Honda VFR800X Crossrunner 33 Tests

Gut (2,4)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sport­tou­rer / Tou­rer
  • Hub­raum 782 cm³
  • Zylin­deran­zahl 4
  • ABS Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von VFR800X Crossrunner

  • VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

  • VFR800X Crossrunner ABS (78 kW) [Modell 2016]

    VFR800X Crossrunner ABS (78 kW) [Modell 2016]

Honda VFR800X Crossrunner im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.07.2011 | Ausgabe: 8/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Plus: Sehr handlich und präzise zu lenken; Brillantes Licht; Verlässliches ABS; Fairer Preis ...
    Minus: Nur mäßiger Windschutz; Schwacher Durchzug ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 323 von 500 Punkten

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Plus: Federung spricht komfortabel an; Bremse fein dosierbar, gutes ABS ...
    Minus: Sitzposition gewöhnungsbedürftig; Fahrwerk auf schlechtem Terrain überfordert; Durchzug von unten mäßig.“

    • Erschienen: 07.07.2011 | Ausgabe: 8/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... Die enorme Bandbreite der Crossrunner reicht vom lustvollen Kurventanz bis zur Tausend-Kilometer-Tagesetappe. Dabei entscheidet der Fahrer, ob er es entspannt oder dynamisch haben möchte. Das verdient hohes Lob - und belegt wieder einmal, wie gründlich die Honda-Ingenieure ihre Hausaufgaben erledigen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 18.06.2011 | Ausgabe: Nr. 137 (Juli/August 2011)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... Unterm Strich hat Honda mit der Crossrunner das erfolgreiche SUV-Konzept aus dem PKW-Bereich adaptiert. Und auch wenn dieses Motorrad etwas mehr Geländetauglichkeit als ein reines Straßenbike mitbringt - der unkomplizierte und dennoch engagierte Fahrspaß auf Asphalt ist der größte Trumpf, den die 10790 Euro teure Crossrunner zu bieten hat.“

    • Erschienen: 14.06.2011 | Ausgabe: 7/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Plus: Spielerisches Handling; Komfortable Federung ...
    Minus: Sitzposition ist auf Dauer ermüdend; Fahrwerk bietet wenig Einstellmöglichkeiten; Schlecht ablesbare Instrumente.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 652 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,8, „Sieger Preis-Leistung“

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Die Honda punktet heimlich, aber stetig: mit dem verblüffend handlichen, neutralen Fahrverhalten, dem kultivierten Motor und den guten Bremsen. Ein Alleskönner ohne Extreme.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... Die Stärke des V4 liegt darin, kaum Ansprüche an die Erfahrung des Piloten zu stellen. Saubere Gasannahme, gleichmäßige Leistungsentfaltung und kultivierter Lauf erleichtern Wiedereinsteigern das Leben, und der Profi schöpft das Potenzial auf Anhieb aus. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 06.06.2011 | Ausgabe: 7/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 66%

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... In Schräglagen, wo selbst hochbeinige Enduros bereits mit den Rasten kratzen, nimmt noch nichtmal die Stiefelspitze des Crossrunner-Piloten Bodenkontakt auf. Im Verbund mit der hohen Lenkpräzision des sportlich straff abgestimmten Fahrwerks lässt sich so sehr unbekümmert auch das verwinkelste Wegenetz unter die Räder nehmen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 27.05.2011 | Ausgabe: 12/2011
    • Details zum Test

    652 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,8

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Der Crossrunner ist ein Kompromiss. Und zwar ein gelungener. Er ist auch mehr als eine gestrippte VFR mit hohem Lenker und wildert erfolgreich in vielen Revieren, ohne in einem Bereich perfekt zu sein. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 13/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 12.05.2011 | Ausgabe: 6/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Was will man mehr? Die Crossrunner ist ein bequemes Motorrad, mit dem man reisen, rasen und durch die Gegend gondeln kann. Mit 12000er Service-Intervallen, quasi unzerstörbarer Motorentechnik und eigenständigem Charme. Das Ganze zum konkurrenzfähigen Preis. Da muss man sich nur noch mit dem Design anfreunden.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 11.05.2011 | Ausgabe: 6/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... saubere Gasannahme, keinerlei Lastwechsel aus Einspritzung oder Antriebsstrang, kaum Vibrationen, Kupplung und Getriebe lassen sich, wie von einer Honda nicht anders zu erwarten, geschmeidig und kraftextensiv bedienen. Überhaupt ist die einfache Bedien- und Fahrbarkeit ein großes Plus der Crossrunner. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 22.04.2011 | Ausgabe: 5/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Was wir mögen: Die geniale Umgänglichkeit, die aufrechte Sitzposition, das Combined-ABS als formidabler Schutzengel - und das alles bei einer ernsthaften Leistung von 102 PS.
    Was uns fehlt: Uns? Genau: Gar nix.“

    • Erschienen: 20.04.2011 | Ausgabe: 3/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... Am Ende eines ersten Fahreindrucks erweist sich der Crossrunner als eher unspektakuläres Motorrad mit einem vielfältigen Einsatzfeld und für nahezu alle Gelegenheiten.“

    • Erschienen: 20.04.2011 | Ausgabe: 5/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Wäre dieser 800er nicht ohnehin noch auf Lager gewesen, wäre er für das preisgünstige Crossrunner-Konzept sicherlich nicht eigens entwickelt worden. Wieviele Kenner das schätzen werden, bleibt abzuwarten. Jedenfalls sind die Marktchancen für ein V4-Motorrad von Honda ... schon lange nicht mehr so gut gewesen wie in diesem Fall.“

    • Erschienen: 20.04.2011 | Ausgabe: 5/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... Über die Optik lässt sich streiten, aber das tolle Handling und der Motor mit den zwei Gesichtern machen richtig Spaß. Vor allem aber fährt sie sich sehr unkompliziert. ...“

    • Erschienen: 13.04.2011 | Ausgabe: 5/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Plus: Aufrechte Haltung, tiefer Schwerpunkt; Famoser V4: linear und druckvoll; Ausgezeichnete Soziustauglichkeit; Souveräne C-ABS-Bremse.
    Minus: Haarnadeln: Gewicht fühlbar; Über 100 km/h ausgestellt im Wind; Plumper Auspuff.“


    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 11.04.2011 | Ausgabe: 5/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „... Sie erweist sich tatsächlich als multitaskingfähiges Motorrad. Das mag man langweilig finden, aber wer von seiner Maschine nichts anderes erwartet als ein zuverlässiges Fahrzeug für fast alle Gelegenheiten, der liegt bei ihr goldrichtig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 01.04.2011 | Ausgabe: 8/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VFR800X Crossrunner C-ABS (75 kW) [11]

    „Plus: Motor läuft geschmeidig, gleichzeitig feurig; Handling easy und leichtfüßig; Federung komfortabel ansprechend und progressiv ...
    Minus: Sitzposition auf Dauer ermüdend; Drehzahlmesser schlecht ablesbar ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Honda VFR800X Crossrunner

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda VFR800X Crossrunner

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 782 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Leistung in PS 106
Leistung in kW 78

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf