• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 50"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

50 GUB 7040 Fire TV Edition

Super­güns­ti­ger 4K-​Fami­li­en­fern­se­her mit Ama­zon-​Herz

Stärken
  1. sehr günstiger Ultra-HD-Familienfernseher mit HDR10, HLG
  2. „Fire TV Edition“, basierend auf Amazon-Betriebssystem für SmartTV-Features
  3. große Streaming-Dienste-Auswahl, tief integrierte Alexa-Sprachsteuerung
  4. relativ kraftvoller „Magic Fidelity“-Sound, Audiosignale via Bluetooth
Schwächen
  1. störanfälliges Betriebssystem
  2. keine Fernfeld-Spracherkennung
  3. keine USB-Recording-Optionen für lineares Fernsehen
  4. für viele Funktionalitäten Amazon-Benutzerkonto erforderlich

Krallen Sie sich ruhig diesen extrem günstigen Ultra-HD-Familienfernseher mit einem Diagonalenmaß von 126 Zentimetern - die Bildqualität stimmt. Auch wenn es dem LED-Display in den Spitzen dezent an Helligkeit mangelt. Worunter die normale Kontraste-Reproduktion sowie Hochkontraste-Wiedergabe gemäß HDR10 und HLG leidet, aber ohne dass es praktisch relevant wird. Hilfreich, dass die „Magic Fidelity“-Soundausgabe für die Klasse erstaunlich klangstark performt - Sie brauchen nicht sofort eine Soundbar oder Ähnliches. Generell müssen Sie sich bei diesem „Fire TV Edition“-Modell jedoch mit einer starken Ausrichtung auf die Amazon-Produktwelt arrangieren. Deshalb kommt die Software mit einer beachtlichen Streaming-Dienste-Auswahl und tief integrierten Alexa-Sprachsteuerungs-Features, direkt verfügbar über Mikros in der Fernbedienung. Allerdings ist die Hardware schnell überfordert - was zu häufig zu Abstürzen führt.

zu Grundig 50 GUB 7040 Fire TV Edition

  • GRUNDIG 50 GUB 7040 FIRE TV EDITION LED (Flat, Zoll / 126 cm, UHD 4K, SMART TV,

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Grundig 50 GUB 7040 Fire TV Edition

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1300 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Fire OS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Alexa
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 11,2 kg
Vesa-Norm 200 x 200
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TQQ000

Weitere Tests und Produktwissen

Auf zur Rabattjagd

PC Magazin - Bei der Unterscheidung von LCD- und Plasmafernsehgeräten scheiden sich jedoch die Geister, da sich Vor- und Nachteile beider Technologien die Waage halten. LCD-Fernsehgeräte sind mit etwa 50 bis 80 Watt generell stromsparender und langlebiger als die Konkurrenz. Wenn Ihr Budget höher ist, können Sie auch einen LCD-Fernseher mit LED-Technologie in Erwägung ziehen, die höhere Auflösung und gleichmäßigere Bildausleuchtung ermöglicht und dabei noch strom- sparender ist. …weiterlesen

Das Runde muss ins Eckige

audiovision - Die Bewegungsschärfe bei Sportaufnahmen fällt hoch aus. Positiv heben sich auch die sonoren Bässe des Fernsehers hervor, die der 46 PFL 9706 aus zwei im Fuß integrierten Mini-Subwoofern zaubert. Wie von Philips gewohnt, fällt die Multimedia-Ausstattung reichhaltig aus. Fotos werden via Netzwerk aber nur in Vorschaubildgröße abgebildet. Neben der Fernbedienung lassen sich mit passender App auch iPhone und iPad zur Steuerung des Fernsehers einsetzen. …weiterlesen