• Gut 1,9
  • 98 Tests
  • 10 Meinungen
Gut (2,4)
98 Tests
Sehr gut (1,4)
10 Meinungen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Honda Civic [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Günstiger Verbrauch, gute Serienausstattung, ordentliches Raumangebot, bequeme Sitze, unkomplizierte Bedienung, sicheres Kurvenverhalten.
    Minus: Schwache Bremsen, mäßiger Fahrkomfort, penetrante Geräuschkulisse, rein elektrisches Fahren nicht möglich.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Civic Type R 2.0 6-Gang manuell Championship White Edition (148 kW) [06]

    „... Unter 5600 Umdrehungen benimmt sich der Motor kultiviert und geschmeidig wie ein solider Großserienmotor, doch wehe das Steuergerät zündet die scharfen Steuerzeiten und den großen Nockenhub: Das Ansauggeräusch wird hohl und bedrohlich, aggressiv beißt der Zweiliter zu und peitscht die Drehzahlleiter nach oben. 7000, 7500, 8000, erst bei 8200 setzt der Begrenzer der Orgie ein Ende und gefühlt kann die Maschine noch deutlich mehr. Hier wird nichts zäh, nichts unwillig, nichts träge. Der VTEC giert nach Drehzahl und nach Volllast, er will benutzt werden. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: Civic Hybrid 1.3i-DSi i-VTEC CVT (85 kW) [06]

    „Die zentrale Kraftquelle ist ein Benziner. Doch solange Reserven in der Batterie vorhanden sind, klinkt sich der kleine Elektromotor ein und hilft, Kraftstoff zu sparen. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    31 Produkte im Test | Getestet wurde: Civic Hybrid 1.3i-DSi i-VTEC CVT Comfort (85 kW) [06]

    Schadstoffe: 48 Punkte;
    CO2: 35 Punkte.

  • 5,8 von 10 Punkten

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Platz 2 von 13 | Getestet wurde: Civic Hybrid 1.3i-DSi i-VTEC CVT Comfort (85 kW) [06]

    Verbrauch (L/100 km): 4,60;
    CO2-Emission (g/km): 109;
    VCD-Umweltpunkte: 6,66;
    Jährliche Gesamtkosten (12.000 km): 6.401;
    Insassensicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Kindersicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Fußgängersicherheit: „hohe Sicherheit“ (3 von 5 Sternen).

  • „gut“ (64%)

    Platz 3 von 12 | Getestet wurde: Civic 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell Executive (103 kW) [06]

    „Die neue Modellgeneration mit unverwechselbarem Design. Aber auch praktische Vorzüge: sehr variabler Kofferraum, sichere Straßenlage, ausgezeichnete Bremsen. Motor dröhnt, hoher Verbrauch.“

  • 3,5 von 5 Punkten

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Civic Type R 2.0 6-Gang manuell (148 kW) [06]

    „... Die Bremse ist etwas weich, aber der Gangwechsel vor der Kurve geht mit dem Joystick auf der Mittelkonsole und der ultrakurzen Kupplung überaus spaßig vonstatten. ... Etwas zu leicht in der Lenkung und sanft über die Vorderbeine schiebend bahnt er sich seinen Weg durch die Schleifen der ehemaligen Bergrennstrecke. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: Civic Type R 2.0 6-Gang manuell (148 kW) [06]

    „Neben dem hochdrehenden Motor sorgen auch das präzise Handling und das Getriebe für Fahrfreude.“

  • ohne Endnote

    72 Produkte im Test

    „Plus: variabler Innenraum mit praktischer Rückbank; einfache Beladbarkeit; einfache Bedienung; spritzige Motoren; agiles Handling; als Type R sehr sportlich; gute Serienausstattung.
    Minus: mäßiger Federungskomfort; schlechte Rundumsicht; mäßiges Licht; eingeschränktes Platzangebot im Fond.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Civic 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Den Civic mag nicht jeder, was Individualisten zu schätzen wissen. Ladevolumen und Variabilität überzeugen, der Motor nicht.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Civic 2.2i-CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [06]

    „Hondas Raumfähre namens Civic ist erfrischend anders, ohne an Alltagstauglichkeit zu verlieren. Der Diesel macht richtig Laune, den Benzinern hingegen fehlt Durchzugskraft. Schade nur, dass dieser Japaner nicht weniger Probleme bereitet als andere Autos.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 7 | Getestet wurde: Civic Type R 2.0 6-Gang manuell (148 kW) [06]

    „Dreht wie ein Küchenmixer, leider auch mit ähnlichem Sound. Und wer den falschen Gang drin hat, verhungert gnadenlos. Trotzdem ein reizvolles Auto für die Anti-Turbo-Fraktion.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Civic Type R SC 2.0 6-Gang manuell (213 kW) [06] getunt von Reis

    „Schön, dass es das noch gibt. Gegen die drehmomentstrotzende Turboflut stemmt sich der Reis Civic Type R SC mit elektrisierendem Drehwillen, sensationellen Fahrleistungen und deutlich höherem Unterhaltungswert.“

  • 321 von 500 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Civic Type S 1.4 i-VTEC 6-Gang manuell (73 kW) [06]

    „Der 1,4-Liter verwechselt Lautstärke mit Sportlichkeit. Die Sparsamkeit erkauft er sich mit schlaffer Kraft. Aber bei Raumangebot und Variabilität holt der Civic kräftig auf.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 15 | Getestet wurde: Civic Hybrid 1.3i-DSi i-VTEC CVT (85 kW) [06]

    „Von den Honda-Hybriden ist der Civic der größte und komfortabelste - aber auch der teuerste.“

Kundenmeinungen (10) zu Honda Civic [06]

4,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
4 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)
  • FINGER WEG... DER GEHÖRT MIR

    von Benutzer

    kurz und knapp: der civic ist ein wolf im schiegen-pelz. soll heißen: im 2,2 liter diesel muss man nur die konkurrenz aus der oberklasse vor lassen.
    ansonsten lässt sich mit dem civic genauso gut heizen wie cruisen. und cruisen ist angesichs des geilen aussehens ein echter hit. schade nur, dass ich mich den vielen aussagen (mängel) anschließen muss. zum einen ist dieses immer wiederkehrende klappern auf schlechten straßen. wird wohl der stoßdämpfer sein. dann kommen noch die windgeräusche dazu.
    schade eigentlich. bei ein wenig mehr anspruch von werksseite her, wären auch die leicht fahrlässige verarbeitung zu vermeiden gewesen. ansonsten gibt mir zu denken, dass immer wieder rückrufaktionen auftauchen.
    ich denke, dass auto wurde extrem getest. von außen nach innen und wieder zurück geprüft...? so muss ich in regelmäßigen abständen meine geliebte werkstatt aufsuchen. auch der schlechten sicht, die man zuweilen beim schulterblick hat, ist mehr als nur störend.
    UND DENNOCH: ich werde den kauf des autos nicht in fünf jahren bereuen. so lange wird wohl das klassement brauchen, um zum civic aufzuschließen. das fahrgefühl ist immer noch so berauschend wie bei meinen ersten kilometern.
    fazit: ich rate vom kauf ab. jedoch nur, weil ich es nicht ertragen kann, dass immer mehr leute die gleiche geile karre fahren wie ich. das bricht mir das herz
    eine frage noch zum schluss: hat jemand bei gut 1500 umdrehungen auch ein rattern vernommen, was vielleicht aus dem motorenraum kommen könnte. der werkstatt-meister hat dieses geräusch auch vernommen, nur kann er dagegen nichts machen!

    Auf diese Meinung antworten
  • Absolut Geil

    von Mast

    Habe letztes Wochenende eine Probefahrt machen dürfen da es noch bis zum 30.07 dauert bis ich meinen eigenen kriege. Absolutes fahrvergnügen pur!! Habe noch keinen besseren Sportler der klasse gefahren. Nur zu empfehlen. ;-)

    Auf diese Meinung antworten
  • Honda Hybrid

    von Benutzer

    Ein komfortables und sparsames Auto, das nicht wie ein UFO aussieht.

    Auf diese Meinung antworten
  • Weitere 7 Meinungen zu Honda Civic [06] ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda Civic [06]

Typ Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Hybrid

Weiterführende Informationen zum Thema Honda Civic [06] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

EcoTopTen-Kompaktklasse

EcoTopTen 12/2008 - Die CO2-Emissionen der EcoTopTen- Flotte in der Kompaktklasse sind gegenüber dem Vorjahr leicht gesunken. Im Durchschnitt beträgt der CO2-Ausstoß jetzt 124 Gramm pro Kilometer. Im Vorjahr waren es noch 127 Gramm pro Kilometer. Die jährlichen Gesamtkosten der Autos in der Kompaktklasse betragen im Durchschnitt rund 6.130 Euro. …weiterlesen

Der Reis ist heiß

Auto Bild sportscars 1/2011 - Euro 5 erweist sich als herbe Spaßbremse. Vor allem Charaktertriebwerke mit Drehgier müssen dran glauben - wie das des Civic Type R. Honda-Händler Reis lässt sich trotzdem nicht den Spaß verderben und schnürt zum Abschied ein Kompressor-Kit. …weiterlesen

Rotwild

Auto Bild sportscars 5/2009 - Im Rückspiegel wirkt der Civic Type R wie ein rotes Tuch: angriffslustig, hyperagil, außerirdisch. Auf 100000 Kilometern zeigte er neben asiatischer Kampfkunst schwäbische Zuverlässigkeit. …weiterlesen

Mehr Power für die Basis

AUTOStraßenverkehr 3/2009 - Unterwegs im gelifteten Civic überzeugen zwei Dinge: der neue 100-PS-Benziner und das Raumkonzept. Das ist zwar nicht neu, aber besser als bei Golf & Co. …weiterlesen

Ein Jahr mit dem Honda Civic Hybrid

AUTOStraßenverkehr 22/2007 - Wie haltbar ist ein Hybridantrieb? Im Honda Civic beweist der kleine Stromer seine hohe Zuverlässigkeit über eine Distanz von fast 72000 Kilometern. Alle Achtung! …weiterlesen

Schräge Type

auto motor und sport 20/2007 - Nur zweitütig gibt es den sportlichen Honda Civic Type S. Test der 2,2-Liter-Dieselversion. …weiterlesen

Basis-Raumfähre

Auto News 1-2/2009 - Vokabeln wie Science-Fiction-Fähre oder Raumgleiter drängten sich uns auf, als wir das Auto vor drei Jahren zur Markteinführung der achten Civic-Generation fuhren. Und auch beim nun facegelifteten Modell denkt man mehr an Krieg der Sterne als an das alltägliche Gedrängel im Straßenverkehr. ... …weiterlesen

Honda Civic

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Der Civic wirkt außen und innen wie ein Ufo. Mit dem Fliegen klappt es aber nicht so gut. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. …weiterlesen