Gut

2,1

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.05.2022

Alt­ba­cken anmu­ten­der, aber prä­zi­ser Tra­cker für ambi­tio­nierte Sport­ler:innen

Ein höherpreisiges Fitnessarmband mit ausgezeichneter Messpräzision und sportorientierter App. Ideal für ambitionierte Sportler, trotz altmodischem Design.

Stärken

Schwächen

Vorgängerprodukt

vivosmart 4

Garmin vivosmart 5 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    27 Produkte im Test

    Er verfügt über eine gute Auswahl an Fitness-Funktionen und ist einfach zu bedienen. Die Akkulaufzeit kann sich auch sehen lassen, allerdings beeinflusst der Schutz der personenbezogenen Daten negativ das Gesamtergebnis.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    9 Produkte im Test

    „... Sie misst Schritte, Herzfrequenz und Schlafqualität hervorragend, das Einrichten und die Gebrauchsanleitung sind sehr nutzerfreundlich. ... Manko: Bei direktem Sonnenlicht ist das Display schwer zu lesen und das Gerät ist im Vergleich relativ teuer.“

  • Note:1,6

    15 Produkte im Test

    Plus: sehr einfach zu handhaben; gute Messgenauigkeit; niedriges Gewicht.
    Minus: Audio-Player fehlt; könnte vielfältiger ausgestattet sein.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,4)

    „Testsieger“

    25 Produkte im Test

    Fitnessfunktionen (35%): „gut“ (2,0);
    Kommunikation und weitere Funktionen (25%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Akku (10%): „gut“ (2,1);
    Stabilität und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,2);
    Datenschutz und Datensicherheit (5%): „befriedigend“ (3,5).

    Info:  Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 6/2024 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 19.07.2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3,0)

    Pro: großer Funktionsumfang; intuitive Bedienung; präzise Sensorik (u.a. Blutsauerstoffmessung); sehr viele Analyse-Optionen.
    Contra: etwas zu geringe Display-Helligkeit zum Ablesen bei Sonnenschein; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.06.2022
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Plus: genaue Messung der Herzfrequenz und des Blutsauerstoffs; sehr gute Verarbeitungsqualität; alle Funktionen ohne Abo; sehr gelungene App.
    Minus: nur Connected GPS; nur monochromer OLED-Bildschirm; Garmin-Zubehöre nicht verknüpfbar; dauerhafte SpO2-Messung geht zu Lasten des Akkus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 30.05.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: sehr hoher Funktionsumfang; tolle App ohne Bezahlschranke; vergrößerter Bildschirm, ...
    Contra: ... das aber immer noch recht klein ist; kein GPS; keine neuen „Must Have“-Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.05.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: zuverlässiges Fitness-Tracking für den Preis; lange Akkulaufzeit von einer Woche; bequeme Passform fürs Fitnessstudio.
    Contra: der Bildschirm ist für die meisten Benachrichtigungen zu klein; eingeschränkte Smartwatch-Funktionalität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 26.04.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: schon gestaltetes Interface; extrem leicht und komfortabel; automatische Aktivitätsverfolgung; besonders gute Schlafüberwachung.
    Contra: monochromes Display; kein integriertes GPS; Polycarbonate statt gehärtetem Glas. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Garmin vivosmart 5

zu Garmin vivosmart 5

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Garmin vivosmart 5

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Garmins vivosmart 5 in den wichtigsten Bewertungskriterien für Aktivitäts- & Fitnesstracker, wie Sport & Gesundheit oder Display? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Sport & Gesundheit

Display

Tragekomfort & Design

Akku

Konnektivität

Funktionalität

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Aktivitäts- & Fitnesstracker bietet viele positive Funktionen wie eine zuverlässige Pulsmessung und vielfältige Parametermessungen. Er hat jedoch auch negative Aspekte wie den mangelnden Tragekomfort und das hohe Preis-Leistungs-Verhältnis. Insgesamt ist er empfehlenswert für Sportbegeisterte, die bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben.

4,0 Sterne

82 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (54%)
4 Sterne
21 (26%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
11 (13%)

4,0 Sterne

82 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Alt­ba­cken anmu­ten­der, aber prä­zi­ser Tra­cker für ambi­tio­nierte Sport­ler:innen

Stärken

Schwächen

Der vivosmart 5 ist eines der günstigeren Wearables aus dem aktuellen Garmin-Lineup, aber mit Preisen um 150 Euro für ein smartes Fitnessarmband trotzdem recht teuer. Den Preis rechtfertigt Garmin mit Vorteilen bei der Messpräzision und der auf Sportler:innen ausgelegten App sowie der Unterstützung von ANT+. Gerade bei höherer Übungs-Intensität misst der vivosmart 5 die Herzfrequenz präziser als Konkurrenzprodukte. Hinzu kommt eine Messfunktion für SpO2, also die Sauerstoffsättigung des Blutes. Diese kann auf Wunsch auch regelmäßig automatisch erfolgen, was aber die Akkulaufzeit reduziert. Apropos Laufzeit: Bei normaler Nutzung mit einigen Trainings-Sessions sind rund fünf Tage drin. Die zugehörige App wirkt auf den ersten Blick etwas überladen, liefert nach kurzer Eingewöhnung aber sehr umfangreiche Informationen über Ihre Fitness und Ihre Trainings. Das Design wirkt indessen altbacken, insbesondere im Vergleich zu günstigeren Konkurrenten wie dem Mi Band 6 oder dem Samsung Galaxy Fit2. Letztere messen zwar nicht so präzise, bieten aber abgesehen davon bessere Technik zum günstigeren Preis. Somit bleibt das vivosmart 5 eher eine Empfehlung für ambitionierte Sportler:innen. Diese können aber auch zum vivosmart 4 greifen und etwas Geld sparen, sofern SpO2-Tracking nicht benötigt wird.

von Gregor Leichnitz

„Ohne mein smartes Tracker-Armband verlasse ich nicht das Haus. Nicht nur beim Training sind Fitnesstracker eine Hilfe, sondern auch für das Streben nach einem gesünderen Leben.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin vivosmart 5

Typ
Clip fehlt
Fitness-Uhr fehlt
Fitness-Armband vorhanden
Brustgurt fehlt
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
  • Stoppuhr
  • Stresslevel
  • Atemfrequenz
  • Blutsauerstoff-Analyse
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
GPS fehlt
Bauform
Display-Größe 0,84"
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Staubdicht fehlt
Wasserdicht vorhanden
Kratzfest fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen Bluetooth
Weitere Daten
Training & Motivation Bewegungserinnerung
Gewicht 24,5 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-02645-10, 010-02645-11, 010-02645-12, 010-02645-13, 010-02645-14, 010-02645-15
Weitere Produktinformationen: Connected GPS, mit zwei Armbandlängen verfügbar

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf