Konsument prüft Autos (10/2006): „Neu am Start“

Konsument

Inhalt

Unter den zuletzt getesteten Automodellen wird wohl der Peugeot 207 auf das größte Interesse stoßen - das galt zumindest für das Vorgängermodell 206, das zu einem der beliebtesten Kleinwagen aufgestiegen ist, geschlagen nur vom VW Polo. Getestet wurde die Dieselversion mit „Exklusivausstattung“.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Autos mit den Bewertungen 8 x „gut“ und 4 x „durchschnittlich“. Unter anderem wurden Kriterien wie Kraftstoffverbrauch, Abgaswerte und Komfort getestet.

  • Opel Vectra 1.9 CDTI 6-Gang manuell Cosmo (110 kW) [02]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (70%)

    „Geräumiger Mittelklassewagen mit neuem Gesicht und verbesserter Technik. Kultivierter, sparsamer Motor mit Dieselpartikelfilter. Unpraktische Schalter und Hebel. Schwächen im Ausweichtest.“

    Vectra 1.9 CDTI 6-Gang manuell Cosmo (110 kW) [02]

    1

  • Citroën C8 HDi 130 FAP 6-Gang manuell Exclusive (94 kW) [02]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 3;
    • Karosserie: Kombi

    „gut“ (66%)

    „... bietet bis zu 8 Personen Platz. Hohes Gewicht bedingt höheren Verbrauch. Bequemer Zustieg, funktionelle Bedienung; niedrige Rücksitze.“

    C8 HDi 130 FAP 6-Gang manuell Exclusive (94 kW) [02]

    2

  • Honda Civic 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell Executive (103 kW) [06]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Coupé

    „gut“ (64%)

    „Die neue Modellgeneration mit unverwechselbarem Design. Aber auch praktische Vorzüge: sehr variabler Kofferraum, sichere Straßenlage, ausgezeichnete Bremsen. Motor dröhnt, hoher Verbrauch.“

    Civic 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell Executive (103 kW) [06]

    3

  • Peugeot 207 1.6 HDi 110 5-Gang manuell Exclusive (80 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (64%)

    „Der Nachfolger des erfolgreichen 206 ist 20 cm länger. Das Topmodell Exclusive ist sehr gut ausgestattet. Gute Straßenlage, hohe aktive und passive Sicherheit. Hinten schwache Heizwirkung.“

    207 1.6 HDi 110 5-Gang manuell Exclusive (80 kW) [06]

    3

  • Renault Grand Scénic 1.9 dCi FAP 6-Gang manuell Privilége (96 kW) [03]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    „gut“ (64%)

    „Der Wegbereiter der Kompakt-Van-Klasse hier mit längerer Karosserie und 7 Sitzplätzen - in der dritten Reihe nur Notsitze. Umfangreiche Ausstattung. Heckklappe mit geringem Öffnungswinkel.“

    Grand Scénic 1.9 dCi FAP 6-Gang manuell Privilége (96 kW) [03]

    3

  • Seat Leon 2.0 FSI 6-Gang manuell Stylance (110 kW) [05]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (61%)

    „Das neue Modell auf Golf-Basis mit niedrigerem Anschaffungspreis. Der kräftige und laufruhige Motor ist allerdings nicht gerade sparsam. Funktionelle Bedienung, nach hinten schlechte Sicht.“

    Leon 2.0 FSI 6-Gang manuell Stylance (110 kW) [05]

    6

  • Mazda 2 1.4 MZ-CD 5-Gang manuell GT (50 kW) [03]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 3;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (60%)

    „Das beliebte Mazda-Modell wurde optisch aufgewertet. Hohe Karosserie bietet bequemen Zustieg und viel Raum auf kleiner Grundfläche. Motor in Leistung und Laufruhe nur Durchschnitt.“

    2 1.4 MZ-CD 5-Gang manuell GT (50 kW) [03]

    7

  • Toyota RAV4 2.2 D-Cat Elegance 4x4 (130 kW)

    • Typ: Geländewagen

    „gut“ (60%)

    „In der dritten Generation präsentiert sich der RAV 4 mit gewachsenen Dimensionen und technischen Verbesserungen. Leichte Bedienung, großer Kofferraum; fürs Gelände nur bedingt geeignet.“

    7

  • Nissan Note 1.6 5-Gang manuell Sport (81 kW) [05]

    • Typ: Van, Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    „durchschnittlich“ (59%)

    „Das kleine Raumwunder bietet viel Platz für Insassen und Gepäck (fast 600 l bei umgelegten Rücksitzen). Der spritzige 1,6-Liter-Motor kommt allerdings auf einen sehr hohen Verbrauch.“

    Note 1.6 5-Gang manuell Sport (81 kW) [05]

    9

  • VW Fox 1.4 TDI 5-Gang manuell (51 kW) [05]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    „durchschnittlich“ (54%)

    „Den Billig-VW aus Brasilien gibt es jetzt auch mit Dreizylinder-Dieselmotor, der kräftig, aber auch durstig ist. Relativ großer Kofferraum; spärliche Grundausstattung, nur als Dreitürer erhältlich.“

    Fox 1.4 TDI 5-Gang manuell (51 kW) [05]

    10

  • Dacia Logan 1.5 dCi 5-Gang manuell Lauréate (50 kW) [04]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    „durchschnittlich“ (53%)

    „Zweckmäßiges Fahrzeug mit viel Platz für Mensch und Koffer. Der Dieselmotor läuft ruhiger als die Benziner. Innen viel Plastik, aber ordentlich verarbeitet. Mängel bei Sicherheit.“

    Logan 1.5 dCi 5-Gang manuell Lauréate (50 kW) [04]

    11

  • Toyota Yaris 1.3 Sol (64 kW)

    • Typ: Kleinwagen

    „durchschnittlich“ (51%)

    „Der neue Yaris ist nicht nur optisch aufgewertet, auch die Sicherheit wurde deutlich verbessert. Kurzer Bremsweg, vielfach variable Rückbank; in Fahrleistung und Verbrauch nur passabel.“

    Yaris 1.3 Sol (64 kW)

    12

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos