Hauptkamera
  3. mäßiges Arbeitstempo
  4. Akku nicht wechselbar

Display

Bildqualität

In Sachen Displayqualität schneidet das Ascend G6 durchschnittlich ab. Die Auflösung ist zwar nicht einmal auf HD-Niveau, wird aber durch die kleinere Bildschirmdiagonale ein wenig ausgeglichen. Die Nutzer zeigen sich zudem begeistert von der Farbwiedergabe und Helligkeit.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

An sonnigen Tagen hilft Dir die gut umgesetzte automatische Helligkeitsregelung. Laut einem Test von "notebookcheck.com" bleibt das Display dadurch gut ablesbar, sofern das Licht nicht genau aufs Display scheint. Ist dies aber der Fall, dann lässt die Sichtbarkeit schnell nach.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Ein Blick auf die Kameraausstattung führt zu einem Wechselbad der Gefühle. Nette Detaillösungen wie die als Auslöser nutzbaren Lautstärketasten und die automatische Nachschärfung können leider die Mängel in der Bildqualität nicht überschatten. Fotos werden überbelichtet, grieselig und Farben wirken flau.

Bilder bei schlechtem Licht

In Innenräumen und bei schwachem Umgebungslicht hat die Kamera merklich zu kämpfen. Es kommt zu Detailverlust, das Fokussieren und die Belichtung dauern ewig. Hinzu kommt das Handy-typische Farbrauschen.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Qualitativ kommt die Frontkamera nah an die Hauptkamera heran. Die Auflösung ist zwar etwas niedriger, im Vergleich zu vielen Konkurrenten aber immer noch gut. Sie produziert bei günstigem Umgebungslicht gute Ergebnisse und greift Dir mit der praktischen "Selfie-Assistent"-Funktion unter die Arme.

Leistung

Schnelligkeit

Während die Bedienoberfläche anfangs noch recht sanft über den Bildschirm gleitet, stellen sich bei längerer Benutzung und bei mehreren gleichzeitig genutzten Apps schnell Ruckler und Wartezeiten ein. Für 3D-Spiele reicht die Power oftmals nicht. In Hinblick auf den mickrigen Speicher erübrigt sich aber sowieso die Eignung für Spiele.

Speicherplatz

Die hier gebotenen 4 Gigabyte an internem Speicher sind das absolute Minimum für ein funktionstüchtiges Android-System. 1,2 Gigabyte bleiben für Dich davon nutzbar, von denen nur ein kleiner Teil für Apps nutzbar bleibt. Zwar kannst Du per Speicherkarte nachrüsten, aber viele Apps lassen sich nur auf dem internen Speicher ablegen.

Akku

Akku

Die Urteile zum Akku fallen recht vielfältig aus. Rein von der Kapazität her sieht das Ganze nicht so rosig aus, die Nutzer vor allem nehmen das Ganze gelassen: Sie erwarten bei einem solch preiswertem Gerät schlichtweg keine Ausdauersprints. In einem Punkt ist die Kritik aber einstimmig: Der Akku ist leider nicht wechselbar.

Das Huawei Ascend G6 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Huawei AscendG6

Bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Huawei hat mit dem Ascend G6 nun auch in Deutschland ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt gebracht, das mit einem ordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten kann. Das Smartphone ist nämlich für deutlich unter 200 Euro (Amazon) zu haben, was das Gerät fast an der Grenze zum Budget-Segment positioniert. Die Ausstattung kann sich angesichts dessen aber durchaus sehen lassen. Vor allem das helle 4,5-Zoll-Display überzeugt, zumal es mit 960 x 540 Pixeln eine Auflösung bietet, die bei dieser Bilddiagonale noch immer ein ordentliches Bild liefert.

Klassischer Chipsatz ohne Stärken oder Schwächen

Etwas schwächer sieht es in Bezug auf den Chipsatz aus. Mit einem einfachen Quad-Core-Prozessor á 1,2 GHz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher besitzt das Handy den typischen Chipsatz der Einsteigerklasse. Er reicht für einen ruckelfreien Alltagsbetrieb des Android-Betriebssystems in Version 4.3 Jelly Bean aus, wird aber beim Spielen schnell an seine Performance-Grenzen gebracht. Wer aber primär ein Smartphone zum Telefonieren und für Standardapps wie das Wetter, Amazon, eBay & Co sucht, wird hier nichts vermissen.

Sehr wenig interner Speicher, mit Trick aber App2SD möglich

Schwerwiegender ist da schon der sehr kleine interne Speicher. Mit 4 Gigabyte, von denen noch ein Großteil für Android weggeht, ist heute nicht mehr viel anzufangen. Zumal das Handy in den Werkseinstellungen nicht mehr App2SD unterstützt, Apps also nicht einfach so auf die Speicherkarte ausgelagert werden können. Zumindest nicht ohne einen kleinen Trick: Man muss in den Einstellungen als Hauptspeicher vielmehr die microSD-Speicherkarte auswählen, dann klappt auch wieder das Verschieben.

Ansonsten sehr ordentlich aufgestellt

Hat man sich das erst einmal korrekt eingerichtet, ist aber auch der kleine Speicher kein echtes Hindernis mehr. Und ansonsten kann sich die Ausstattung durchaus sehen lassen: Es gibt eine 8-Megapixel-Kamera, einen GPS-Empfänger, ein integriertes FM-Radio, Datentransfers via HSPA und WLAN und einen ordentlichen Akku mit 2.000 mAh Nennladung. Das reicht aus für Betriebszeiten von bis zu sechs Stunden. Alles in allem ist das Huawei Ascend G6 also eine angesichts dieses Preises sehr ordentliche Partie.

Datenblatt zu Huawei Ascend G6

Display
Displaygröße 4,5"
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Pixeldichte des Displays 245 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 4 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE
fehlt
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 65,3 mm
Tiefe 7,85 mm
Höhe 131,2 mm
Gewicht 115 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51058676

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen