• Befriedigend 2,7
  • 1 Test
  • 11 Meinungen
Befriedigend (2,7)
1 Test
Befriedigend (2,7)
11 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

HP 255 G7 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 23/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 2 von 8

    „befriedigend“ (2,70)

    Getestet wurde: 255 G7 (Ryzen 3 2200U, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Home)

    „Der HP ist der Kraftprotz im Test: Der Ryzen-Prozessor hat so viel Dampf, dass sogar Videoschnitt möglich ist. Bei Spielen liegt das HP auch vorn, aber selbst mit reduzierter Auflösung (1366 x 768 Pixel) reicht es noch nicht für ruckelfreie Bilder.“  Mehr Details

zu Hewlett-Packard 255 G7

  • HP Z2 G4 Intel® CoreTM i7 der achten Generation i7-8700 8 GB DDR4-

    HP Z2 G4, 3, 2 GHz Intel Core i7 der achten Generation i7 - 8700, 8 GB, 1000 GB Windows 10 Pro

  • HP 255 G7 (6HM92ES) 39,6 cm (15,6") Notebook dark ash silver

    Computer & Büro > PC & Notebooks > NotebooksAngebot von Euronics Aberle

  • HP 255 G7 6UM18EA Notebook 39,6 cm (15,6 Zoll)

    Zuverlässiges Notebook mit 15, 6 Zoll - Display Notebooks sind ideale Alltagsbegleiter für Menschen, ,...

  • HP 255 G7 7DD27ES 15,6" FHD Display, AMD Ryzen 3 2200U, 8GB RAM, 256GB SSD,

    AMD Ryzen 3 2200U 2x 2, 5 GHz (TurboBoost bis zu 3. 40 GHz) / 8 GB RAM / 256 GB SSD / DVD - Brenner / Radeon Vega 3 / ,...

  • HP 255 G7 (15,6 Zoll) Notebook (AMD A4-9125 2x2.30 GHz, 8GB DDR4 RAM,

    Der HP 255 ist dank seines dünneren und leichteren Designs ideal für die Arbeit unterwegs. Das robuste Gehäuse schützt ,...

  • HP 255 G7 (15,6 Zoll) Notebook (AMD A4-9125 2x2.30 GHz, 8GB DDR4 RAM,

    Der HP 255 ist dank seines dünneren und leichteren Designs ideal für die Arbeit unterwegs. Das robuste Gehäuse schützt ,...

  • HP 255 G7 (15,6 Zoll) Notebook (AMD A4-9125 2x2.30 GHz, 8GB DDR4 RAM,

    Der HP 255 ist dank seines dünneren und leichteren Designs ideal für die Arbeit unterwegs. Das robuste Gehäuse schützt ,...

  • HP 255 G7 - 6BN37ESABD Notebook 15,6" Ryzen 8GB RAM 256GB SSD FHD W10

    HP 255 G7 - 6BN37ESABD Notebook 15, 6" Ryzen 8GB RAM 256GB SSD FHD W10

Kundenmeinungen (11) zu HP 255 G7

3,3 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (27%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
2 (18%)
2 Sterne
1 (9%)
1 Stern
2 (18%)

3,3 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard 255 G7

Flotter 15-Zöller zum Sparpreis

Stärken

  1. Prozessor stark genug für Medienbearbeitung
  2. günstig
  3. gute Akkulaufzeit
  4. SSD und genug Arbeitsspeicher

Schwächen

  1. Display mit leicht verfälschten Farben
  2. schlechte Spieleleistung

Die inzwischen siebte Generation des HP 255 setzt auf die bewährten Tugenden der Reihe: Wertige Optik, die an MacBooks erinnert, kombiniert mit einem Sparpreis und solider Performance. Beim 255 G7 kommt ein AMD-Prozessor zum Einsatz, der für ein Gerät der 400-Euro-Klasse ordentlich Dampf macht. Alltagsaufgaben werden auch dank der flotten SSD und dem ausreichend großen Arbeitsspeicher problemlos gewuppt und der Prozessor zeigt sogar bei (nicht professioneller) Medienbearbeitung, wie zum Beispiel Videoschnittprogrammen, noch Stärken. Im Gegenzug müssen Sie hier allerdings mit Kompromissen beim Display leben. Leuchtkraft und Farbpräzision sind merklich unter dem Niveau der 1.000-Euro-Plus-Klasse. Der Akku hält immerhin recht lange durch. Nach knapp vier Stunden pausenloser Office-Arbeit ist Schluss.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP 255 G7

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 220 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 1.4b, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 41 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 37,6 cm
Tiefe 24,6 cm
Höhe 2,25 cm
Gewicht 1780 g

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard 255 G7 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Größenvergleich

connect 6/2017 - Das gilt auch für die drei Lifebook-Geschwister - zumindest auf den ersten Blick. Kompakte Metallgehäuse und ein dezentes, elegantes Design prägen auch viele Consumer-Geräte in dieser Preisklasse. Wirft man jedoch einen Blick auf die Unterseite, ist die Freude groß. Denn dort findet man tatsächlich echte Serviceklappen, also Abdeckungen, die sich problemlos mit einem Handgriff öffnen lassen. Obwohl sie sehr nützlich sind, galten sie als praktisch ausgestorben. …weiterlesen

Slider für Online-Shops mit jQuery

Der Webdesigner Nr. 6 (September/Oktober 2012) - Damit schließt sich der Kreis und der Betrachter erhält subjektiv den Eindruck, dass die Produktauswahl sehr groß sein muss. Will der Betrachter mehr Informationen zu einem Artikel, kann er auf einen "mehr"-Link klicken, woraufhin der gezeigte Artikel an die Seite rückt und rechts daneben ein weiterer Contentbereich mit den entsprechenden Informationen ausfährt. Diese Informationen werden als XML-Daten geladen. …weiterlesen

Der bessere Datei-Manager

PCgo 5/2012 - Wollen Sie diese stattdessen verschieben, halten Sie während des Drag & Drop-Vorganges die "Shift"-Taste gedrückt. Unterstützt wird auch Drag & Drop mit der rechten Maustaste, es wird dann ein Dialogmenü angezeigt, in dem Sie Kopieren oder Verschieben auswählen können. Klicken Sie auf das Register "Explorer", erhalten Sie eine Ansicht, die an den Windows Explorer erinnert. Im Register "Suchen" haben Sie die Möglichkeit der Datei-, Volltext- und Dublettensuche. …weiterlesen

Raw Therapee 4.0: Fotos optimieren

com! professional 4/2012 - In der rechten Spalte wählen Sie die Registerkarte "Verändern" und klappen den Bereich "Ausschnitt" auf. Definieren Sie einen Ausschnitt, indem Sie mit gedrückter Maustaste ein Rechteck im Bild aufziehen. Überprüfen Sie dann, ob der gewählte Bildausschnitt beliebten Kompositionsregeln wie "Harmonischer Schnitt" entspricht. Wählen Sie dazu aus der Auswahlliste "Hilfslinien" eine Kompo- sitionsregel aus (Bild A). …weiterlesen

Glanz-Stück

Computer Bild 22/2011 - Bei grafisch aufwendigen Spielen wie etwa Deus Ex kommt der stärkere GT555 von Nvidia zum Einsatz. n Arbeitsspeicher* (RAM): Das Notebook hat 8 Gigabyte RAM – das ist Standard bei Geräten dieser Preisklasse. Die kann das Asus auch voll nutzen, da es mit der 64-Bit-Version von Windows 7 läuft. n Datenspeicher: Für Fotos, Musik, Videos und sonstige Daten stehen zwei Festplatten* mit je 698 Gigabyte* zur Verfügung – das ist mehr als ausreichend. …weiterlesen

Macbook 2,0 GHz weiß

Macwelt 4/2009 - Im Vergleich zu den Alu-Macbooks bremst hier allerdings der langsamere Speicher. Akku-Laufzeit und Stromverbrauch Der wesentlich schnellere Grafikchip wirkt sich negativ auf den Stromverbrauch aus. Nach drei Stunden und 22 Minuten schaltet sich das Macbook in unserem Akku-Volllast-Test aus. Das sind gut 20 Minuten weniger als beim Vorgängermodell. Aber das Macbook arbeitet damit immer noch fast eine Stunde länger als die Alu-Macbook-Modelle. …weiterlesen

Asus Eee PC 901

PC-WELT 10/2008 - Viel mehr Rechentempo liefert der Mini-Laptop dadurch aber nicht: Seine Systemleistung liegt nur etwas über der des Celeron-Modells. Dafür macht ihn die Atom-CPU aber extrem sparsam: Bei der Videowiedergabe oder beim WLAN-Surfen hielt der 901 rund sechs Stunden durch – klasse! Die lange Akkulaufzeit liegt auch am 6-Zellen-Akku, den Asus einbaut. Trotzdem bleibt der Eee PC 901 mit 1,14 Kilogramm ein absolutes Leichtgewicht. …weiterlesen

Klein aber Upper-Class

Das Magazin Business&IT testete zehn leichtgewichtige Business-Notebooks der Größen 11,1 bis 14,1 Zoll. Auffällig ist bei den ausgesuchten Geräten die enorme Preisschere von 1.000 bis 2.800 Euro, die aber in der Punkteverteilung bei der Gesamtwertung alle dicht nebeneinander liegen. Es ist auch nicht ganz transparent, warum manche Geräte so teuer sind – an der eher durchschnittlichen Ausstattung kann eigentlich nicht liegen.

Das perfekte Upgrade

PC-WELT 6/2013 - Hier profitieren fast alle Anwendungen vom größeren Arbeitsspeicher. Beim Schritt von 4 auf 8 GB dürfen Sie keinen so großen Tempozuwachs erwarten: Wenn Sie allerdings häufig mit mehreren speicherintensiven Programmen gleichzeitig arbeiten oder RAM-gierige Spiele wie Mindcraft zocken, macht der Schritt Sinn - aber nur dann, wenn das Betriebssystem und die Programme 64-Bit-tauglich sind und den größeren Arbeitsspeicher auch voll ausnützen können. …weiterlesen

„Die besten Notebooks ab 280 Euro“ - Notebooks

PC-WELT 9/2008 - Zepto Titan A15 In der Testkonfiguration kostet das Titan A15 ohne Betriebssystem 360 Euro. Dafür gibt es nur 1 GB RAM, die Festplatte fasst 80 GB und statt eines DVD-Brenners ist ein DVD-/CD-Kombilaufwerk eingebaut. Immerhin besitzt das Notebook vier USB-Ports, Firewire-Buchse und Kartenleser. Das WLAN-Modul funkt nach 11n-Standard – die passenden Treiber fehlen aber. Rechenleistung und Akkulaufzeit sind mau. …weiterlesen