Felt VR5 - Shimano 105 (Modell 2017) im Test

(Damen-Crossbike)
VR5 - Shimano 105 (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad, Cross­rad
Gewicht: 9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Felt VR5 - Shimano 105 (Modell 2017)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 4 von 9
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Felts neuer Vorzeige-Tourer marschiert Richtung Testsieg – es vereint hohen Komfort und zuverlässiges Handling mit Sportgeist. Die recht günstige Ausstattung und das daraus resultierende Gewicht kosten Punkte.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Felt VR5 - Shimano 105 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ
  • Crossrad
  • Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 9 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Weitere Tests & Produktwissen

Mit dem Rad in die Stadt

aktiv Radfahren 5/2009 - Die Hydraulikbremsen reagieren schnell. Das Rohloffgetriebe funktioniert auch dann, wenn das Fahrrad von den sandigen Wegen verdreckt ist. Ein Knirschen an der Gangschaltung gibt es dank Rohloff nicht. Fahrradfreundliche Radwege gibt es in Hamburg nur an wenigen Stellen. Vorausschauendes Fahren ist deshalb sehr wichtig. An parkenden Autos mit Insassen fahre ich mit einem Sicherheitsabstand vorbei. Ich versuche zu beobachten, ob die Autotür plötzlich zur Fahrbahn aufgerissen werden könnte. …weiterlesen

Julien Absalon

bikesport E-MTB 11-12/2008 - August 2008 (Bromont) Europameister 2006 4x Frankreichs Radsportler des Jahres (Velo d’Or) 2004 bis 2007 BSN: Julien Absalon, Sie hatten vermutlich viel zu tun in den letzten Wochen. J.A.: Das kann man sagen. In Peking, aber auch danach. Nach der Rückkehr fuhren wir mit dem Olympia-Team im offenen Bus über die Champs-Élysées, dann waren wir im Élysées-Palast beim Präsidenten, und hinterher gab es eine Party. …weiterlesen

Hoch hinaus

aktiv Radfahren 1-2/2015 - Oft kommt die Zwischengröße zum einsatz, wenn explizit ein wendiges aber nicht nervöses Rad gefragt ist, etwa bei touren- und abfahrtsorientierten Räder. ein twentyniner-Bike bekommt man konstruktiv zwar auch sehr agil hin. Die Laufräder haben aber eine tendenz zum geradeauslauf. Hindernisse, denen man so nicht ausweichen kann, überrollt man mit den großen Rädern einfach. eine andere tendenz sind immer breitere Reifen. auf der passenden Felge kann man sie mit weniger Luft fahren. …weiterlesen