c't prüft Smartphones (7/2014): „Schörkellos“

c't

Inhalt

Die wenigsten Smartphone-Nutzer brauchen Fingerabdrucksensoren, Pulsmesser und Full-HD-Displays. Wer nur surfen, telefonieren und chatten will, findet schon bei Smartphones für um die 200 Euro alles, was er braucht.

Was wurde getestet?

Sechs Handys wurden getestet. Sie erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Bedienung, Performance, Ausstattung Software, Hardwareausstattung, Display, Laufzeit sowie Kamera (Fotos/Videos).

  • HTC Desire 610

    • Displaygröße: 4,7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2040 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: aktuelles Android; flotter Prozessor.
    Minus: dunkles, spiegelndes Display; ‚LSD-Kamera‘.“

    Desire 610
  • Huawei Ascend G6

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: kompakt, dünn und schick; flotter Prozessor.
    Minus: kurze Laufzeiten; winziger Flash-Speicher.“

    Ascend G6
  • Huawei Ascend G730

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: großes Display; Dual-SIM.
    Minus: spiegelndes, grobkörniges Display; winziger Flash-Speicher.“

    Ascend G730
  • LG G2 Mini

    • Displaygröße: 4,7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2440 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: aktuelles Android; flotter Prozessor.
    Minus: schlechte Kamera (außer im Labor); wenig freier Speicher.“

    G2 Mini
  • Motorola Moto G

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB

    ohne Endnote

    „Plus: HD-Display; ‚sauberes‘ Android; 16 GByte Flash-Speicher (optional).
    Minus: kein Wechselspeicher.“

    Moto G
  • Samsung Galaxy Core LTE

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: brauchbare Kamera; griffiges Gehäuse.
    Minus: kein Helligkeitssensor; Dual-Core-Prozessor.“

    Galaxy Core LTE

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf