Autos im Vergleich: Klein und schnell

AUTOStraßenverkehr - Heft 20/2012

Inhalt

Gebrauchte Kompaktsportler verbinden hohe Dynamik mit guter Alltagstauglichkeit ZU GÜNSTIGEN PREISEN. Neun empfehlenswerte Modelle auf einen Blick.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 9 Autos. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Audi S3 [03]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen

    ohne Endnote

    „In Sachen Traktion ist der Zweiliter-Turbo mit seinem Allradantrieb der Musterschüler unter den Kompakt-Sportlern.“

    S3 [03]
  • BMW 130i 6-Gang manuell (195 kW) [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Mit Heckantrieb und Reihensechszylinder pflegt der stärkste Einser BMW-Tugenden auch in der Kompaktklasse.“

    130i 6-Gang manuell (195 kW) [04]
  • Ford Focus ST 2.5 Turbo 6-Gang manuell (166 kW) [04]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „Der ST ist eine gute Mischung aus Alltags- und Sportwagen, geprägt vom kräftigen, aber kernigen Fünfzylinder.“

    Focus ST 2.5 Turbo 6-Gang manuell (166 kW) [04]
  • Honda Civic Type R 2.0 6-Gang manuell (148 kW) [06]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „Neben dem hochdrehenden Motor sorgen auch das präzise Handling und das Getriebe für Fahrfreude.“

    Civic Type R 2.0 6-Gang manuell (148 kW) [06]
  • Mazda 3 MPS 2.3 MZR DISI Turbo 6-Gang manuell (191 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Ist das Turboloch überwunden, geht der MPS brachial ans Werk. Also: Lenkrad gut festhalten.“

    3 MPS 2.3 MZR DISI Turbo 6-Gang manuell (191 kW) [09]
  • Opel Astra OPC 2.0 Turbo 6-Gang manuell (177 kW) [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „Bereits für rund 16000 Euro gibt es junge OPC mit Zweiliter-Turbo, die sportlichen Fahrspaß versprechen.“

    Astra OPC 2.0 Turbo 6-Gang manuell (177 kW) [04]
  • Renault Mégane Coupé R.S. TCe 250 6-Gang manuell (184 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „Das Coupé bietet Leistung und eine straffe Fahrwerksabstimmung. Damit zählt der RS zu den Sportlichsten in der Klasse.“

    Mégane Coupé R.S. TCe 250 6-Gang manuell (184 kW) [08]
  • Seat Leon Cupra 2.0 TFSI 6-Gang manuell (177 kW) [05]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Der Cupra gehört zu den Stärksten im Feld. Als richtiger Sportler kümmert ihn der Komfort aber wenig.“

    Leon Cupra 2.0 TFSI 6-Gang manuell (177 kW) [05]
  • VW Golf VI GTI 2.0 TSI 6-Gang manuell (155 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Der Zweiliter-Turbo sorgt für sportliche Fahrleistungen. Bei aller Sportlichkeit ist der GTI aber auch komfortabel.“

    Golf VI GTI 2.0 TSI 6-Gang manuell (155 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos