ohne Note
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Light­weight-​Schuhe
Ein­satz­be­reich: Wett­kampf
Spren­gung: 5 mm
Gewicht: 250 g
Mehr Daten zum Produkt

Hoka One One Carbon X-SPE im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Für Hoka-Fans fällt die Umstellung auf den Carbon X relativ leicht: Die geschwungene Sohlenkonstruktion ist von früheren Hoka-Modellen bekannt, und die Karbonplatte unterstützt den Rocker-Effekt zusätzlich. Insbesondere Mittelfußaufsetzer kommen mit dem Hoka sehr gut klar und profitieren vom kürzeren Bodenkontakt. ‚Der Carbon X ist vom Laufverhalten unkomplizierter als der Nike‘ urteilt ein Testläufer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hoka One One Carbon X-SPE

zu Hoka One One Carbon X-SPE

  • Hoka One One Carbon X-SPE Plein Air/Birds of Paradise - 11/45 1/3
  • Hoka One One Carbon X-SPE Plein Air/Birds of Paradise - 9/42 2/3
  • Hoka One Carbon X-SPE Unisex - Farbe - Beige, Größen, Beige - beige - Größe:
  • Hoka One One Carbon X-SPE Schuhe Herren,Damen weiß 48 1110512-PABOP

Kundenmeinungen (3) zu Hoka One One Carbon X-SPE

4,6 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Carbon X-SPE

Dämp­fungs­schuh mit Kar­bon­platte für lange Stre­cken

Stärken
  1. Gute Energierückgabe
  2. Hohe Atmungsaktivität
  3. Haltgebende Passform
  4. Robust
Schwächen
  1. Sehr steife Dämpfung
  2. Ziemlich schwer
  3. Wenig Grip auf feuchtem Untergrund
  4. Eher fürs Training, weniger für Wettkämpfe

Der Carbon X-SPE von Hoka One One ist der Nachfolger des Carbon X und er reiht sich ein in die immer noch kleine, aber immer größer werdende Riege von Wettkampfschuhen mit einer Karbonplatte in der Zwischensohle. Dadurch wird dem Schuh von Testläuferinnen und Testläufern eine sehr gute Energierückgabe bescheinigt. Einigen ist die Dämpfung allerdings sogar ein bisschen zu steif. Das Obermaterial lässt viel Luft an Ihre Füße und umschließt sie eng für eine stabilisierende Passform. Der Schuh hat keine Lasche, sondern lediglich eine Art flexiblen Innenschuh. Der Schuh wird als strapazierfähig beschrieben. Dafür bringt er aber auch ein paar Gramm mehr auf die Waage als vergleichbare Modelle. Der Schuh eignet sich laut einiger Läuferinnen und Läufer eher fürs Langstreckentraining, aber weniger für Wettkämpfe in hohem Tempo. In diesem Fall sollten Sie vielleicht einen Blick auf den Adizero Adios Pro von Adidas oder den Air Zoom Alphafly NEXT% von Nike werfen. Auch die Traktion auf nassem Boden hat nicht jedem gefallen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Hoka One One Carbon X-SPE

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Lightweight-Schuhe
Einsatzbereich Wettkampf
Sprengung 5 mm
Gewicht 250 g
Material Innenschuh Carbon
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: